Ausgangssperre - Kinderbetreuung der Großen während der Geburt

Ich habe mal eine Frage an alle die eventuell schon Ausgangssperren haben oder sich ggfs vorab informiert haben. Ich habe in 4 Tagen Et und bislang dürfen Männer noch mit in der Kreißsaal bei uns. Wir haben auch eine Kinderbetreuung für unsere große Tochter, aber darf die im Falle, dass ab Montag eine Ausgangssperre 8n Deutschland verhängt wird überhaupt noch kommen? Stelle mir auch die Frage wie ich ins Kh komme, mein Mann hat keinen Führerschein. Fahren Taxis bei einer Ausgangssperre weiter?

7

Also da die Kinderbetreuung während du dein Baby zur Welt bringst wohl ganz definitiv zur Kategorie "Hilfeleistungen" zählen dürfte und diese auch bei einer Ausgangssperre erlaubt sind, darf ganz bestimmt eine Person zu euch kommen um aufzupassen. Damit dein Mann mit dir ins Krankenhaus fahren kann, was ich auch das einzig Richtige finde.
Ich wünsche dir alles Gute für die Geburt 🍀

1

hallo.

in bayern herrscht ab! 0.00 Uhr Ausgangssperre und alle Bundesländer werden nachziehen.

du musst wohl mit den Krankenwagen ins krankenhaus und dein mann das große kind zu hause betreuen.
kinderbetreuung wird im fall von Ausgangssperre eher nicht kommen können.

Alles Gute!

2

@feta: Berlin wird nicht nachziehen.

5

nein?

andere bundesländer sehr sicher (Thüringen....sachsen....) alles andere würde auch keinen sinn machen

weitere Kommentare laden
3

In Bayern gibt es KEINE Ausgangssperre sondern "nur" EINE AUSGANGSBESCHRÄNKUNG!

4

weil das ja auch sooo ein unterschied ist. bis auf "alle dürfen auf arbeit"

6

Ich finde das schon wichtig, es ist keine Sperre!

https://www.br.de/nachrichten/bayern/jetzt-live-soeder-verkuendet-weitere-corona-massnahmen,RtlTwSN

Alleine Spazierengehen ist erlaubt mit Abstand. Also Vorsicht!

8

Bayern hat doch geschrieben, das Besuche im Krankenhaus nur im Sterbefall bzw bei Besuch von Kinder oder bevorstehender Geburt ist. Also darf dein Mann auch mit.

11

Man darf ja auch einkaufen und zu Arbeit. Dann kann eure Kinderbetreuung sicher auch kommen.

12

Vielen Dank für eure Antworten, bin jetzt etwas beruhigter, die ganze Situation verunsichert einfach so. Komme ja gar nicht aus Bayern und wenn ich Glück habe geht es los bevor auch in NRW die Ausgangssperren/ beschränkungen kommen. Ich weiß nicht wirklich, wie ich mich verhalten soll. Haben uns heute aber auch nochmal mit Klopapier und Sachen fürs Wochenbett eingedeckt. Aber kauft amn nun auf Vorrat oder ist das assi gegenüber anderen?
Bisher ist es ja Jammern auf hohem Niveau, ich darf weiter unter guten medizinischen Voraussetzungen entbinden und das sollte ja eigentlich relavant sein, aber es wäre einfach schön wenigstens im Kreißsaal nicht alleine zu sein, auch wenn ich weiß, dass man auch das hinbekommt und ich bin sehr dankbar, dass es nicht meine erste Geburt ist. Möchte gar nicht wissen, wie sich Erstgebärende gerade fühlen.

15

Wie schon gesagt wurde gibt es ja Ausnahmeregelungen. Eine davon ist, dass man raus darf um anderen zu helfen. So wird das in Bayern gemacht und sicher auch in NRW. Dazu gehört bestimmt die Betreuung unbeaufsichtiger Kinder während oder kurz nach einer Geburt. Da brauchst du dir sicherlich keine Gedanken machen :)

16

Hallo,
Wir wohnen in Bayern, wo ja in 1h die Ausgangsbeschränkungen in Kraft treten. Ich habe noch gut 2 Wochen bis zum ET.
Meine beste Freundin ist als Kinderbetreuung für die Großen 3 kids gedacht. Sie lebt genauso wie wir seit der Schließung von Schulen & Kitas vor 1 Woche in selbstauferlegter Isolation.
Laut der bayerischen Allgemeinverfügung von heute (siehe 5.e) ) dürfen Menschen unterstützt werden, die Unterstützung brauchen. Und den Fall der Geburt zähle ich dazu. Zudem jeder von uns bis dahin schon mind. 1 Woche isoliert lebt und so die gegenseitige Ansteckungsgefahr gering ist.

Lg, Logo
38. Ssw

18

Wir haben noch 4 Wochen, wenn alles machbar Plan geht. Momentan versuchen wir uns nicht so viele Gedanken zu machen. Eine Woche vorher, wenn die Geburt näher dran ist und mehr geplant werden kann, überlegen wir uns, was wir mit Kind1 machen und vor allem die 5 Tagen im KH was wie mit ihn machen, sollte mein Mann arbeiten müssen.