Corona und kleinkind

Hallo.
Nur mal eine frage, weil ich mir doch so meine gedanken mache.. meine kleine ist ein jahr alt, angenommen ich oder mein mann würden an corona erkranken, dürfte die kleine dann während der Quarantäne bei uns sein? Ich hoffe, dass uns das ganze erspart bleibt, aber man muss doch auch bei den prognosen damit rechnen, dass es einen treffen kann..

Vl hat jemand Erfahrung wie das ablaufen würde. Lg lilly

1

Huhu

wieso sollte sie nicht bei euch sein. Achtet weiterhin auf Hygiene und Abstand.. bleibt bestenfalls zuhause... und geht nur da spazieren wo keiner ist...

wenn einer unter Quarantäne bleibt.. dann doch alle.

2

Weil ich eben einen beitrag eines positiven Ehepaares gesehn hab, wo die kinder nicht bei den Eltern sein durften..

Ja zu hause sind wir schön artig, ausser einkaufen 1x woche einer von uns. Da ich aktuell schwanger bin und oma und opa auch im selben haus leben, halten wir uns alle strikt dran. 🤗 abstand zu maus ist unmöglich.. 😬

3

Mein Mann ist in Quarantäne und wurde von uns getrennt. Völlig sinnlos, denn auch ich und unser Sohn sind schon krank. Ob es Corona oder was anderes ist - wir haben alle drei genau das gleiche. Dennoch wurden wir angewiesen, dass der Papa ab sofort im Neubau wohnen muss während wir in der Übergangswohnung sind. Erst wenn das Ergebnis da ist sieht man weiter... Ich denke aber ehrlich gesagt, dass da regional sicher Unterschiede sind wie das von den Behörden geregelt wird.