Interviews zum Thema "Wohlbefinden im Familienalltag"

Liebe Leserin, lieber Leser,

Mein Name ist Marlene Pieper und ich bin Masterstudentin der Erziehungswissenschaft an der Universität Bielefeld. Seit geraumer Zeit arbeite ich schwerpunktmäßig zu den Themen Familie und Elternschaft. Auch meine Abschlussarbeit wird sich diesen Themenfeldern widmen.

Für meine Masterarbeit interviewe ich daher Eltern zum Thema „Wohlbefinden im Familienalltag“.
Um mehr darüber rauszufinden, was Familien im Alltag bewegt, was Wohlbefinden für sie bedeutet und welche Rolle Gesundheit oder auch Krankheit für sie spielen, suche ich nach Interviewpartnerinnen und -partnern, die mir von ihren Erfahrungen berichten wollen. Das Telefoninterview wird dabei ca. 60 Minuten in Anspruch nehmen.

Das Interview wird von mir aufgezeichnet und im Anschluss vollständig anonymisiert verschriftlicht. So können keinerlei Rückschlüsse auf eure Person gezogen werden. Das Datenmaterial wird ausschließlich zu wissenschaftlichen Zwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Falls ich euer Interesse wecken konnte und ihr als Expertinnen und Experten eures Alltags an der Studie teilnehmen wollen, freue ich mich über eine Privatnachricht (die ich natürlich schnellstmöglich beantworte). Meldet euch gern bis zum 15.09.2020 bei mir - eine kleines Zieldatum für die bessere Planung :) (Hinweis: die Interviews können natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt geführt werden. Da geht es erstmal nur um eine gewisse Orientierung.)

Auch bei Fragen könnt ihr mich natürlich gern jederzeit kontaktieren.

Vielen Dank und liebe Grüße,
Marlene

1

Vom URBIA-Team autorisiert 🙂

2

Liebe Leute,

ein kleiner Push am Sonntagabend! :)

Vielen Dank schon jetzt!

Liebe Grüße,
Marlene