39ssw..was ist das?

Hallo ihr,

bin zum ersten Mal so lange schwanger und deshalb echt unsicher.
Bin ab morgen 38+0 und hab seit gestern so ein ziehen mittig im UL und manchmal sticht es dann auch in der Scheide. Sind das Senkwehen, Übungswehen..? GMH war vor einer Woche noch bei 3cm und sonst sah auch alles eher geburtsunreif aus 🙄 Das ziehen ist immer da.. mal mehr mal weniger. Hab echt Angst, dass ich nicht schnall wenns los geht 🙈😅

1

Hey also ich selber habe kein Kind weiß daher nicht wie Geburtswehen sich anfühlen .
Wollte nur sagen das ich das auch die letzten 3 Tage hatte .
Heute ist es komplett weg -
Die Hebamme meinte echte Wehen kann man nicht verpassen 🤷🏼‍♀️
Und die seien daran zu erkennen das man sie meist veratmen muss , sie stärker werden und man teils nicht mehr weitersprechen kann mitten in der Wehe.
Mit Baden gehen kann man auch heraus finden ob es Geburtswehen sind oder nicht.
Man soll wohl beim 1. kind wenn die Wehen 1 Stunde alle 5 min sind sich auf dem Weg in die Klinik machen .
Daher bin ich nicht ins Krankenhaus da ich den Schmerz stundenlang durchgängig habe - sonst ruf deinen gyn an oder im Kreißsaal :) oder Hebamme.
Die helfen einen eigentlich immer

Bella 36+0 mit Babyboy im Bauch&Zwilling im❤️

3

Ich hoffe es geht bald mal los.. hab echt ständig einen harten Bauch und dieses drücken nach unten 🙄🙈

4

Oh ich drücke dir die Daumen - aber ich hatte das jetzt auch den ganzen Abend .
Hast ja sicher bald gyn Termin oder ?

weiteren Kommentar laden
2

Huhu,
Nach Wehen hört sich das nicht an. Ich würde es beim nächsten Termin beim Fa ansprechen.
LG Cheryl mit Zwerg an der Hand und Räuber im Arm ❤️