Brauche Buchempfehlung/Podcast - Schwanger mit Regenbogenbaby

Ich hatte eine Fehlgeburt in der 20ssw.
Nun bin ich mit unserem Regenbogenbaby schwanger đŸ„°đŸŒˆ Die 20.ssw ist nun geschafft, aber ich habe trotzdem das GefĂŒhl, dass ich meinem Körper noch nicht vertrauen kann.
Ich möchte kein Buch, dass mir erklĂ€rt, dass mein Körper das alles schaffen kann und ich wieder Vertrauen finde. Habt ihr diesbezĂŒglich Buchtipps fĂŒr mich? Oder auch Tipps fĂŒr einen Podcast?

1

Hey,

Ich kann dir da leider nicht wirklich weiter helfen. Ich denke die meisten BĂŒcher werden einem erzĂ€hlen das der Körper das schafft. Vor allem nach einer Fehlgeburt. Ich kann dir nur Artgerecht und HypnonBirthing empfehlen. Artgerecht ist eigentlich ein relativ sachliches Buch das viel auf unseren Ursprung geht. HypnoBirthing fand ich toll weil man versucht mit positiver Sprache, Meditation usw beĂ€ngstigende Situationen entgegenzuwirken und seine Psyche zu entspannen.

Ich hab am Anfang der SS fast tĂ€glich eine Art Fehlgeburt Meditation auf Youtube durchgefĂŒhrt. Einfach um mir selbst wieder dieses Urvertrauen geben zu können, welches ich durch die FG verloren habe. Aber gerade bei so etwas wird einem immer wieder suggeriert dass der Körper das schafft und das man lernen muss sich selbst wieder zu vertrauen(also genau das was du ja eig nicht möchtest). Ich kenne leider kein Buch/Podcast oĂ€ die ĂŒber FG reden und dann nicht versuchen dir zu erklĂ€ren das du wieder vertrauen kannst.

Ich denke du musst da einfach offen sein und versuchen es zu zulassen. UnabhĂ€ngig davon wie dumm und unsinnig das am Anfang alles anhört. Ich hab die ersten Mal auch immer nur die Augen verdreht. Aber die einzige Möglichkeit Vertrauen wieder zu erlernen ist es sich auf Situationen einzulassen. Irgendwann konnte ich mich immer mehr auf diese Meditation einlassen. Und meine Ängste wurden etwas besser.

Vielleicht hat hier noch eine andere den Ultimativen Tipp fĂŒr dich.

FĂŒhl dich gedrĂŒckt.

Lg Loui ⭐ und đŸ‘» 💙 35+0

2

Danke, ja ich habe schon viel an Meditation gefunden. Aber ich bin da nicht so offen dafĂŒr. Da ist mir vieles zu Spirituell. Aber wie du sagst, vielleicht muss ich es einfach zu lassen. Hypnobirthing wurde mir schon von einer Freundin empfohlen. Aber die ist voll auf dieser Spirituellen Schiene unterwegs ...
Aber ich versuche es mal zuzulassen.
Danke auf jeden Fall.