Reise Wohnmobil

Hallo

Wir haben für Juni ein Wohnmobil gemietet und wollten damit nach Kroatien.
Mein Mann möchte stornieren, da müssten wir aber noch ca. 20% vom Reisepreis zahlen.
Weiß jemand wie es sich verhält falls im Juni immer noch eine Reisebeschränkung besteht würden wir dann evtl. den gesamten Reisepreis zurück bekommen?

Danke

1

Hallo!
Mit der Frage würde ich mich direkt an den Anbieter wenden.
Wir haben für Ende Juli ein Hotel gebucht, dort steht auf der Homepage klar, wie die Stornobedingungen sind. Sollte am Tag der Anreise die Ausreise aus Deutschland oder eben die Einreise ins Urlaubsland behördlich untersagt sein, fallen bei uns keine Stornokosten an.
LG

2

Hallo,
ich bin selbst Wohnwagenvermieterin und kenne die Thematik.
Eine Kundin von uns hat Ende Mai bis Anfang Juni für eine Tschechien Reise gebucht. Sie storniert jetzt noch nicht, da man mit einem Wohnwagen/Wohnmobil ja flexibel ist. D. h. angenommen CZ ist nicht möglich, kann sie z.B. an die Ostsee fahren. Ähnlich verhält es sich mit eurem Kroatien Reiseziel.
Selbst unsere Reiserücktrittsversicherung greift leider nicht bei solch unvorhergesehenen Dingen.
Alternativ könntet ihr ja euren Vermieter fragen, ob ihr kostenfrei umbuchen könnt, auf Herbst oder Sommer 2021?