Schwanger trotz Endometriose und Adonmyose

Hallo liebe Mütter und werdende Mütter ♥️ Ich bin nun nach sehr langem Kinderwunsch in der 12 ssw schwanger 😍
mich würde interessieren ob es hier Mütter gibt, die trotz Endometriose und adenomyose schwanger geworden sind?? Meine Frage hierzu wäre, hattet ihr andere Beschwerden als „normal schwangere“? bzw habt ihr eine Frauenärztin aufgesucht die sich mit dem Thema auskennt ? Meine kennt sich da leider nicht so gut aus und ich vermute, dass die Schmerzen die ich seit einigen Wochen habe, vielleicht auch an der Adonmyose liegen, weil sich natürlich die Gebärmutter auch dehnt.

1

Hallo,

ich bin mit Endometriose schwanger geworden bzw. 5 Monate nach einer Laparoskopie, wo die Herde entfernt wurden. Adonmyose habe ich nicht (und musste ich auch eben mal googlen #schein).
Bei der Schwangerschaft hatte ich keine anderen Beschwerden als andere. Meine FÄ war auch nicht spezialisiert auf sowas.
Welche Beschwerden und Schmerzen hast du denn? Vielleicht sind ja ja "nur" normale Schwangerschaftsbeschwerden, die hoffentlich nichts mit Endometriose oder Adonmyose zu tun haben.

Liebe Grüße und alles Gute!

2

Vielen Dank für deine Antwort 😘 bei mir waren es auch 5 Monate nach der op.
Ich hab seit einigen Wochen immer wieder schmerzen rechts im unterbleib. Genauso hab ich seit dem Probleme beim schlafen, wache immer wieder durch schmerzen auf und kann auf der linken Seite nicht mehr lange liegen ohne dass es wehtut. Weiß leider nicht woran es liegt da ich noch in der Frühschwangerschaft bin.

4

Ja, das können leider 😩 auch normale Schwangerschaftszipperlein sein, aber an deiner Stelle würde ich auch gern wissen, ob das von den Krankheiten kommt. Kann ja auch genauso sein. Vielleicht muss man dann anders mit umgehen.
Ggf. kannst du in einem Endometriose-Zentrum anrufen und nach Beratung oder einem Termin fragen. Ich kann mir vorstellen, dass das Fachpersonal darüber Infos hat oder zumindest weiß, wohin man sich wenden kann.

Liebe Grüße :)

weiteren Kommentar laden
3

Morgen liebes

Meine endosanierung (Grad IV) war schon über 1 Jahr her als ich mit Jab schwanger wurde.
Damals sowie auch jetzt überhaupt keine probleme gehabt was die endo anging.

Mir wurde nur nach der Schwangerschaft mit Jan zu einer frühen Pille geraten damit die endo nicht wieder so wuchert. Ich hab mich dann für ne folge ss entschieden 😅😍

Drücke dir die daumen

Lg Meli mit leo und henning im Herzen #stern Jan an der Hand #verliebt und kleinem bruder im Bauch 25+4 #herzlich

6

Ok, vielleicht sind es ja doch nur normale Schwangerschaftsbeschwerden. Danke für deine Antwort. ☺️