Könnte platzen 😡

Hallo ihr Lieben muss das jetzt hier mal los werden hoffe ein paar können mir mal ihre Meinung dazu sagen ... und zwar bin ich im 9. Monat schwanger mein Mann war die letzten 3 Wochen kontinuierlich mit mir zuhause außer wenn wir einkaufen gehen mussten sind wir raus oder kurz um einen Spaziergang zu machen . Jetzt anscheinend hĂ€lt er es nicht mehr aus nur zuhause und unter uns und trifft sich seit gestern mit seinen Kumpel draußen er sagt mir zwar das die Abstand halten und ja draußen sind aber trotzdem !!!! Bin so sauer und gestern waren die zb zu dritt đŸ€ŹđŸ€ŹđŸ€ŹđŸ€Ź jetzt kurz vor der Geburt boaaaaa !! Übertreibe ich was sagt ihr ?

6

warum wart ihr immer nur kurz raus und habt nicht das Wetter genossen? Spazierengehen darf man soviel man will und das ist auch unbedenklich!

10

Ja sind auch mal " lang " draußen nur abends geht er dann raus mit seinem Kumpel wenn ich schon fix und fertig auf der Couch liege

34

Ich glaube, steigt mich nicht, wenn ich falsch liege, dass hat weniger mit Corona zu tun. Du schreibst mindestens zweimal, dass er rausgeht "wenn du total kaputt auf der Couch liegst". Kann es sein, dass du dir einfach mehr Aufmerksamkeit von ihm wĂŒnschst und dass er so kurz vor der Geburt sich nicht mit dem Kumpel trifft, sondern bei dir ist? Das wĂ€re ja auch verstĂ€ndlich. Nur kannst du ihm halt nicht verbieten oder ihn dafĂŒr verurteilen, wenn er Mal ne Auszeit von dem Ganzen braucht und auch einfach was mit nem Freund machen will. Er brauchst das vielleicht in der Situation einfach.

weitere Kommentare laden
1

Ich weiß nicht wo du lebst, in Ö. sind solche Aktionen z.b. strikt verboten.
Ich finde es traurig wenn Erwachsene sich nicht am Riemen reißen können. Wie Kleinkinder #klatsch

9

Leben in Deutschland .. da ist es zwar erlaubt zu zweit auf Abstand aber trotzdem macht es mich wĂŒtend

11

Wie gesagt ...
Ich finde es egoistisch und dumm. Und solche Leute sollen dann im Krankenhaus rum spazieren dĂŒrfen ...

weitere Kommentare laden
2

Ich schliesse mich dem an - finde so etwas egoistisch. Ja, auch mir fÀllt die Decke auf den Kopf. Aber darum geht es im Moment nicht.
An eurer Situation finde ich zusÀtzlich fahrlÀssig, dass er ja evtl mit zur Geburt ins Krankenhaus kommt und dort sehr wichtiges Personal dem Risiko aussetzt.

15

Joa...ich steh jede Woche in der Schlange vom Metzger und BĂ€cker und auch im Supermarkt hab ich genausoviel Kontakt zu anderen und vorallem MEHR Leuten als mein Mann,der sich mit EINEM Kumpel draussen trifft...die umarmen und kĂŒssen sich nicht 😂 ....gedĂ€hrde ich jetzt auch das ganze Krankenhaus wenn ich demnĂ€chst zur Geburt drin bin???? Hahaha oh man Leute...die im Krankenhaus sind geschĂŒtzt, selbst meine Schwiegermutter die dort arbeitet darf nur in Ganzkörperanzug,handschuhen und Maske arbeiten

19

Nicht alle KrankenhĂ€user haben GanzkörperschutzanzĂŒge fĂŒr alle Hebammen. Ausserdem stecken sich TROTZ SchutzanzĂŒgen sehr sehr hohe Zahlen von medizinischen Mitarbeitenden an. Du scheinst die Statistiken in dem Fall wohl nicht zu kennen.
Und ja, JEDER einzelne Kontakt mehr zÀhlt. Wenn du dich beim BÀcker und Metzger in die Schlange stellen musst (ich hoffe mal mit 2m Abstand) und deine Produkte nicht in einem einzigen Laden kaufen kannst, dann hast du keine Wahl. Ob ich einen Freund treffe kann ich aber sehr wohl wÀhlen.

Ja, ich gehe im Moment nur einmal die Woche einkaufen und in einen einzigen Laden. Ja, ich treffe keine Freunde und benutze keinen ÖV. Und ja, das geht.

Die Verantwortung liegt bei jedem einzelnen von uns und ich hoffe, dass die grosse Mehrheit es ernster nimmt als du.

weitere Kommentare laden
3

Meiner trifft sich auch ab und zu mit einem Kumpel....stehn dann an der Tankstelle und trinken ein bier wie so Vollhonks😂...oder gehen dabei spazieren, nachts um 11 ...naja ich finds auch nicht toll aber denke nicht dass da jetzt eine große Ansteckungsgefahr besteht,draussen und mit Abstand.

Bei uns ist es erlaubt zu 2. sich zu treffen...andere Kumpels von ihm sind zu 3. erwischt worden und mĂŒssen nun je 250€ Strafe bezahlen!

5

Die Strafen sind viel zu niedrig. MĂŒssten 1000 Euro sein.
Das Geld dann direkt an Tierheime etc spenden

12

Oder noch besser ans Pflegepersonal. ;-) Aber ja, die Strafen sind (offensichtlich!) viel zu niedrig. Wobei es natĂŒrlich auch immer Egoisten gibt, denen es einfach egal ist, ob sie anderen ggf. schaden. Ob Strafen da helfen? Bin ich mir nicht sicher...

weiteren Kommentar laden
4

Man darf doch raus!

16

Darf man, aber in den meisten Teilen Deutschlands nicht mit zwei Personen aus Fremdhaushalten.

36

Es ist unterschiedlich aber es macht doch keinen Uteschied, ob es 2 oder 3 Personen sind, solange sie draußen sind und ausreichend Abstand halten.

7

Hallo,

Steht ihr unter QuarantĂ€ne? Wenn nicht ist es doch erlaubt sich draussen mit Abstand zu zweit zu treffen. Nur daheim hocken muss man nicht. Gehst Du denn nicht auch mal raus spazieren? Ist gut fĂŒrs Immunsystem und die Psyche.

Alles Gute
Sunny

8

Nein stehen wir nicht ... gehe ja spazieren nur abends halt trifft er sich mit einem Kumpel draußen wenn ich schon halb tot auf der Couch liege 😅

18

Ja du ĂŒbertreibst. Weil du abends fix und fertig bist soll er sich nicht noch mal frische Luft und ein bisschen Abwechslung gönnen dĂŒrfen? Wenn er sich ja an den Abstand hĂ€ltđŸ€·â€â™€ïž

13

hallo

mit einem kumpel treffen ist nicht verboten. er ist immerhin auch erwachsen und kann das selbst entscheiden.
zu dritt ist natĂŒrlich tatsĂ€chlich dĂ€mlich.

17

Ich bin immer wieder ĂŒber die Antworten hier erstaunt, entweder sind die einzigen 20 Personen Die sich daran halten hier bei urbia unterwegs oder ihr lĂŒgt schlechthin. Wir wollten heute Mal ein StĂŒck laufen, es ist voll das man denken kann hier gibt es ein Volksfest. In den GĂ€rten sitzen friedlich Oma, Opa, Eltern, Kinder, Geschwister und Enkelkinder und genießen Ostern ( wir leben in Bayern, hier ist es theoretisch verboten). Die Parks sind voll und es gibt kaum eine freie Bank oder ein StĂŒck Wiese ohne Decke. Im Wald und am See ist die Hölle los. Die BMX Bahn hier im Wald war gut besucht, bei 30 hab ich aufgehört zu zĂ€hlen. Wir sind froh wieder zu Hause zu sein, hier ist es schön ruhig( bis auf das Toben der Nachbarskinder im Garten).
Wir haben uns mit niemanden getroffen aber mein Mann hat auf Arbeit so viele Kontakte, das es mir dann auch schon egal wĂ€re wenn er, mit Abstand, einem Freund z.B. zum Joggen treffen wĂŒrde.
Ich weiss nur eins, Spazierengehen werde ich in nÀchster Zeit meiden, da sind mir persönlich einfach zu viele Menschen unterwegs.

20

Bei uns in der Stadt ist das sitzen und verweilen auf der Wiese verboten

21

Hahaha...du sprichst mir gerade aus der Seele 😂 ...ich glaub langsam auch hier im Forum sind gaaaanz andere Leute unterwegs als im realen Leben. ..oder hier wird einfach mal alles bissl ausgeschmĂŒckt.

Wir waren vor Corona immer auf den Feldwegen mit unserem Sohn mit dem Elektromotorrad rum fahren...bis auf 1 oder 2 Leuten mit Hund war da nix los HERRLICH...seitdem waren wir noch 2x und es war wie in einem schlechten Film :) die ganzen Feldwege waren voll von Menschen,ganze Familien...auf Fahrrad, Inlinern zu Fuss...mit Hund, mit der Omma im Rollstuhl...ganze Horden von rollerfahrenden Kindern.
Wir konnten nicht gescheit mit dem Motorrad fahren da wir immer Leuten ausweichen und platz machen musdten....wir gehen seitdem nicht mehr raus fahren!

Genauso beim Einkaufen...hier liest man dass keiner mehr sein Kind mitnimmt...was ich gestern im Kaufland gesehen habe glaubt mir hier bei Urbia wohl kein Mensch 😂...so viele Kinder aller Altersklassen waren dort.

weitere Kommentare laden
27

Also ich finde es ehrlich gesagt absolut verstĂ€ndlich. Gerade weil du kurz vor der Geburt bist. Dein Mann wird wahrscheinlich auch das erste Mal Vater und die erste Zeit mit Baby ist anstrengend. Er hat bestimmt auch Ängste. Gerade jetzt in der Zeit von Corona. Und ihm fĂ€llt die Decke auf den Kopf. Er braucht Mal Frische Luft und Zeit fĂŒr sich bzw einfach das GesprĂ€ch mit nem Freund. Und das ist in Persona immernoch Heilsamer als ĂŒber Skype oder so. Abgesehen davon hĂ€ngt ihr wahrscheinlich die ganze Zeit aufeinander, und das ist ja auch nicht gut fĂŒr ne Beziehung. Wir machen es so, dass wir abwechselnd mit unserer Tochter spazieren gehen. Dann hat sich jeder Mal ne Stunde oder so fĂŒr sich. Und einkaufen geht mein Freund alleine oder mit Nem Kumpel. Oder ich gehe Mal ne Kleinigkeit besorgen. Die ganze Zeit seine Schwangere Frau um sich zu haben und bald auch noch ein Baby stemmen zu mĂŒssen ist halt ne Herausforderung. Und das sage ich als Frau, die vor 6 Monaten ca. Schwanger war. Ich hĂ€tte kein Problem damit gehabt, dass mein Freund sich mit nem Kumpel trifft um Mal rauszukommen aus dem Trott. Ich wĂŒrde es eher genießen mehr Zeit fĂŒr mich alleine zu haben. Ich finde das weder egoistisch, noch verantwortungslos von deinem Mann. Eher verstĂ€ndlich.