Kinder Bonus Corona

Ich schon ein paar mal gelesen ob es den Kinder Bonus von 300€ pro Kind nur für in der "corona Zeit" geborenen Kinder geben wird.
Wie jetzt wohl bekannt wurde bekommen ALLE 2020 geborenen (Kindergeld brerechtigten) Kinder diesen Zuschuss.

Quelle:
https://www.google.com/amp/s/www.br.de/nachrichten/amp/wirtschaft/kinderbonus-wie-die-auszahlung-laeuft-und-wer-am-ende-profitiert,S1ghyDW

23

Auch wenn ich mir Feinde damit mache...ich bin der Meinung die können von mir aus das Geld behalten und es lieber investieren in unser verkommenes schulsystem und in den Ausbau der Betreuung...einmalig 300 Euro fürs Kind ist in meinen Augen soweit gedacht wie ein frisch spucken kann...

Genauso sehe ich das mit dem "steuerfreien bonus" für Pflegekräfte...alles Müll...da sollte der Lohn und die arbeitsbedingung überarbeitet werden...

Leute lässt euch doch nicht so abspeisen...und denkt langfristig...

Im übrigen finde ich es sogar ne Frechheit es wird zu 100 % NICHT AUF die Grundsicherung angerechnet...sie haben keine finanziellen einbüssen und werden dennoch mit diesem Geld belohnt...


Lg

41

#pro

Ich finde auch, dass man das Geld viel sinnvoller und vor allem gezielter investieren könnte.

67

"Im übrigen finde ich es sogar ne Frechheit es wird zu 100 % NICHT AUF die Grundsicherung angerechnet...sie haben keine finanziellen einbüssen und werden dennoch mit diesem Geld belohnt..."

Das dürfte auch die einzige Gruppe sein, die WIRKLICH von dem Geld profitiert. Interessanterweise wird aber das Kindergeld selbst angerechnet 🤔

weitere Kommentare laden
1

Oh wahnsinn, das habe ich noch nicht gewusst. Also dann auch für unser zweites, das im Herbst kommt. Schön :)

2

Vielen Dank für diesen Beitrag, denn das war eine Frage, die ich mir auch schon gestellt hatte. In meinem Bekanntenkreis hieß es: das gilt nur für die Kinder, die jetzt schon auf der Welt sind. Und dann wurde ich als geldgierig abgestempelt. 😕 Dabei war das ja bloß eine Frage!!! Freue mich, wenn das für alle Kinder in 2020 gilt, da mein Einkommen sehr gering ist und ich mich über jeden „Bonus“ freue.
Also: Danke noch mal fürs Teilen!

5

Unser zweiter Zwerg kommt auch im September und ich finde es mehr als fair. Homeoffice, 1,5 jährigen nebenbei betreuen und schwanger sein ist eine extreme Belastung, dazu die ganzen Beschränkungen. Lass dir nix einreden. Das hat nix mit geldgier zutun!

6

Was hat denn das mit Geldgierig zu tun??? Man hat doch auch als Schwangere Ausgaben für das Kind! Und nicht gerade wenig, wenn es das erste ist. Durch Corona haben auch viele Paare mit noch Kind im Bauch auch finanzielle Sorgen oder mussten sich extrem einschränken. Warum sollte man denn dann nicht als werdende Eltern auch den Kinderbonus bekommen dürfen. Finde ich schon extrem frech, wenn dir das jemand an den Kopf geschmissen hat.!! 🤬

Umso mehr freut es mich, dass wir den dann vielleicht auch noch bekommen im Herbst 🥰

3

"In voller Höhe bleiben die 300 Euro nur dann, wenn verheiratete Eltern mit einem Kind nicht mehr als 67.800 Euro Jahreseinkommen haben. Ab etwa 85.900 Euro Einkommen haben diese Eltern vom Kinderbonus gar nichts mehr."

Ja ganz toll! 💪🙏😉

4

Tja.. Wie man sieht 🤭

7

Wo liegt da jetzt genau das Problem?

weitere Kommentare laden
14

Der extra Bonus sind für alle Kinder nicht nur für die, die in der Zeit geboren sind.

19

Und was ist mit Kinder, die ET Oktober haben? Bekommen die das rückwirkend?

22

Steht doch in dem Text, das auch Kinder die 2020 geboren werden Anrecht haben. Finde ich auch richtig so. Unser Mäuschen kommt im Oktober. Geplant war, dass mein Mann sich aus seiner Selbstständigkeit ab spätestens April auch mal Geld auszahlt, durch Corona ging das nun doch nicht. Die Ausgaben fürs baldige Kindchen sind natürlich geblieben und obwohl wir fast alles gebraucht besorgen so nach und nach, ist es dennoch ein sehr hoher finanzieller Aufwand. Da bin ich froh, wenn wir die 300€ auch abbekommen fürs Kind.

26

Genau. Soviel ich weiß, ist es KEINE Einmalzahlung sondern wird in 3 Monaten aufgeteilt.

Z.B : Juli, August, September je 100€ .

28
Thumbnail Zoom

In zwei Raten im September und Oktober

30

Oh entschuldige total überlesen 🙈

weiteren Kommentar laden
27

Ich bin total froh. Wegen Corona war ich allein verdienerin und knapp über der Grenze um Geld von profamilia zu bekommen für die Erstausstattung. Aber die alleine zu bezahlen plus alles andere.. da freu ich mich über die 300 euro.

34

Ich finde das nicht in Ordnung!

Meines Erachtens sollte das wirklich nur für Kinder gelten, die tatsächlich unter der Situation litten/leiden.

53

es ist ein FAMILIENBONUS .

61

Na und? Muss ich es deshalb gut heißen, dass es auch allen Familien mit Kindern, die jetzt noch garnicht geboren sind, zusteht?

weitere Kommentare laden