Was stimmt denn nun?

Ich bin etwas verwirrt, die Meldungen aus dem TV decken sich so gar nicht mit dem persönlich erlebten.
Gestern sah ich im TV Bilder aus Italien wo das Militär die Leichen aus Bergamo aus der Stadt schafft. Ein Freund von uns wohnt dort und der sagt er kennt niemanden der krank war oder ist oder sogar gestorben ist. Seine Schwester arbeitet dort im Krankenhaus aber auch dort ist es nicht wesentlich schlimmer wie sonst. Sie genießen den Frühling 🤔🤔🤔. Das passt nicht zum TV Bericht!!
Ein Freund hat durch die Schließungen in der Gastro jetzt seinen Job verloren und wollte am Dienstag von Deutschland nach Ungarn. Wir hatten ihn gewarnt da ja lt. Nachrichten die Grenzen zu sind, bzw streng kontrolliert wird. In Ungarn hieß es es das alle aus Deutschland erstmal in Quarantäne müssen... Er fuhr also mit dem normalen Linienbus ( der angeblich gar nicht mehr fährt) es gab keinerlei Kontrollen an beiden Grenzen und er muss auch nicht in Quarantäne da sich keiner dafür interessiert hat woher er kommt🤔🤔🤔.

Sind das Zufälle oder woran liegt das? Mich verunsichert sowas.

4

Ich halte das tatsächlich für Zufälle.

Ich wohne in NRW also eines der Bundesländer, die am stärksten betroffen sind. Ich kenne auch niemanden, der krank ist oder wo auch nur ein Verdacht besteht.

Hier in unserer Siedlung halten sich auch- soweit ich das einschätzen kann- alle an die Empfehlungen. Ich sehe keine Leute in Cafes sitzen (wann auch, wenn ich meistens hier zu Hause bin?), die Supermärkte sind tendenziell eher leer, Klopapier gibt es noch, die Menschen kommen mir in der Regel viel höflicher vor als sonst.

Aber daraus jetzt zu schließen, die Berichte über feiernde Menschen in Parks oder Schlägereien im Supermarkt seien gelogen, wäre fatal. Das ist eben eine Einzelfallbetrachtung, die nicht dazu taugt, ein Gesamtbild zu erkennen.

Nur weil ich noch nie einen weißen Tiger gesehen habe zu behaupten, es gäbe keine weißen Tiger, ist logisch einfach falsch geschlussfolgert, weil die Menge zu klein ist.

Außerdem ist die persönliche Wahrnehmung natürlich auch immer unterschiedlich. Meine Oma war während des 2. Weltkrieges noch sehr jung. Sie war Telefonistin, was ihr Spaß gemacht hat und hat die Geschehnisse glaube ich nie wirklich erfassen können - da würde ja trotzdem keiner daraus schließen, der 2. Weltkrieg war eigentlich ganz lustig.

Ich hoffe, das hilft ein wenig.

1

Hä?????????????????
Also Dein Beitrag verunsichert mich jetzt wirklich sehr, wir haben hier Seit Sonntag ausgangssperre und du berichtest das es in Bergamo angeblich doch nicht so ist wie im TV beschrieben??Wie soll das gehen, ich kapiere garnichts mehr. 👀🙄🙄

2

Ehrlich gesagt frage ich mich auch,meine beste Freundin lebt in Italien!
Sie hat mir auch das gleiche gesagt 🤷🏼‍♀️

3

Was meinst du Sie sagt das gleiche? Das es stimmt Ausgangssperre und Tote oder das da alles "normal" ist ?? Stehe gerade etwas auf dem Schlauch sorry 🙈

5

Wie soll denn das gehen??
Würde dann ja bedeuten, dass die Medien, die italienischen Ärzte die interwiews gaben und alle Lügen!?
Wo kommen die Bilder aus den Krankenhäusern her, wo man die Menschen mit den Sauerstoffmasken sieht??
Ich kann das nicht glauben, wie soll das funktionieren und vor allem WARUM 👀

weiteren Kommentar laden
7

Sorry, ich bin aus Italien. Meine Familie lebt dort... ich kann diese Aussagen nicht bestätigen. Das Land steht Kopf.

Der beste Freund meines Mannes ist Spanier. Seine Familie lebt dort... er sagt, es ist noch schlimmer, als in den Medien berichtet wird, weil kleinere Dörfer überhaupt nicht gezeigt werden... da werden die kleinen Läden nicht mehr beliefert, zum Teil weil personal krank ist und nicht darf oder im Krankenhaus liegt. Es gibt kein Brot mehr, Kein Mehl. Da ist die Infrastruktur auch nicht so gut wie hier.

Nun ja, ich denke, möglicherweise ist das regional bedingt mehr betroffen oder weniger. Aber ich glaube nicht, dass sie lügen und ich denke auch nicht, dass Deutschland so runterfahren würde und die eigene Wirtschaft soooo Schwächen würde für ein Fake!!
Keiner setzt hier Grundgesetze außer kraft, für nichts und wieder nichts. Für sooo unfassbar dumm halte ich die Regierung wirklich nicht!

Ich kann das alles nicht bestätigen und denke nicht, dass mich meine Familie da so anlügen würde... was Freunde sagen, ok, ist noch das eine, aber meiner Familie glaube ich das.

Blöderweise ist das hier das Internet, viele erzählen eben viel.. da bin ich vorsichtig, was ich glaube und ich glaube halt nicht, dass sich zahlreiche Länder gegen Deutschland verschworen haben und sich so viel Mühe machen um Videos und Bilder und berichte zu Faken, damit wir hier Panik schieben und runter fahren.
Ich glaube halt nicht, dass in ein paar Monaten alle anderen aufspringen und BAZINGA rufen.. Deutschland ist ja auch an die EU gekoppelt und ein nicht so kleiner Geldgeber. Ich glaube es hat zumindest in Europa keiner Bock drauf, das wir pleite gehen und keiner mehr Geld von uns bekommt! An Deutschland hängen noch viele andere Länder finanziell... ich denke daher das man vorsichtig sein sollte, was man glaubt!
Möchte dich echt nicht der Lüge bezichtigen, bitte nicht falsch verstehen, aber es gibt da draußen genug dumme, die falsche Tatsachen erzählen, verdrehen oder wirklich denken, alles ist halb so wild... ich weiß es nicht. Aber wir sehen ja selbst hier, wie einige schwachköppe mit dem Thema umgehen und Fake News verteilen.

Ich halte mich daran was zuverlässige Quellen berichten. (Ok, meine Familie ist für viele ja auch keine zuversichtliche Quelle) aber ich meinte damit eher die Empfehlungen, die hierzulande von Menschen gemacht werden, die sich auskennen.

Lg Lucia

10

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

12

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

weitere Kommentare laden
8

Wir haben auch Freunde in Bergamo, sie sagen es ist zwar Ausgangssperre aber sonst ist es ruhig, sie kennen auch niemanden der in irgendeiner Art betroffen wäre.

LG
Visilo

9

https://youtu.be/ro730Sk_pN0

Das stimmt

13

Was er sagt, lässt sich doch leicht widerlegen.

14

Wurde bereits mehrfach widerlegt

11

Medien neigen auch gerne zur Übertreibung und schüren von Panik. Heißt nicht, dass es nicht immens viel Fälle und auch Tote gibt. Leider ist dem ja schon so. Manchmal liest man ja auch Titel und denkt "Oh Gott", der Artikel liest sich dann gleich ganz anders

Ich habe ein relativ berühmtes Familienmitglied. Dieses wurde in den 80er in einen Skandal reingezogen. Ihr glaubt nicht, was Deutschland intelligentestes Blatt alles geschrieben hat. Zu 90 Prozent falsch, was wir als direkte Verwandte ja beurteilen können. Das hat damals fast die Ehe zerstört.

16

Bitte nicht als Verharmlosung o.ä. verstehe9n, aber 15.000 hier in Dtl. oder über 30.000 offiziell bestätigte Infizierte in Italien, sind halt auf die gesamte Einwohnerzahl der Länder gerechnet eine wirklich kleine Zahl. Zumal die Infizierten ja nicht gleichmäßig verteilt sind. So kann es durchaus sein, dass man mancherorts nichts mitbekommt. Wir wohnen in einer Stadt mit ca. 50.000 Einwohnern. Wenn oben am Klinikum etwas passiert, bekommen wir das in der Stadtmitte nicht mit... Daher könnte man schnell den Eindruck gewinnen, dass doch alles ok ist.

19

Mich wundern auch einige Dinge die da so passieren...
Heute im Radio gehört: der Bürgermeister betrauert den Tod einer 86-jährigen Frau die am Corona Virus gestorben sei und sagt, das ist ein schwarzer Tag in der Geschichte der Stadt. Sorry, kann ich nicht nachvollziehen! Meine Oma ist letztens Jahr mit 85 an den Folgen einer Grippe gestorben. Genau wie viele tausend andere Menschen in ihrem Alter. Trotzdem gab's noch Klopapier zu kaufen, wir durften auf Spielplätze und es gab keine Einschränkungen. Warum ist jetzt der Tod einer 86-jährigen ein schwarzer Tag in der Geschichte der Stadt?! Ich finde es nicht ungewöhnlich, dass jemand mit 86 stirbt. Ich kenne einige alte Leute die dem Tod schon ein paar Mal von der Schippe gesprungen sind, ist doch klar dass es dann auch mal vorbei ist. Wer weiß welche Vorerkrankungen vorliegen und ob sie nicht auch an einem normalen Schnupfen gestorben wäre....

Warum darf ein Kosmetikstudio oder ein Frisör weiter Kunden bedienen? Da ist man sich doch viel näher als bei anderen Aktivitäten....

Ich bin mir sicher, dass diese ganze Aktion unsere Wirtschaft platt macht.

Was mich auch wundert, dass in vielen großen Städten unzählige US Panzer stationiert wurden. Davon hört und sieht man in den Nachrichten nichts. Ich glaub da passiert noch mehr...

21

Die Panzer gehören zu dem Nato-Manöver, ich dachte aber die haben das teilweise abgesagt 🤔. Das sind 37.000 Soldaten, davon 20.000 US Streitkräfte. War wohl schon länger geplant.

22

Meinst du Defender 2020?

weitere Kommentare laden