Kleinkind und Maske

Hallo!
Bei uns in Österreich gilt ja eine Maskenpflicht. Ich habe jetzt eine für meinen Sohn genäht, aber wie soll man ein 14 Monate altes Kind dazu bringen das Ding oben zu lassen?! Natürlich lasse ich ihn beim Einkaufen Zuhause bei Papa, aber er wird bald seine ersten Schuhe brauchen und die kann ich schlecht ohne ihn kaufen, da logischer Weise Größe und Passform bisher unbekannt sind. Hat jemand einen Tipp bezüglich Kleinkind und Maske? Wäre echt dankbar.

4

Doch du kannst ohne ihn kaufen. Stelle ihn auf ein Stück Pappe. Umrande die Fußform mit einem Bleistift. Zeichne mit jeweils 1,5 cm Abstand vorne an den Zehen eine neue Linie und verbinde diese mit dem Fußabbild. Das ist der Spielraum, den ein neuer Schuh fürs Wachstum haben sollte. Nun schneidest Du die Schablone aus und kannst sie bequem beim Einkaufen in jeden Schuh legen.

So dramatisch ist es in dem Alter auch noch nicht, wenn der Schuh nicht 100 % perfekt ist. Sie werden eh noch angezogen und müssen nicht selber rein und raus kommen und Du kaufst vermutlich in 1-2 Monaten eh neue.

5

PS: Auch ohne Corona habe ich so die meisten Kinderschuhe gekauft, weil meine Tochter Schuhe kaufen gehasst hat und sowieso sich maximal zur Anprobe von 1-2 Paaren ohne Geheule überreden ließ.

7

Danke für deine ausführliche Erklärung mit der Schablone. So werde ich es machen 👍

weiteren Kommentar laden
1

Hallo. Bei uns in Deutschland sind gar keine Schuhgeschäfte mehr offen. Meine Tochter hatte auch neue Schuhe gebraucht und ich habe dann eine Auswahl bestellt. Ich würde das auch so machen wenn ich du wäre. Wenn du dir unsicher bist ob die Schuhe passen kannst du seinen Fuß im Stehen auf einem Stück Pappe abmalen und das dann in den Schuh legen, dann siehst du ob er vorne noch genug Platz hat.

2

Kleine Geschäfte sollen ab 14.4. bei uns in Österreich wieder öffnen. Ich kenne nicht mal seine Größe, da ist es schwer möglich eine Auswahl zu bestellen und dann zurückzuschicken was nicht passt. Das mit der Schablone ist aber ein sehr guter Tipp 👍

23

Guten Morgen.Im Internet gibt es Größen umrechner.Da gibt man die Maße in cm ein und erhält die ungefähre Größe umgerechnet.Liebe Grüße

3

Bestelle die Schuhe doch einfach online und testet euch Zuhause durch. Was nicht passt, schickst du wieder zurück.
Hier in Deutschland geht es zurzeit gar nicht anders! Die Schuhgeschäfte haben ja nicht auf.
Unser Zwerg hat letzte Woche auch neue Schuhe bekommen. Gut, wir haben unsere Marke und konnten die dann direkt online bestellen. Die Schuhe passen perfekt!

Niemals würde ich meinem Kleinkind eine Maske aufziehen und in der derzeitigen Situation mit ihm Schuhe in den Läden probieren gehen!

6

Du sagst es: Du kennst die Größe und hast eine Marke die deinem Kind passt. Ich hab beides nicht. Da müsste ich vermutlich 10 Paar oder so bestellen um eines zu finden das sitzt. Stelle ich mir nicht so prickelnd vor...

9

Naja so schwer ist es ja nun auch nicht, du misst die Länge des Kinderfußes pi mal Daumen mit einem Maßband aus und dann kuckst du in eine der diversen Tabellen im Internet. Dann dürfte sich die potentielle Schuhgröße schon auf 2-3 reduziert haben.

weitere Kommentare laden
8

Belasse es doch erstmal bei Lederpuschen. Meine hat am Anfang Schuhe komplett verweigert

13

Ich würde nicht sagen dass es pauschal so einfach ist, die richtigen Schuhe zu finden.
Meine Tochter hat einen hohen Spann und ihr passen ganz ganz viele Schuhe nicht.
Erst im 3. Schuhgeschäft hatten sie eine Idee welche Marke für uns geeignet ist.
Diese trägt sie nun ausschließlich.
Von alleine wäre ich niemals drauf gekommen.

Deswegen würde ich an deiner Stelle lieber Schuhe bestellen, da kannst du gleich mehrere zur Auswahl nehmen und musst nicht alle wieder in den Laden bringen zum zurückgeben.

14

Hi!
Ich würde in dem Alter definitiv keine Maske aufsetzen! Mal abgesehen davon, dass das bei meiner bald dreijährigen nicht klappt, kann das unter Umständen sogar gefährlich werden. Bei Babys und kleinkindern besteht erstickungsgefahr!
Gut, man ist eh immer dabei dh man würde es eh rechtzeitig merken. Aber trotzdem.
Für Kinder besteht meines Wissens nach auch keine Pflicht sondern lediglich eine Empfehlung.
Wir haben für die große jetzt auch Schuhe bestellt (wer weiß ob die Läden wirklich aufmachen). Die kleine bekommt maximal so dünne lederschühchen, die wir auch noch von der großen haben.
Lg

16

Mein Mann muss beruflich die Masken verteilen und ihm wurde gesagt, dass auch Kleinkinder schon welche tragen müssen. Deshalb stelle ich mir ja die Frage wie man das bewerkstelligen soll 🤷

17

Schau mal da (PDF vom Sozialministerium)
Bis kleinkinder bis 2 sind explizit ausgenommen.
Ich frag mich aber auch ehrlich wie man das bei Kindergarten Kindern umsetzten soll. Die wollen ja schon keine Hauben tragen. Wie sollen sie dann gezwungen werden etwas zu tragen das sie beim atmen behindert.
Das können sich auch nur Leute einfallen lassen die keine Kinder haben/kennen...

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.sozialministerium.at/dam/jcr:5d5ba721-6051-4c66-b059-c554227cc11d/20200331_Fragen%2520und%2520Antworten%2520zum%2520Mund-Nasen-Schutz.pdf&ved=2ahUKEwjUs-uy69boAhVN3KQKHagIDyIQFjACegQIAxAB&usg=AOvVaw2YFgGfgOK04ddHZPAmEaDX

weitere Kommentare laden
15

Ich habe die ersten 1-3 Paare im Laden gekauft und dann wurde mir klar, dass es Geld und Zeit Verschwendung ist. Hier zumindestens ist die Fachberatung extrem schlecht, kleine Auswahl und extrem teuer. Ich wäre bereit mehr zu zahlen, wenn die Beratung stimmt, das ist aber meiner Erfahrung nach nicht der Fall. Also habe ich mir ein gutes Messgerät gekauft und kaufe seitdem zu 99% online. Kann ich dir nur empfehlen. Das Gerät heisst Plus12, kann ich nur empfehlen!

25

Maskenpflicht gilt nur für Kinder ab 6 Jahren.

26

Hab's auch gelesen heute, dass Herr Minister Anschober das präzisiert hat. Damit hat sich mein Problem wirklich endgültig gelöst 👍

27

Ich weiss garnicht ob meine Tochter (12monate) überhaupt die Maske oben lassen würde.
Den Zwergen kann man das ja schwer erklären..

weiteren Kommentar laden