Ist nicht wahr 🤯

Guten Morgen alle zusammen , ich mache mir so langsam echte Gedanken ich war letzte Woche für 3 Tage in Italien zwar in keinem risikogebiet sondern in Rom und habe jetzt Angst das ich mich vielleicht bei jemanden angesteckt habe und bin derzeit in der 33 ssw. Bis jetzt geht es mir gut Gott sei Dank

1

Solange es dir gut geht, ist alles Paletti. Achte auf Symptome und gut ist.

Schwangere sind nicht bedrohter als andere Menschen und der Erreger geht auch nicht auf das Baby über.

2

Man kann sich mittlerweile so gut wie überall anstecken...
Trotzdem kann ich es absolut nicht nachvollziehen warum man [wenn nicht zwingend notwendig] z. Z überhaupt nach Italien oder andere stark betroffene Gebiete reisen muss?! Warum unterlässt solche Trips nicht. Nicht nur einem selbst zuliebe, man gefährdet im Falle einer tatsächlichen Ansteckung immer auch andere...

3

Ich versteh es auch nicht ... es will einfach niemand auf irgendwas verzichten ider sich einschränken...und das macht mich mittlerweile sehr wütend!