Muss jemand sein Kind auch mit zur Arbeit nehmen?

Guten Morgen!

Ich hab es versucht und meine 8 jährige alleine gelassen.

Alle 20 Minuten hat sie angerufen. Nach 3 Stunden, kam ständig die Frage ,wann ich endlich Heim komme,da hatte ich noch 5 vor mir.

Im Einzelhandel wird jede Hand gebraucht.Zum Vater und Großeltern kann sie nicht.

Ich drehe noch durch. Jetzt schon Urlaub nehmen,könnte ich zwar aber was ist dann mit dem Rest des Jahres?

So hat sie es super gemeistert,hat sich fertig gemacht. Essen stand vorbereitet ja schon da.

Aber es wurde ihr dann doch sehr lang.

Sie konnte im Büro bleiben,Chef erlaubt es. Dort ihre Schulaufgaben machen und YouTube schauen.

Vor Corona hatte ich sie schon ab und zu mit da hat sie dann geholfen beim einräumen,kassieren,Kunden begrüsst.

Aber jetzt geht das ja nicht mehr. Ich kann sie nicht im Laden laufen lassen.


Wie macht ihr das? Wie würdet ihr das machen?

1

Die kleine wenn es garnicht anders geht mit zur Arbeit nehmen. Eine 8 Jährige sollte nicht alleine zuhause bleiben.
Gebe ihr wie du schon sagst Schulaufgaben, was zu malen usw mit.

2

Guten Morgen!
Was ist mit der Notbetreuung? Die Bestimmungen dafür haben sich seit heute stark erweitert.
LG

3

Ich würde das auch so machen wenn es klappt, immer noch besser wie in der Notbetreuung wo sie mit lauter Risikokindern in einem Raum sitzt, das würde ich niemals machen.

LG
Visilo