Maskenpflicht und Kinderarzt

Hallo,
kann mir von euch wer sagen ob ich für meinen 6 jährigen eine Maske brauche wenn ich zum Kinderarzt gehe? Es besteht ja in Bayern Maskenpflicht,aber ich glaube nur für Geschäfte und den öffentlichen Nahverkehr.

Vielen Dank

Lg Tessa

1

Kinder bis 6 Jahren sind meines Wissens nach von der Maskenpflicht ausgenommen. Ich wohne aber auch in Niedersachsen, hier kommt die Maskenpflicht erst ab kommenden Montag (bis dahin scheint dann Einkaufen ohne Maske ungefährlich zu sein 🙄🤔).
Sonst vielleicht einfach mal beim KiA anrufen und nachfragen?

2

Vielen Dank.

Also in Bayern müssen die Kinder ab dem 6.Geburtstag schon die Maske tragen.

Da rufe ich an und im Zweifelsfall lieber eine anziehen.

Schönen Tag.

3

Versteh ich nicht das man es nicht überall gleich macht. In Sachsen ist seit Montag Maskenpflicht. Das hätte man schon längst machen sollen und nicht erst jetzt🙄

weitere Kommentare laden
5

Nachdem es kein Geschäft und kein Bus ist: Nein. Ich würde aber dennoch dort anrufen und nachfragen, wie es gewünscht wird.

6

Ich würde beim KiA anrufen und nach fragen.

In der Regel hat ja der Arzt dem die Praxis gehört das Hausrecht und kann eigentlich selbst entscheiden ob er dort eine Pflicht möchte oder nicht.

Bei uns war es zb auch so das nur die Arzthelferinnen einen Schutz tragen der Arzt selbst hatte keinen dran.

8

Im Zweifel würde ich dort einfach anrufen und nachfragen.

Vielleicht kommt es auch darauf an, warum man zum Termin kommt.
Soll der Kinderarzt in den Hals gucken, wird es schwierig; zumal man sich ja dann ins Gesicht fassen muss um sie abzusetzen.


Bei meiner Hausarztpraxis und beim Facharzt wo ich war, hatten alle eine Maske auf.
Meine habe auch im Freien aufgelassen, da ich sie zwischen Hin-- und Rückfahrt (öffentliche) nicht absetzen wollte.

Künftig werde ich mir aber eine zum Wechseln mitnehmen. Falls ich die eine absetzen muss, kann ich beim Arzt die Hände desinfizieren und dann würde ich die frische aufsetzen. Zumindest so die Überlegung.

9

Gilt in Bayern erst mit Vollendung des 7. Lebensjahres (Verordnung zur Änderung der Zweiten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 21. April 2020)

11

So unterschiedlich ist das 😶.

In Sachsen gilt nur für Kinder unter 6 Jahren keine Maskenpflicht, aber eigentlich wird gesagt " die Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes gilt im Prinzip auch für Kinder. Allerdings müssen sie laut Verordnung des Freistaates Sachsen nur dann einen Mundschutz tragen, wenn sie dazu in der Lage sind. Wann ein Kind dazu in der Lage ist, entscheiden die Eltern.

In Sachsen-Anhalt ab 2 Jahren 😳.

16
Thumbnail Zoom

Da steht nichts mit "ab vollendeten 7 Lebensjahr"
In der Verordnung steht "ab 7 Lebensjahr" und das beginnt mit den 6 Geburtstag

weiteren Kommentar laden
10

Hallo,
es ist ab 6 Jahren und ja viele Kinderärzte (nicht nur die) möchten das gern. Ich war heute beim Kinderarzt und es wurde von Erwachsen+größeren Kinder verlangt. In einer Praxis zirkuliert ja kaum die Luft und mit den 2m Abstand ist es ja oft auch nicht ganz so gegeben.
VG

12

Wer sagt, dass es ab 6 Jahren gilt? In Bayern erst ab 7 Jahren.

15

7 Lebensjahr oder ab 7 Jahren?
Ich lese überall ab 7 Lebensjahr und das beginnt mit den 6 Geburtstag

weiteren Kommentar laden
13

Bei meiner Hausärztin gilt Maskenzwang und ich finde das sehr gut. Warum sollte man ausgerechnet in Arztpraxen keine tragen, um Menschen vor Infektionen zu schützen?

14

Da unser Arzt die richtigen Masken auf hat, brauchen die Patienten keine Maske.

Sollte erwähnen, es gibt kein Wartezimmer mehr, Patienten werden auf Anruf mit Termin drann genommen und vom auto/Tür einzeln abgeholt.

So ist kein Kontakt zu anderen Patienten.

Keine Ahnung wie das bei euren geregelt ist, würde anrufen und nachfragen

22

Bei uns hat jeder Arzt jetzt Maskenpflicht, Kleinkinder ausgenommen. Zum Arzt darf man auch nur noch mitbTermin und ist dann sofort dran.