Massive Probleme mit Maskenpflicht

Ich war gestern das erste Mal Einkaufen mit Stoffmaske. Ich hatte schon nach 10 Minuten massive Beklemmungen und Kopfschmerzen sowie leichte Schwindelgefühle. Ich habe keine Ahnung wie ich das überstehen soll. Keine Ahnung ob es was mit der Schwangerschaft zu tun hat, aber es war kaum auszuhalten. Geht es noch jemandem so?

10

Ich habe eine Maske aus recht dicken Baumwollstoff, doppelt gelegt.

Natürlich ist es nicht soo geil. Meine Nase ist so oder so immer schon etwas dichter als sonst und ich habe das Gefühl dass ich mir immer selbst die Atemfeuchtigkeit in Nase und Augen atme. Die 2 Stunden heute zur Untersuchung im KH waren jetzt nicht so geil, aber sterben werd ich davon nicht.

Ich nehme sie halt wieder ab sobald ich kann.

1

Ich habe zwischendurch einfach die Maske ein Stück von der Nase weggehalten damit ich durch die Nase vernünftig atmen kann .
Das soll mir mal jemand verbieten ....
Ansonsten ging es relativ .
Mein Mann musste nur lachen und meinte ,so bin ich wenigstens schneller fertig beim einkaufen und kaufe nicht so viel Blödsinn ein 🤣🤣
Recht hatte er 🙈
Lg und bleib gesund

2

Ich kriege auch jedes mal total dolle Kopfschmerzen. Aber leider kann dowas mit echten Symptomen auch durch Einbildung ausgelöst werden. Aber warum auch immer - ich habe dann Kopfweh für den Rest des Tages und jedes mal eine Tablette wäre in der ss auch nicht so dolle...
Was man dagegen tun kann weiß ich leider auch nicht.

3

Ja ich fand es heute auch ganz schlimm!
Mein Mann hat immer gesagt ich soll es abmachen... hab dann einfach die Nase rausgucken lassen.
Ich weiß nicht ob es mit einer Einwegmaske besser wäre, habe nur eine aus Stoff.
Alles gute 🍀

20

Ich habe einmal Masken & nein ich finde es damit auch nicht besser .

24

Also die Nase rausschauen lassen ist ungefähr so sinnvoll wie gar keine Maske tragen 🙄

weitere Kommentare laden
4

Also ich schätze mal so geht es uns allen 😅

5

Ohhhhh jaaaa.. ich kann dich absolut verstehen. Ich habe genau das gleiche Problem.

Heuschnupfen (also Nase dicht) und ganz schön kurzatmig. Mit der Maske war es absolut nicht angenehm. Hatte auch das Gefühl keine Luft zu bekommen und mir wurde leicht schwindelig. Hab mich erstmal setzen müssen.

Also ich denk schon, dass es schwanger noch mal ein Stück weit unangenehmer ist. Ich werde jetzt mal eine andere Maske ausprobieren.. irgendeine wird schon „gehen“.

Ich wünsche dir alles gute

6

Ich hatte sie heute im Wartezimmer bei meiner Ärztin auf und hab dann festgestellt dass ich knallrot im Kopf war und mir das Atmen total schwer fiel. Ich kann es mir nicht vorstellen, dass es unter der Geburt durchzuhalten ist

15

Gibt es eigentlich ernsthaft Kliniken, die Frauen unter der Geburt einen Mundschutz verpassen? Die sollte man verklagen können, das ist ja unmöglich und grenzt an Körperverletzung!

61

Oh genau, direkt mal verklagen ! Die machen das ja schließlich, weil sie es lustig finden ! Oder vielleicht auch, weil sie einfach gerne Menschen quälen ! Oder vielleicht einfach, weil auch die sich an Vorschriften halten müssen ?! 🤔
Wenn ich da arbeite und schriftlich die Order bekomme, dass ich den zu Behandelnden Masken aufsetzen muss, dann MUSS ich das. Aber natürlich können die Menschen, die bewusst in Risikoberufen arbeiten auch noch bewusst das Risiko eingehen, ihren Job zu verlieren, man muss ja schließlich ALLES opfern, wenn man sich solch einen Job ausgesucht hat. Und damit meine ich nicht nur die Hebamme, die untersteht Leitungen, die ebenso null Einfluss auf Regelungen die vom Staat gesetzt werden haben.

weiteren Kommentar laden
7

Huhu, ich habe bei meiner den Draht über der Nase entfernt, seitdem geht es. Ich habe Asthma und kann daher nicht gut gegen den Widerstand atmen. Für Brillenträger ist das allerdings nichts.....
Viele Grüße,
Eli

26
Thumbnail Zoom

Habe selbst auch Asthma und mal nen bisschen im Internet gestöbert. Habe auch einen Artikel gefunden wo drin steht das Asthmatiker von der Maske Pflicht nicht betroffen sind. Was daran ist keine Ahnung. Merke es bei mir aber auch ganz deutlich das es mir mit Maske total schlecht geht. Füge mal das Bild hinzu von dem Artikel.

30

Hi. Das habe ich auch gehört. Man muss sich dann sicherlich eine Bestätigung vom Arzt holen. Ansonsten weiß ich nicht ob man in die Geschäfte gelassen wird. Vg

weitere Kommentare laden
8

Es gibt mittlerweile auch Anleitungen um schnell eine Maske aus einem alten T-Shirt zu machen. Ist nicht genäht schaut vielleicht nicht so edel aus , aber hilft mir bei dem Großeinkauf einfach . Da ich durch den Einläufen TShirt Stoff mehr Luft bekomme .