Musste jemand ohne seinen Partner entbinden?

Hallo, lese immer wieder dass viele Frauen (ich auch) Angst haben ohne den Partner entbinden zu müssen. Natürlich finde ich es schrecklich aber verständlich wegen der Ansteckung etc. Aber musste jemand tatsächlich bisher ohne Mann entbinden ? Oder sind das bisher alles Vermutungen ?

1

Ich kenne persönlich jemand, der ohne Partner hier in München entbinden musste. Ein Tag nach der Geburt dürfte der Mann such nicht besuchen. Weiß jetzt nicht, wie es danach wurde. Sie meldete sich nicht mehr.

Ich habe auch 4 Wochen noch. Termin wäre genau nach Den bayerischen Osterferien, wenn nach Plan sowohl Schule als auch Arbeit meines Mannes losgehen soll. Da wir ein Schulkind haben, muss ich unter Umständen, wenn Schule doch nicht losgeht, ohne Mann entbinden, denn jemand muss ja beim Schulkind bleiben, er kann schon 3 Stunden zu Hause alleine sein, aber nicht den ganzen Tag.

Wenn Arbeit und Schule los geht, kann ich nur hoffen, dass KS am Vormittag geplant ist. Dann kann mein Mann den Tag frei haben und nach den KS Kind1 abholen von der Schule. Die nächsten Tagen kann er hoffentlich zum Schulfreund und Papa holt ihn nach der Arbeit ab.

So öde so, ist es suboptimal. Leider können die Großeltern nicht mehr wie geplant aus dem Ausland einreisen und die Deutschen Großeltern, na ja, würde mich wundern, wenn sie mit Kind1 mit oder ohne Corona Krise helfen würden.