DANKE😘

Hallo Zusammen,
Ich will auf diesem Wege ein riesengroßes DANKE an alle schicken, die momentan das System am laufen halten (Ärzte,Pfleger,klinikpersonal,Einzelhandel,Labore,Paketdienste, und alle anderen - die Liste wĂ€re wohl endlos)
Ihr macht einen Super Job und ich hoffe das dies momentan und auch in Zukunft mehr gewĂŒrdigt wird.

Und an die anderen da draußen, bitte haltet Euch an die Empfehlungen und macht den anderen nicht zusĂ€tzlich das Leben schwer.
Ihr könntet z.b. der Kassirerin mal freundlich fĂŒr Ihren Dienst danken und nicht der zehnte sein, der sich ĂŒber leere Klopapierregale aufregt. Oder VerstĂ€ndniss fĂŒr die hart arbeitende Arzthelferin aufbringen und nicht noch rummeckern, weil die Wartezeit so lange ist. usw

Wir sitzen alle im selben Boot, und mĂŒssen an einem Strang ziehn um die Situation bestmöglich zu ĂŒberstehen.

Bleibt gesundđŸ€—

1

Da mache ich gerne mit und bedanke mich bei allen, die im Moment unser System am Laufen halten. Und zwar zum Beispiel sowohl sĂ€mtliche Ärzte und Pflegepersonal als auch ReinigungskrĂ€fte, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in SupermĂ€rkten, aber auch Lieferanten und Lieferantinnen (Liste nicht vollstĂ€ndig).

Es sind mitunter genau die Berufsgruppen, die nie besondere Anerkennung erhalten haben, die wir jetzt so dringend brauchen.

Haltet durch!

Ja, es gibt leider diese Menschen, die den Ernst der Lage immer noch nicht verstehen oder sehen wollen und auch die, die jetzt Menschen anpöbeln, die wahrscheinlich auch lieber zu Hause bei ihren Familien wÀren als tÀglich "an der Front". Aber es gibt auch die, die Euren Einsatz sehen und wertschÀtzen.

Danke! 🌾

2

Das finde ich schön, da schließe ich mich an. Ich denke auch an meine Kolleginnen (bin im Mutterschutz), die als Sozialarbeiterinnen weiter die Klienten betreuen, an meine Nachbarin in der ambulanten Altenpflege (die alle keinen Mundschutz tragen, so viel Mundschutz gibt es gar nicht) Es gibt einige Berufsgruppen, die man erst auf dem Schirm hĂ€tte, wenn sie aufhören zu arbeiten. Und interessanterweise einen hohen Frauenanteil haben!

3

Ich arbeite gerne! 💖

Aber bitte bleibt ihr anderen Zuhause. Wir haben nicht genug KapazitÀt in den KrankenhÀusern, sollte es schlimmer werden.