Corona-Hochzeit?? 8. Ssw­čśę­čÖł­čśö

Hallo M├Ądels...
Ich bin zum ersten Mal ganz frisch schwanger (4. Woche). Mitte Oktober heiratet meine l├Ąngste Freundin. Wir kennen uns seit ├╝ber 30 Jahren. Haben mal mehr, mal weniger miteinander zu tun, dennoch verbindet mich mit ihr viel. Meine Schwangerschaft w├╝rde ich gerne bis zur 12. Ssw "geheim halten".
W├╝rdet ihr zur Hochzeit gehen? W├Ąre dann in der 8. Ssw. Gefeiert wird mit 65 G├Ąsten in einem Restaurant. Ich hab Angst mir was einzufangen, Angst vor Corona, Grippe oder sonst irgendwas.. ­čś│­čśĽ Anderseits, wenn ich absage ? Was soll ich ihr sagen? Anluegen mag ich sie nicht, meine ssw verraten aber auch nicht. ­čśę­čśę
Was w├╝rdet ihr machen?

2

ich w├╝rde hingehen! anstecken kannst du dich mit all diesen krankheiten ├╝berall und willst du dich jetzt die n├Ąchsten 9 monate einsperren?

ich versteh schon deine sorgen, aber hattest du die vor einem jahr auch gehabt? jetzt wird halt ├╝berall ├╝bertrieben angst gemacht!

solltest du nicht gehen, w├Ąre ich der typ, der die wahrheit sagt!

6

Die Situation ist doch mit der Zeit vor einem Jahr gar nicht zu vergleichen. Vor einem Jahr war dieser bisher noch recht unerforschte Virus hier nicht vorhanden.

Und es gibt auch nicht nur die Wahl zwischen "Wegsperren" und alle Vorsichtsma├čnahmen zu ignorieren.

Im Alltag kann man durch Abstand etc. sich recht gut sch├╝tzen, aber auf einer Feier sind so viele Leute auf engem Raum, dass man der (mangelnden) Vernunft anderer ausgeliefert ist. Daher sollte man schon gut ├╝berlegen, ob man sich in der Situation wohlf├╝hlen kann, das Empfinden ist da, wie man sieht, sehr individuell.

8

genau, so wie du es sagst, jeder empfindet es anders und hat gerade zu corona unterschiedliche meinungen!

ich w├╝rde sie nie verurteilen, wenn sie nicht hingehen will! meinte nur, dass man sich auch bewusst sein muss, dass man sich ├╝berall anstecken k├Ânnte (eben auch mit grippe u. co) u so wie du auch zb vereinbaren kann, nach hause zu gehen, wenn man sich nicht mehr wohl f├╝hlt!
es kommt ja auch so stark auf die gesellschaft an! war nie in der situation, dass mir jemand ungewollt zu nahe gekommen ist!

weitere Kommentare laden
1

Meine beste Freundin hat es auch vor der ber├╝hmten 12. Woche gewusst. Sie hat mit mir gefiebert und h├Ątte mich auch getr├Âstet wenn es nicht gut geendet h├Ątte. Mittlerweile bin ich in der 16. Woche und es wissen inzwischen die meisten.
Ich w├╝rde es ihr sagen und um Verst├Ąndnis bitten dass du aktuell nicht mit so vielen Leuten feiern willst.

3

Huhu erstmal Gl├╝ckwunsch :-). Kann deine Sorgen verstehen. Ich denke wir alle hier haben Corona auch gerade wegen unseres Kindes im Hinterkopf. Ich selbst bin Standesbeamtin und habe aufgrund dessen mit vielen Hochzeitsgesellschaften zu tun. Nat├╝rlich ist die Feier nochmal etwas anderes aber ich kann dir sagen ... solange du dich an die Empfehlungen h├Ąlst, lebst du recht sicher. Wie schon gesagt wurde, anstecken kannst du dich nat├╝rlich ├╝berall. Die Gefahr besteht nat├╝rlich zu fast jederzeit. Ich gebe eben niemanden die Hand, halte einen gewissen Abstand zum Brautpaar und habe Desinfektionsmittel dabei f├╝r die H├Ąnde. Es liegt nat├╝rlich an dir. Es ist ein einmaliges Ereignis. Kann es nat├╝rlich auch verstehen wenn du nicht gehst. Aber dann denke ich auch w├Ąre es besser wenn du mit ihr sprichst. Sicher hat sie Verst├Ąndnis

10

Danke f├╝r deine Nachricht..
Ich bin selbst Beamtin und kann den Abstand in meinem Alltag gut integrieren.
Aber auf einer Feier, wo alle irgendwann die Sektbar leeren, da wird sich nicht mehr an Abstand gehalten. Das ist mir vor 2 Monaten bei mir selbst aufgefallen. ­čśö ES f├Ąllt mir so schwer das zu entscheiden.

29

Du kannst doch deinen Job nicht mit einer Hochzeitsparty ├╝ber etliche Stunden in geschlossenen R├Ąumen vergleichen vergleichen, zumal ein Job im Gegensatz zu einer Party existentiell notwendig ist .

weiteren Kommentar laden
4

Wenn es eine nahe Freundin ist, w├╝rde ich es ihr erz├Ąhlen und fragen, welche Ma├čnahmen eingehalten werden. Dann nach Bauchgef├╝hl entscheiden, wie du dich damit f├╝hlst.
Ich war im 8. Monat auch auf einer Hochzeit, leider wurde da auf vieles nicht geachtet und von G├Ąsten teilweise wenig R├╝cksicht auf die Situation genommen (vor allem als der Alkoholspiegel stieg). Wir sind recht fr├╝h gegangen. R├╝ckblickend w├Ąre ich besser schon direkt nach der Zeremonie gegangen. Letztendlich musst du schauen, womit du dich wohlf├╝hlst, lass dir blo├č kein schlechtes Gewissen einreden, wenn du nicht hingehst.

11

Das ist ja auch so ne Sache..
Ich m├╝sste alleine hin. Wegen Corona musste sie die Gastzahl k├╝rzen und mein Mann kann nicht mit. Er h├Ątte wenigstens mit drauf achten k├Ânnen.

30

Ic w├╝rde ihr ehrlich sagen, weshalb Dir nicht wohl bei dem Gedanken an eine gr├Â├čere Reier in geschlossenen R├Ąumen ist. Wenn sie eine gute Freundin ist, wird sie das verstehen. Zur Trauung an sich kannst Du ja gehen und dort auf Abstand achten.

5

Ich w├╝rde auch hingehen bei so einer Freundschaft, du wirst bestimmt nicht mit den G├Ąsten kuscheln.
Rede mit ihr und bitte um Sitzpl├Ątze au├čen an den Tischen usw

7

Ich w├╝rde es ihr sagen und nur zur Trauung gehen.

Klar kann man sich ├╝berall anstecken, aber das individuelle Risiko l├Ąsst sich ja trotzdem minimieren, indem man gr├Â├čere Menschenmengen meidet.

Ich kann deine Sorgen auf jeden Fall verstehen!

12

Ich denke auch, dass ein voller Raum, mit alkoholisierten Menschen, die feiern und Spa├č haben wollen, das Risiko deutlich erh├Âht im Vergleich zu einkaufen gehen etc..

9

Abgesehen von Corona h├Ątte ich pers├Ânlich so eine Veranstaltung in dieser Woche nicht besuchen k├Ânnen, wegen meiner ├ťbelkeit ­čĄó­čśů

Wer wei├č ob es dir nicht demn├Ąchst auch so geht ­čÖł

LG

13

Das stimmt... Aber dann m├╝sste ich so oder so kurzfristig absagen..

14

Huhu
Also ich hab bis zur 12.ssw auf einer Corona Station gearbeitet in einer wirklichen Corona Hochburg hatte mindestens zu 10 Personen ungesch├╝tzt Kontakt die an Corona erkrankt sind und ich habe nichts bekommen und selbst wenn h├Ątte ich mir keine Sorgen gemacht bin nun in der 30. ssw und es ist alles super mit dem Baby
Ich will hier nichts runterspielen aber es gibt weitaus schlimmeres mit was du dich anstecken k├Ânntest !
Es ist deine Entscheidung ob du hingehst oder nicht wenn du dich unsicher f├╝hlst dann trage doch die Zeit deinen Mundschutz und wasche dir regelm├Ą├čig die H├Ąnde
Lg

32

Danke f├╝r diesen Beitrag!!! Das meine ich total ernst!
Diese ganze Panikmache nervt so

15

Ich verstehe deine Angst. Bin im 9. Monat und w├Ąren auch auf einer Hochzeit mit 80 Leuten eingeladen. In einer Woche. Wir gehen nur in die Kirche, da dort der Mindestabstand eingehalten werden kann. Mit Platzkarten etc. Im Lokal (Wirtshaus) w├╝rden wir an langen Tafeln sitzen und dort hat man keine 1,5m Abstand zu den Sitznachbarn. Leider wie so oft in allen Lokalen wo ich bisher war.
Wenn ich mit meinem Mann essen bin, habe ich keine Angst mich anzustecken. Allerdings an einer langen Tafel mit Hochzeitsg├Ąsten ist m ihr das Risiko zu hoch.
Nat├╝rlich kann man sich ├╝berall anstecken, aber ich selbst w├╝rde es mir nie verzeihen, wenn dem Kind etwas passiert.
9 Monate muss man sich nicht einsperren, aber halt mit Kopf, Verstand und Herz an die Sache ran gehen.
Jeder sieht es anders. Du musst f├╝r dich eine Strategie entwickeln.
Ich bin eher vorsichtiger ;-)