Klinik schließt wegen Corona

Stellt euch das vor... Die Hölle!!!!


https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Coronavirus-Kinderwunschzentrum-muss-schliessen,corona404.html

1

Ehrlich gesagt, habe ich davor am meisten Angst. Wir sind Selbstzahler und wollen nächste Woche die 1. IVF starten. Es wäre für uns der Horror, wenn die Behandlung mittendrin abgebrochen werden würde.

Ich frag mich, was mit den Patientinnen passiert, die dort aktuell behandelt werden und vielleicht gerade stimulieren... 🤔

2

Ich denke, dass dafür entsprechend eine andere Klinik einspringt.

3

Ich könnte mir vorstellen, dass die auf andere Kliniken verteilt werden. Aber ob das so schnell machbar ist 🤷🏻‍♀️

weitere Kommentare laden
4

Oh man,

Soweit ich weiß ist Fleetinsel eine reine Privatklinik (zumindest war es so als ich eine Kiwu gesucht habe) ... na herzlichen Glückwunsch 🙄

Wenn man bedenkt, dass hier ein Kinderarzt aus der Uniklinik sich mit corona infiziert hatte und noch arbeiten war, die Klinik aber nicht geschlossen wurde... 🤦‍♀️

So langsam nimmt es aber auch wirklich Ausmaße an. Hier werden vorsorglich alle möglichen Veranstaltungen abgesagt.

14

Ich bin auch in HH in Behandlung- nicht Fleetinsel. Aber der Narkosearzt kam auch aus dem UKE in die Kiwu,weil der Stammarzt in Urlaub ist.
Ich habe nur noch bis Anfang April Zeit,weil dann der 40 ist. Wenn die 3 Isci wegen Corona ausfällt,dann wars das mit dem Kinderwunsch endgültig. Denn den Krankenkassen wird es scheissegal sein

17

Oh Gott oh Gott...!!!
Und die verschieben hier den Beitrag... Naja..

Ich drücke euch die Daumen!

Mein Mann nervt gerade auch schon.
Er will jetzt erstmal ein halbes Jahr garnichts starten... Naja...
Der Antrag beim Land ist noch nicht raus, aber sobald der raus ist und genehmigt, haben wir ja nur sechs Monate Zeit...

weitere Kommentare laden
7

Ich befürchte, dass es nur der Anfang! ... Leider!

9

Ich hab generell immer Angst, dass irgendwas meine Behandlung stört. Das kommt gerade recht. Es bringt eh nur ganz am Anfang etwas, Einrichtungen zu schließen. Deshalb wird es nicht ewig so weitergehen. Kranke müssen einfach konsequent zuhause bleiben.

8

Ich befürchte leider, dass es nicht die einzige und letzte Klinik ist, die deswegen schließen muss🙈

Ich denke, dass die Patientinnen leider abbrechen müssen. Das können die anderen Kliniken nicht auffangen.

Ich hoffe natürlich, dass wir weitesgehend verschont bleiben 🙈

11

Ich verstehe nicht, warum der Beitrag zu Schwangerschaft, Baby und Familie verschoben wurde.

Wer in einer Kiwu in Behandlung ist, hat kein baby, ist nicht ss und ist laut Definition auch keine Familie

Es geht um die Sorge, kurz vor Transfer zu stehen und dann ist die Klinik zu....

Oder im kryo ist ein Embryo schon aufgetaut
...
Oder man hat Punktion
...
Oder man hat gerade mit ovitrelle ausgelöst und die iui steht an...

Da kann hier überhaupt keiner mitreden...

12

Da stimme ich dir komplett zu. Ich bin zwar im FCH, war aber trotzdem froh um deinen Beitrag. Hatte bisher nur gehört "EIN KiWu Zentrum" und dachte mir schon, dass wenn es das fch wäre man mich schon informiert hätte, trotzdem war dein Beitrag für mich jetzt eine Erleichterung. In diesem Forum hätte ich ihn wahrscheinlich nicht gesehen...

13

Ich finde auch, dass der Beitrag im unterstützen Kiwu Forum genau richtig aufgehoben war.

Wer nicht in einer Kinderwunschklinik ist, kann bei dem Problem nicht mitreden.

weitere Kommentare laden
15

Das ist genau meine Klinik 😔,

Haber gerade da angerufen und die meinten ein Arzt ist infiziert und alle sind in Karnatene gerade!
Alle die Punktion hätten müssten diesen Versuch leider abbrechen 😣.

Ich hätte am 17.03 nur ein Erstkontakt Termin gehabt 😔.

Kann man echt alles nicht glauben , was gerade alles passiert !!

22

Oh je...
Weißt du, ob man den Patientinnen irgendwie entgegen kommt, wenn Sie einen Versuch abbrechen müssen?

23

Die meinten am Telefon die Leute bekommen es vllt von der kk wieder und die selbstzahler vllt von den Gesundheitsamt das alles bezweifle ich 😔.

Mein Mann sagt auch , diese Jahr kann man ganze künstliche Befruchtung vergessen !!

Könnte heulen 🥺

20

Liebe Admins,

Ich finde auch der Beitrag gehört zum unterstützten kiwu, da dies rein gar nichts mit Familie, Schwangerschaft und Baby zu tun hat. Außerdem geht es nicht um Panikmache oder allgemeine Infos, sondern um ein echtes Problem, welches zufällig durch Corona entstanden ist und viele Patientinnen betrifft.

Wäre ich noch in kiwu Behandlung wäre ich froh über eine solche Info, dann hätte ich wohl einen geplanten Versuch verschoben, solange bis die Gefahr vorbei ist. Hier geht es schließlich um viel Geld und Nerven.

Ansonsten finde ich es gut, das ihr dieses Unterforum habt. Denn in den anderen Foren, ist ja bald jeder 2. Beitrag corona gewesen.

Danke

21

Ich bin dort in Behandlung und wurde angerufen gestern.
Ich hatte am 21.2. Transfer und betroffen sind alle ab 25.2. Echt Glück gehabt. Muss jetzt nur zum Bluttest woanders hin.

Was mit allen die mitten in der Stimulation sind passiert weiß ich leider nicht. Ich hoffe es gibt eine Lösung für sie!
Bisher ist aber auch niemand sonst betroffen.

24

Ich habe heute in unser Kiwu angerufen!
Ich könnte mit dem langen Prodokoll starten ! Also für alle Mädels in Esslingen, die Kiwu bleibt laut aussage offen. Bin ja mal gespannt, das ist mein letzte Versuch kurz vor dem Urlaub und Genehmigten des Behandlungsplan der Krankenkasse der am 01 05 2020 ausläuft. Oh man , das ist echt blöd. Wünsche euch viel Glück 🍀🍀🍀