SM und Corona

Hallo Hallo ihr da draußen!

Ich hoffe ich bin bei dem Thema nicht alleine😰 ich versteh mich leider nicht mehr so gut mit meiner SM, sie interessiert sich null fĂŒr mich und vor allem ihrem Sohn. Wenn wir zu Besuch sind, spricht sie kein Wort mit uns und beschĂ€ftigt sich nur mit meinem Kind. Jetzt wo Corona ist, besuchen wir sie nicht. Sie erwartet tĂ€gliche Anrufe und Whats app Statusmeldungen/Bilder. Jetzt hat sie sich in der Whats app Familiengruppe beschwert dass sie so traurig ist. Sie interessiert es ja eh nicht wie es ihrem eigenen Sohn geht ( mich ausgelassen) dann erwartet sie stĂ€ndige Anrufe. Ich gehöre wohl zu den ST die froh sind, die SM nicht alle paar Tage sehen zu mĂŒssen. Entschuldigt, ich habe das letzte Jahr einiges aushalten mĂŒssen was sie angeht.

4

Das ist doch wundervoll dass sie sowas will. Da sie die Mutter deines Mannes ist ist das primĂ€r sein Job. Lehn dich zurĂŒck und lass ihn machen. 😎
Ich kenn das nur zu gut. Mein Sohn ist Sonntag nach 2-3 Minuten vom Sofa in Richtung Sandkasten entschwunden. Da war der Videochat nach 5 Minuten passé. Wir sind nicht relevant...
Seit mein Mann das selber managen muss (habe ich im Sommer entschieden) ist mein Leben signifikant entspannter.

1

Liebe TE,

da hat Corona ausnahmsweise mal etwas Gutes. Man muss unertrĂ€gliche Personen nicht sehen, sie nicht besuchen mĂŒssen oder andersweitig treffen. Telefoniere nicht mit ihr dauernd, schick ihr ab und an Bilder und lass es gut sein mit ihr. Sag ihr, sie soll sich nicht beschweren und soll froh sein, dass ihr euch ĂŒberhaupt meldet. Ich wĂŒrde ansonsten an deiner Stelle aus der Whatsappgruppe rausgehen. Fertig.

LG Hinzwife

2

>>>da hat Corona ausnahmsweise mal etwas Gutes.<<<

Geschmackloser geht es nicht mehr....

8

Wieso? Was ist daran geschmacklos? #kratz Findest du es auch geschmacklos wenn Medien ĂŒber die Natur berichtet, die sich wunderbar erholt seit Corona? #augen
Es gibt nun trotz diesem katastrophalen Ausmasses auch ein paar positive Aspekte von Corona. Unter anderem die Natur oder eben dass man sich nun unangenehmen Besuchen vermehrt entziehen kann. Was ist daran geschmacklos?

weitere Kommentare laden
5

Gott sei Dank bin ich nicht die einzige, die an anderes dachte😂😂

Überlass es deinem Mann, nur weil du ihre ST bist und sie deine SM mĂŒsst ihr euch nicht lieben.

6

Also was das angeht war deine SChwiegermutter wohl er nicht so ganz einfach. Aber letztendlich kann ich manche Menschen am Rande verstehen das sie sich was wĂŒnschen in der Zeit. Aber nicht alles geht eben! SChließlich hast du noch ein eignes Leben, auch bei dir hat sich einiges verĂ€ndert somit ist das nicht so einfach wie sie sich das offenbar vorstellt! Und dann bist du auch zu nichts verpflichtet.

Ela

7

hallo

wo ist das Problem?

ich wĂŒrde weder anrufen noch sonst was. wenn dann ist das sache deines mannes.

ich wĂŒrde ĂŒbrigens auch niemals zu besuch hingehen wenn die frau nicht mit euch spricht. kein Kind braucht so eine oma.
du bist dir sicherlich bewusst, was du deinem kind damit antust?

fĂŒr ein kind ist es sehr schlimm, wenn die oma nicht mit mama und papa spricht. dein kind gehört vor dieser psychischen Belastung geschĂŒtzt.

alles gute

10

Freu dich doch das sie dein Kind als Enkel so annimmt ist sicher nicht in jeder Patchworkfamilie so

14

Wie kommst du auf Patchworkfamilie?

21

Du schreibst das sie sich nur um dein Kind kĂŒmmert.

Sonst wÀre es euer Kind

13

Wenn es so nervig ist hab ich dafĂŒr eine ganz gute Lösung. Einfach Telefon ausstecken und Handy ausschalten schon hat man seine Ruhe und bekommt nicht mal Benachrichtigungen. Problem gelöst!

Dieses bildet rum Geschicke und geforderte nervt mich sowas von kann dich verstehen ...

17

Also dank Corona ist bei uns, Besuch von unserer geliebten Schwiegermutter ausgefallen. Sie kommen leider immer fĂŒr mehrere Tage und wir sind sehr froh drĂŒber das wir erstmal Ruhe haben. In Zeiten der Krise muss man auch mal an die positiven Dinge denken.