Geruchsverlust

An diejenigen mit Geruchsverlust -
Man hört und liest es immer wieder aber für mich ist es noch schwer begreiflich.

Wie habt ihr es gemerkt und habt ihr garnichts mehr gerochen oder nur nicht mehr so intensiv wie vorher ?

Würde mich über antworten freuen 🤗
Und an alle kranken - Gute Besserung !

1

Hey!

Ich hatte das mal aus anderen Gründen. Andere Leute beschwerten sich über den Gestank, den ich nicht riechen konnte. Da würde mir klar, dass etwas nicht stimmt.

Liebe Grüße
Schoko

2

Huhu,

ich hatte das mal im Rahmen einer Erkältung....

Das Essen schmeckte einfach nach nicht, egal was ich aß und wie ich es würzte. Beim riechen fiel es mir auf, also ich ein Erkältungsbad nahm und den Duft nicht riechen konnte. Schnupperte direkt an der Flasche - nichts🤷‍♀️ Essensdüfte o.Ä. - nichts🤷‍♀️

VG

3

So fing bei mir corona an.

4

Ich habe nichts mehr gerochen und geschmeckt.
Es kommt langsam zurück.

5

Hatte vor ein paar Jahren Geruchs- und Geschmacksverlust als Nebenwirkung von Tabletten..war gruselig.
Ich roch nichts, nada, garnix, genauso schmeckte ich nichts, mein geliebter Kaffee schmeckte wie Wasser. Festes schmeckte wie Pappe, ich brauchte keinerlei Cewürze.😎 Nach Absetzen der Pillen dauerte es noch fast 6 Wochen, bis sauer und salzig als erstes wieder durchkamen.
Gottseidank musste ich nur für mich kochen.
LG Moni

6

Ich hatte ne Septumplastik vor ein paar Wochen und über eine Woche absolut nichts mehr gerochen und geschmeckt.
Was ich dabei mega interessant fand war wie ich auf einmal das Essen gefühlt hab.
Also knusprig, saftig, körnig usw.
Aber es war echt krass diesen Sinn komplett zu verlieren und als es langsam wiederkam war jeder bissen der reinste Genuss!

7

Eine Freundin von mir hatte Mitte Oktober Corona, aber sehr mild, mit leichten Erkältungssymptomen. Eine Woche danach (die Symptome waren schon fast alle weg) merkte sie, dass sie plötzlich nichts mehr roch. Nicht mal die Stinkewindeln ihres Babys, auch nicht, als sie sie sich vor die Nase hielt. Total verrückt. Aber geschmeckt hat sie trotzdem was.

Inzwischen riecht sie wieder etwas, aber nicht mehr so gut wie vorher (was sie nicht schlimm, sondern eher praktisch findet. Vorher war sie sehr geruchsempfindlich)

8

Vielen lieben Danke für eure Beitrage 🤗
Bleibt gesund 🤗

9

Ich habe den kompletten Geruchs/und Geschmacksverlust alle paar Jahre, wenn ich RICHTIG fett erkältet bin.
Einmal war es besonders bitter, am 1. Weihnachtsfeiertag gab es die leckersten Dinge zum Frühstück und mir hätte man auch ne olle Socke dahin legen können, ich hätte es weder geschmeckt noch gerochen.
Bei mir kam das immer von jetzt auf gleich, aber erst im Verlauf der Erkältung.

10

Ich habe normalerweise nur Geruchs und Geschmacksverlust bei Erkältung und da auch nicht komplett sondern eben nur sehr wenig, oft einen oder maximal 2 Tage schmeck ich auch mal nichts. Als ich Corona hatte hatte ich keinen schnupfen aber konnte plötzlich weder schmecken noch riechen, alles war als kaue ich auf Pappe, total ecklig.