Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei Vätern

Liebe Väter,

wie nehmt ihr die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wahr? Wie steht das Arbeitsumfeld zu einer aktiven Vaterschaft?

Ich schreibe gerade meine Masterarbeit zu diesem wichtigen Thema und bin dringend auf der Suche nach Teilnehmern für meine Online-Umfrage. Es geht darum, herauszufinden, wie Väter die Vereinbarkeit von Beruf und Familie empfinden, wie sich die Lebensbereiche Beruf und Familie gegenseitig beeinflussen und welche Rolle die Unterstützung durch das Arbeitsumfeld dabei spielt. Zielgruppe sind berufstätige Väter (auch Väter in Elternzeit können gerne teilnehmen), die mindestens ein Kind haben, was noch jünger als 18 Jahre ist.

Hier geht es zur Umfrage:
https://ww2.unipark.de/uc/BerufFamilieVaeter/

Die Teilnahme ist anonym und dauert nur 10-15 Minuten. Als Dank werden unter allen Teilnehmern Amazon-Gutscheine im Wert von je 50€ verlost. Weitere Hintergründe zur Studie, zum Datenschutz sowie meine Kontaktdaten für Rückfragen sind direkt auf der ersten Seite der Umfrage zu finden.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich unterstützt und an meiner Umfrage teilnehmt und damit einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeitsforschung leistet. Gerne darf der Link natürlich auch mit anderen Vätern im privaten Umfeld geteilt werden. Vielen Dank!


Wer bin ich?
Ich studiere im Master Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für Technik Stuttgart. Meine Studie findet ausschließlich im Rahmen meiner Masterarbeit zusammen mit meiner Hochschule statt und unterliegt keiner Kooperation mit einem Unternehmen, einer anderen Institution o.Ä.

Hinweise zum Datenschutz meiner Studie:
Die Teilnahme an der Umfrage ist anonym. Von den abgegebenen Antworten in der Umfrage kann nicht auf einzelne Personen geschlossen werden. Im Rahmen der Verlosung der Amazon-Gutscheine wird die E-Mail-Adresse abgefragt, um die Gewinner der Verlosung kontaktieren zu können. Die E-Mail-Adresse wird ausschließlich zu diesem Zweck erfasst. Die Angabe der E-Mail-Adresse ist jedoch nicht verpflichtend. Die E-Mail-Adresse wird über einen separaten Link abgefragt, der am Ende der Umfrage eingeblendet wird. So ist sichergestellt, dass keinesfalls ein Zusammenhang zwischen den Angaben in der Umfrage und der E-Mail-Adresse hergestellt werden kann.

1

Vom URBIA-Team autorisiert. Wir wünschen der TE viel Erfolg!