Schuldgefühle

Hallo ich hab total schuld Gefühle..

Heute war ich mit meiner 2 jährigen Tochter spazieren.

Sie ging zu einer Wiese und hinter uns war meine mama sie ist zufällig gekommen so schnell konnten wir nicht schauen ist meine Tochter voller Freude weil sie die Oma lange nicht gesehen hat und hat sie umarmt.

Ich hab sie dann genommen und wir haben uns auf 1 m Abstand begeben.


Ah ich hab jetzt so Schuld Gefühle 😭😭

4

Kommt drauf an wie hastig du reagiert hast. Wenn du deine Tochter mit Wucht aus den Armen deiner Mutter entrissen hast und dabei vielleicht sogar entsetzt aufgeschrien hast, hätte ich wahrscheinlich auch Schuldgefühle wegen meinem Benehmen.

Im Ernst, bitte etwas am Boden bleiben. Die ganzen Maßnahmen sind nicht dazu da, damit uns jeder ungeplante Kontakt schlaflose Nächte bereitet.

Zunächst müsste eine der beiden infiziert sein. Dann müsste eine entsprechend hohe Virenkonzentration abgesondert und vom anderen aufgenommen werden - und das alles bestenfalls oral. Und dann müsste ein entsprechendes Risiko vorliegen, eine schlechte Hygiene und ein schwaches Immunsystem.

Trotz aller böser Nachrichten, so sind die Wahrscheinlichkeiten nicht sehr hoch in dem Fall. Und unsere Menschlichkeit dürfen wir in dieser ganzen Krise auch nicht vergessen!

1

Ach du meine Güte! :O

2

Was? Ich mach mir Scjon sorgen da man das ja nicht sollte

3

Nun ist es ja passiert und das kannst du nicht mehr ändern.
Sollte deine Tochter den Virus symptomfrei in sich tragen, kann es natürlich sein, dass deine Mutter sich ansteckt, aber es klingt nicht so als hätten die beiden lange interagiert.

Was haben sie denn gemacht? Eine 2jährige ist ja sehr klein. Hat sie nur die Beine der Oma umarmt? Hat sich die Oma zu ihr runtergebeugt und haben sie sich unterhalten? Haben sie Küsschen ausgetauscht, sich angeatmet?
Das Virus wird über Tröpfchen übertragen. Wenn es also eine kurze Umarmung war und du sie dann direkt auf Abstand genommen hast, würde ich denken, dass die Gefahr einer Ansteckung relativ gering war.

Zukünftig solltest du aber vielleicht mit deiner Mutter absprechen, wann und wo ihr spazieren geht, wenn die Wahrscheinlichkeit so hoch ist, dass ihr euch über den Weg laufen könntet.
Wenn die Kleine ihre Oma so vermisst, könnte man zwischendurch vielleicht mal Videotelefonie probieren? Das ist zwar nicht das Gleiche, aber dann kann sie sie mal sehen und hallo sagen.

5

Na wenn du Schuldgefühle hast dann entschuldige dich halt bei deiner Mutter für deine Überreaktion und gut ist, ich sehe das Problem gerade nicht.

LG
Visilo

6

Man kanns echt übertreiben #klatsch Deine Mama ist wahrscheinlich nicht so hysterisch.