Hatte hier jemand das corona Virus ? ūüė®

Ihr lieben,

Hatte hier jemand das corona Virus und kann √ľber die Symptome berichten ?

Viele sagen das man es haben kann ohne jegliche Symptome , aber meint ihr das stimmt ?

1

Klar stimmt das. Befreundete Familie, alle 4 nachweislich corona positiv getestet: Vater 2 Tage husten, Fieber, ein paar Tage noch schlapp und m√ľde, Mutter: 1 Woche Fieber, starkes Krankheitsgef√ľhl, kein Geruchs und Geschmackssinn mehr, wochenlang abgeschlagen, zwei erwachsene Kinder zwischen 18 und 25 Jahren: beide absolut keine Symptome, keine M√ľdigkeit, absolut nichts. Alles ist m√∂glich.

2

Ja ich, bin √Ąrztin im Krankenhaus, dank der nicht ausreichend vorhandenen Schutzausr√ľstung schon im Februar infiziert.
Wie viele meiner Kollegen auch.
Ich war 14 Tage schwer angeschlagen, konnte insgesamt 6 Wochen nicht arbeiten.
Am schlimmsten war die Atemnot.
Zum Gl√ľck ist hier kein Kollege gestorben, aber nat√ľrlich einige Patienten.

3

Ich selber nicht, aber Leute die ich kenne.
Einige hatten gar keine Symptome, anderen ging es wie bei einer leichten Grippe, einige hatten einfach nur kein Geruchsempfinden mehr, andere hatten hohes Fieber, Gliederschmerzen etc. und dazu Atemnot. Eine Freundin sagte mir, es sei, als ob man durch Wackelpudding atmet.

4

Eine bekannte Familie 3 Kids, 2 Erwachsene.

Eins der Kinder gar nicht angesteckt.
Die anderen Kinder leichte Erkältung.
Mama schwerere Erkältung.
Papa keine Symptome.
Alle Corona, ausser 1 Kind. Auch selten.

5

Ich vermute, dass ich im Februar daran erkrankt bin. Da wurde bei uns allerdings noch nicht getestet oder √ľberhaupt gemutma√üt.
Symptome waren Fieber, starker und sehr pl√∂tzlicher Husten, der lange anhielt, verstopfte Nase/Atemwege f√ľhlten sich verengt an. Kopfschmerzen und sehr angeschlagen.
Und die Erkrankung kam von jetzt auf sofort. Ich war davor in 2 Jahren nicht so schwer erkältet. Und dann direkt 2 Wochen sehr stark.

6

Hallo!
√Ąhnlich ging es meinem Mann. Er und ich haben dann einen Antik√∂rper-Bluttest machen lassen, der war aber negativ. Hat etwas weniger als 30‚ā¨ gekostet.

7

Zu "vermuten" reicht aber nicht.
Es wäre wichtig und richtig einen Antikörper Test zu machen.

weitere Kommentare laden
13

Ich arbeite im Krankenhaus auf der Covid Station.
6 meiner Kollegen/innen sind/waren infiziert.

5 davon waren drei Wochen mit hohem Fieber, Husten und vielen anderen Beschwerden im Bett. Unter 4 Wochen konnte noch keiner zur Arbeit.
Eine Kollegin mit 23 Jahren hat es ganz schlimm erwischt, sie ist seit bereits 8 Wochen zu Hause und hat als Komplikation eine Herzmuskelentz√ľndung bekommen. Kann bis heute keine langen Strecken laufen ohne Atemnot und blau anzulaufen!