Kennt jemand, jemanden, der sich absichtlich angesteckt hat?

Hallo

Erstmal nein, ich will ich natürlich nicht absichtlich anstecken.

Mir kamen nur so Gedanken wie das funktionieren soll? Ich habe von corona Partys in den Nachrichten gehört.
Bei Windpocken geht das ja ganz gut da die Viren in der Luft rumfliegen.

Aber lässt man sich bei corona absichtlich auf die Hände, oder schlimmer ins Gesicht, Husten? 🤢

Ich stelle mir das ekelig vor.

Nur so ein Gedanke am Samstag morgen

1

Ich hatte das so verstanden das sich Leuten zu Partys getroffen haben weil sie woanders nicht mehr feiern können und nicht um dich bewusst anzustecken.
🤔

2

Dich = sich

4

So habe ich es auch verstanden.
"Wir feiern trotz Corona dann eben Zuhause".

Glaube nicht, dass es eine "Ansteckungsparty"sein sollte. Zumindest haben sich diese Leute darüber wohl weniger Gedanken gemacht.

weitere Kommentare laden
3

Huhu, einige Leute sind so bekloppt und machen aus der furchtbaren Situation eine Party. Aber nicht um sich anzustecken, sondern einfach um Party zu machen und sich die Langeweile zu vertreiben. Können ja nirgends mehr hin. Leider ist das Corona ja ansteckend wie die Grippe, deswegen soll man ja auch nur das nötigste tun. Zur, Arbeit, einkaufen usw..
Wie kommst du darauf, dass sowas veranstaltet wird um sich anzustecken 😝

5

Der Name "Coronaparties" wurde nur aufgrund von dummen Trotz/Provukation gewählt um zu beschreiben, dass sich diese Menschen "trotz Corona" ihre Feiern nicht nehmen lassen wollten.

6

Kann man machen, wenn man zuviel Geld hat.
Bei uns hat die Polizei zwei Kellerpartys aufgelöst - und für die Idioten wird es nun richtig schön teuer. Ein Teilnehmer davon war in Quarantäne, die anderen sind es natürlich nun sofort auch und deren Chefs sind sowas von sauer. Job vielleicht auch noch riskiert.
Die Clique um den Mann in Quarantäne gab zu, sie hofften auf Ansteckung, dass sie es "hinter sich haben", die andere behauptete, sie hätten das nicht gewusst, dass man sich nicht treffen darf, jajaaaa🙄
Kenne ein paar Polizisten bei uns ganz gut, deswegen weiß ich es. Stand aber auch in der Zeitung.
LG Moni

7

Also manchmal ist die Dummheit der Leute wirklich unendlich...

Hoffentlich gibt es für die Truppe wirklich Konsequenzen...

8

Ach so, ich dachte due treffen sich eben damit sie krank werden und es dann durch haben

Kenne den Begriff von Windpocken Partys die hier ja auch manchmal unter Freunden gemacht werden, damit sich nicht geimpft Kinder anstecken und es durch haben

9

Ach so, ich dachte due treffen sich eben damit sie krank werden und es dann durch haben

Kenne den Begriff von Windpocken Partys die hier ja auch manchmal unter Freunden gemacht werden, damit sich nicht geimpft Kinder anstecken und es durch haben

10

Ach so, ich dachte due treffen sich eben damit sie krank werden und es dann durch haben

Kenne den Begriff von Windpocken Partys die hier ja auch manchmal unter Freunden gemacht werden, damit sich nicht geimpft Kinder anstecken und es durch haben

16

"Kenne den Begriff von Windpocken Partys die hier ja auch manchmal unter Freunden gemacht werden, damit sich nicht geimpft Kinder anstecken und es durch haben"

Sowas sollte genauso verboten werden, dass ist ja schon Körperverletzung und Misshandlung Schutzbefohlener.

17

Ich kenne das auch so, nur als Masernparties. Ich finde deshalb den Begriff Coronaparties falsch gewählt, weil es sich mMn nicht um Leute handelt, die sich anstecken wollen (wie bei den Masernparties), sondern einfach um f
Feierwütige, die sich halt das Feiern nicht verbieten lassen wollen oder keine Angst vor einer Infektion haben oder das höchst wahrscheinlich einfach gar nicht ernst nehmen.

18

Warum sollte man sich gegenseitig anhusten? Umarmen, Hand geben, bisschen miteinander reden, sollte schon reichen.

Ansonsten gibt es durchaus auch Ärzte und Wissenschaftler, die sogar dafür sind, dass die Ansteckungen extra und langsam vonstatten gehen sollten. Man sich also bewusst anstecken lässt, wenn man nicht zur Risikogruppe gehört, damit die Herdenimmunität erreicht wird.

Sooo abwägig ist es demnach nicht.