Kinderfreizeit Sommerferien

Hallo zusammen,

weiß jemand, wie es sich mit Kinderfreizeiten im Sommer verhält? Kann mir nicht vorstellen, dass diese stattfinden kann.

Wir haben für unsere Kinder eine Ferienfreizeit ab Mitte Juli in NRW gebucht. Nun steht die letzte Rate zur Zahlung an. Eine Betreuerin wusste noch nichts. Die Organisatoren wären mit der Jugendherberge in Klärung. Ich finde es ein bisschen blöd, so in der Luft zu hängen, zumal bereits eine Klassenfahrt im September bereits abgesagt wurde.

Hat noch jemand eine Freizeit gebucht und schon eine Info oder müssen wir uns gedulden? (Auch wegen der Rest Zahlung bis nächste Woche)...

LG und danke!

1

Das wird dir wohl keiner sagen können. Bei uns (Stadt in NRW), wurden alle Ferienbetreuungen und Freizeiten bereits abgesagt. Wir stehen hier nun mit einer Erstklässlerin, die über 6 Wochen zu Hause ist.
Ich bin gespannt, wie das funktioniert.

Vg Isa

2

Solange Du nicht sicher weißt, ob es stattfindet oder nicht, würde ich ganz sicher nichts zahlen. LG Moni

3

Hi, bei uns (RLP) gab es gestern mal wieder eine Mail in der mitgeteilt wurde das man noch immer im dunklen tappe, aber trotz allem an einem umsetzbaren Hygienekonzept arbeite und weiterhin davon ausgehen das es statt findet. In der momentanen Situation kann die Reservierung bzw Teilnahme kostenfrei storniert werden, Träger ist die AWO.

Klassenfahrt, Abschluss Klasse 4, wurde schon kurz nach Beginn von Corona untersagt.
"Klasse wir singen" (großes Konzert mit mehreren hundert Kindern die gemeinsam singen) für unseren 3.Klässer vor ein paar Tagen offiziell gecancelt. Wäre beides allerdings auch schon in 2 Wochen gewesen.

LG

6

Hi. Darf ich mal fragen ob ihr für die Karten von Klasse wir singen, das volle Ticketgeld wieder bekommen habt? Klar Porto und Bearbeitungsgebühren werden wohl nicht erstattet. Aber wir haben auch nicht den vollen Ticketpreis wieder bekommen. Und auf meine Mails antworten die nicht. Vg

7
Thumbnail Zoom

Sorry das ich jetzt erst antworte und dann nicht einmal wirklich weiterhelfen kann. Uns wurde vom Lehrer auch lediglich die Email von Klasse wir singen weitergeleitet. Ich hänge die Mail an

weitere Kommentare laden
4

Also ich würde die Rate ganz normal bezahlen...unsere Kinderfreizeit hat per mail bekanntgegeben dass sie warten wollen und es sein kann dass die Freizeit stattfindet. Wenn nicht wird das Geld natürlich zurückgebucht.

Auch kann man dann selbst entscheiden ob man sein kind auf die Freizeit unter angepassten Bedingungen gehen lassen will oder lieber verzichtet....Geld bekommt man ja zurück

5

ob und wie solche freizeiten stattfinden werden steht noch in den sternen...
ich persönlich glaube ehr nicht. die zahlung müsst ihr rein rechtlich trotzdem vornehmen, wenn noch keine absage erfolgte.

lg