Vorsicht Foto. Verzweiflung Blutung.

Thumbnail

Hey ihr Lieben,
Nach 4 FG durfte icu endlich wieder positiv testen, muss gleich heparin spritzen und utrogest nehmen.
Die SSt werden immer stĂ€rker aber heute, am NMT, sehe ich das am Klopapier 😰😭😭
Sonst nichts mehr danach.
Ist das schonwieder das Ende? Kann das auch mit heparin ZusammenhÀngen, das ich gestern Abend das erste mal spritzen musste?

1

Guten Morgen,
ich kann deine Unsicherheit nach deiner Vorgeschichte gut verstehen! Allerdings sind Blutungen in der FrĂŒhschwangerschaft nichts außergewöhnliches! Ich hab es auch durch, zweimal sehr starke Blutungen in der 8. und 13. SSW. Meine Gyn sagte mir, dass es bis zur 16. SSW vorkommen kann aber trotzdem macht man sich riesige Sorgen!
Ab der 8.SSW hat sie mich daher auch nicht mehr vaginal untersucht, Ultraschall wurde nur noch ĂŒber die Bauchdecke gemacht.

Das was man auf dem Foto sieht ist soooo wenig! Aber versuch doch heute zum GynÀkologischen Notdienst zu kommen. Dann bist du auf der sicheren Seite und es nimmt dir hoffentlich die Angst!

Ich drĂŒcke dir ganz fest die Daumen, dass alles gut ist!

2

Danke Bambi fĂŒr deine lieben Worte. Seit dem Abwischen war auch nix mehr, bin mir auch nicht ganz sicher, ob das von innen kam oder vom Ă€ußeren Bereich,

Ich denke der Notdienst kann auch nix machen â˜č Aber deine Worte haben mir sehr gut getan. Dankeschön und dir weiterhin alles Gute fĂŒr deine Schwangrschaft

3

Viel werden die im Notdienst nicht machen. Aber wenn ich im Ultraschall das Herzchen schlagen gesehen habe, hat mich das schon beruhigt!

weitere Kommentare laden
5

Hey,

ich möchte dir nur sagen, dass es wirklich eine ganz leichte Schmierblutung nur war. Ich weiß, dass die Sorge sehr groß ist, aber hier sind viele MĂ€dels, die wirklich auch Blutungen am Anfang hatten.
Spritzt du das erste Mal Heparin? Falls ja, möchte ich dir einfach Mut machen. Es scheint ja so, als ob du nun richtig eingestellt bist und was gefunden wurde, was die FG verursacht hat.
Ich drĂŒcke dir ganz ganz fest die Daumen, dass kein neues Blut mehr kommt.
Versuche, so schwer es auch ist, ruhig zu bleiben. Kann dich total gut verstehen. Hatte zwei FG im Vorfeld. Das schwanger sein, ist einfach anders danach. Aber noch ist nicht alles verloren.

Und PS bei mir war auch ein Gerinnung wert auffÀllig. Musste zwar kein Heparin spritzen, aber ich nehme seit Transfer Ass 100 das erste Mal und bin jetzt schon fast in der 28.ssw und alles ist bisher gut.

Alles Gute 🍀🍀🍀

6

Danke Veren, bin echt ĂŒberwĂ€ltigt von den lieben Worten und wie ihr mir mit zusprecht
Ja ich spritze das erste mal Heparin und hatte gestern Abend die erste Spritze.
Ich habe keine gerinnungsstörung, mein FA meint nur, dass es auch Störungen gibt, die nicht erkannt werden, und icu soll es prophylaktisch spritzen

7

Dann kann es ja auch irgendwie einen Zusammenhang da geben, wenn du gestern Abend das erste Mal gespritzt hast. Vielleicht meldet sich ja noch die ein oder andere, die auch Heparin gespritzt hat.

weitere Kommentare laden
12

Hey, bei mir war es diesmal dasselbe. Nach 4 FG letztes Jahr positiv getestet. Am NMT hatte ich dann eine starke rosa Blutung und ich war mir sicher, dass alles vorbei ist. Ich hatte das erste mal ASS genommen. Vor Wut habe ich dann meine ganzen Kinderwunsch Sachen weggeschmissen und wollte aufgeben. Auch das Progesteron wollte ich absetzen, davon hat mich mein Freund dann abgehalten, zum GlĂŒck. Jetzt bin ich in der 13. Woche. Ich hatte seitdem immer wieder Schmierblutungen, mal mehr, mal weniger. Ich bin jedes Mal wieder sehr Ă€ngstlich. Aber meinem Baby ging es gestern sehr gut. Deine Tests werden stĂ€rker, das ist schon mal gut! Ich hoffe es wird diesmal alles gut bei dir!

15

Danke liebe rote zora!
Ich hoffe auch und wĂŒnsche dir auch weiterhin alles gute!!!