Update zum Update: Herzstolperer

Hallihallo 😊

So, zurück aus der Klinik. Wir waren direkt bei Dr. Abele, besser ging gar nicht 👌
Die Geräte in der UKT sind natürlich kein Vergleich zu dem, was Gyn-Praxen so aufwarten 😉

Bubi ist kerngesund. CTG war supi. Ich soll nur langsamer machen, sagt die Wehenlinie 🙈
3 kg, 49 cm.
83. Perzentile. Viel Fruchtwasser. Plazenta passt, also natürliche Geburt empfohlen.
Köpfchen liegt schon mit Beckenkontakt, also können wir selbst fahren, wenn es losgeht.
Er wird schätzungsweise mit 3,6-3,8 kg kommen.

Mein Blutdruck war auch wieder ideal mit 120/77. Das war wohl die Aufregung 🤷🏼‍♀️

Ganz wichtig: es ist und bleibt ein Bub 💙😂

Danke fürs Daumendrücken ❤️

1

Hallo liebe Schnatti #winke

Das klingt doch toll! Siehst du, hab dich gesagt, der Termin heut wird gut ;-)
Jetzt kannst du der Geburt entspannter entgegen sehen :-D
Bin Mal gespannt wie groß er dann wirklich ist. Auf die perzentilen geb ich nicht mehr so viel#schein

Jetzt genießt den Abend mit diesen tollen Nachrichten#fest

2

Das sind ja tolle Neuigkeiten 👍
Dann machst du eben statt eines Endspurtes einen Endspaziergang.
Alles Gute für die letzten Wochen 😊

5

Ganz genau 😇
Danke 🙏🏼

3

Na besser kann es gar nicht laufen🥳🥳🥳
Freut mich sehr für euch das alles gut ist🙏🙏
Und du machst mir Hoffnung, dass auch wir eine natürliche Geburt haben können🙏 Du hattest doch auch eine praevia oder?

Bin gespannt was am Ende seine Maße sein werden🙈

4

Genau. Aber keine totalis. Die Vwp lag halt immer sehr tief.
Es war auch total toll, wie der Prof über die Geburt sprach. Dass er sich die selbstbestimmte Frau zurückwünscht, die im Kreißsaal sagt, was sie braucht und will und was nicht. Er hat uns bekräftigt, den Ton anzugeben und sich nicht aus Unsicherheit als Erstgebärende dem Personal unterzuordnen. Das fand ich total ermutigend 🤩
Und je offener für Möglichkeiten der Geburt man ist, desto besser kann es werden 😊

6

Das hört sich total toll an😍 ich hab eine marginalis und der KS schwebt noch bis Ende April im Raum🙄 hoffe vlt am Montag eine neue Tendenz zu erhalten🙏
Ich hab ja mit meinen Mann schon besprochen, dass er für mich einstehen muss im kreissaal wenn was sein sollte was ich definitiv nicht will.
Ich würde mir hauptsächlich die Zeit wünschen die man braucht und nicht schnell schnell Hauptsache Baby schnell raus😳

weitere Kommentare laden
7

Das klingt nach einem Arzt wie man ihn sich wünscht :-) --Wie erleichternd für Dich.
Was ich aber krass finde ist, was hier regelmäßig an Angst entsteht durch Ärzte die nicht so wie dieser sind. die sich vermessen und/oder die Ergebnisse irgendwie katastrophiesierend deuten.

9

Da muss ich meinen Gyn ein wenig in Schutz nehmen. Er ist sonst überhaupt nicht so und wollte das einfach zur Sicherheit im Auge behalten, weil der Weg bis hierhin so lang war und er jetzt auf den letzten Metern nichts übersehen wollte. Dass wir dann so „überbesorgt“ waren, tat ihm total leid. Er hatte ja am Montag schon von einer Verbesserung gesprochen und die Untersuchung gestern war nur „pro forma“, weil wir eh zur Anmeldung in der Klinik waren. An unserer Panik waren wir quasi selbst schuld 🙈

8

Hallo liebe kathy,

Super, das freut mich sehr, dass es so gut aussieht und es keinen Grund mehr zur Sorge gibt 🍀

Alles Liebe ♥️

10

Das hört sich wirklich prima an. Ich hoffe, du kannst dich wieder entspannen jetzt und so Kraft für die Geburt sammeln und die letzten Meter der Schwangerschaft genießen.

11

Guten Morgen liebe Schnatti😊

Das sind tolle Nachrichten 🎉 ich freue mich für euch. Jetzt kannst du beruhigt die letzten Meter genießen.

Liebe Grüße

13

Na das hört sich doch alles mehr als super an 😍 beste Voraussetzungen! Freut mich sehr, dass es Entwarnung gab und jetzt alles fein ist 😊

18

Das sind super Nachrichten 🥳🥰