Familienfotos im Fotostudio - geht das gerade überhaupt?

Wir wollen eigentlich jetzt noch vor Weihnachten ins Fotostudio um Bilder von uns als Familie machen zu lassen. Wir wären dann zu viert plus natürlich die Person die fotografiert.
Jetzt ist mir gerade der Gedanke gekommen, dass das vielleicht unverantwortlich sein könnte, obwohl man ja den Abstand sicher einhalten können wird. Die Fotos draußen machen wollten wir aber nicht. Was denkt ihr dazu?
Und - falls wir es machen - würde ich mich natürlich auch über Tipps freuen, was wir dazu Schönes anziehen könnten. :-) #herzlich

1

Warum sollte das nicht gehen?

Ihr 4 seit ja eine Familie. Plus ein weiterer der Fotograf. 🤷🏼‍♀️
Der steht ja eh etwas weiter weg beim fotografieren.

2

In der Regel haben die Fotografen doch Websites mit den verschiedenen Themen. Da schaust Du einfach Mal, was Dir zusagt, und was Du Dir vorstellen kannst.

3

Da würde ich mir die Webseiten ansehen, die es in eurer Umgebung gibt.

Dort wo nichts dabei steht: anrufen.
Wenn es nicht erlaubt ist, sollten die euch das ja sagen können.

Alles weitere am Telefon vorab besprechen.
Welche Wünsche ihr habt und fragen, ob das machbar ist.

Wenn es nicht machbar ist, könnt ihr direkt weitersuchen. Wenn es machbar ist: Termin ausmachen.

4

Hallo,
Zufällig waren wir gestern bei einer Fotografin und haben Familienfotos von uns (mein Mann, unser Baby und ich) machen lassen. Ging ohne Probleme. Die Fotografin trug die ganze Zeit Maske, hatte Abstand und wir haben Maske getragen als wir die Bilder gemeinsam angeschaut haben.

5

Wir waren am Donnerstag bei picture people. Ein wenig nervig:man kann sich nicht mehr schminken lassen und unter der Maske hab ich geschwitzt, also eigenes make up und Puder nicht vergessen. Als tip gibt es immer alle in Jeans und weißem Oberteil. Da beißt sich nichts untereinander oder mit dem Hintergrund. Außerdem fühlt man sich in 10 Jahren nicht als "fashion victim". Manchmal darf man das Outfit auch wechseln, dann vielleicht was weihnachtliches.
Noch 2 tips am Rande :je nachdem wie alt die Kinder sind, ist es praktisch, eeine Unterhaltung für die Kinder mitzunehmen oder eine weitere Person geht mit den Kindern spazieren, damit ihr in Ruhe Bilder auswählen könnt.
2. Für Filialketten wie picture people oder studio line gibt es bei groupon oder Kleinanzeigen oft Gutscheine.
Um nichtmmit xx Bildern rauszugehen habenwir uns immer ein Limit gesetzt und die Fragewill ich mir das Aufhängenwaren leitfragen

10

Jesns mut weißem oberteil finde ich total schrecklich 🙈

An die te, wir tragen immer Sachen in denen wir uns wohl fühlen. Natürlich schauen wir, dass es farblich passt. Mein make up mache ich generell immer selbst, weil die das irgendwie nie so schön machen 😅

Wir hatten übrigens draußen Bilder gemacht, weil es mal was anderes ist und ich es auch schöner fand 😉

13

Ja finde ich auch.
Die Bilder sollen ja unsere Familie und unsere Persönlichkeit zeigen. Würden wir alle gleich aussehen wäre das irgendwie komisch finde ich 😅
Aber das ist eben Geschmacksache.
Wir haben damals das angezogen auf das was wir Lust hatten & die Bilder sehen super aus.

Beim Make Auto kann ich dir auch recht geben. Mein eigenes Make Up passt eben zu mir und spiegelt mich wieder.

6

Der Fotograf hat mit sehr vielen Leuten Kontakt. Ob da immer Abstand gehalten wird, kann man bezweifeln, da praktisch kaum umsetzbar.
Die ganze Familie mit ihm in einem Raum würde Maskenpflicht für alle bedeuten, die ja dann auch nicht eingehalten würde, da Fotoshooting.
Dass man wegen ein paar gestellter Weihnachtsfotos unbedingt das Risiko (und dann noch mit Kindern) eingehen muss, muss man nicht verstehen.

8

Mmh. Sie meinte, dass das STudio groß genug sei und sie dabei immer Maske trägt, daher wäre das Infektionsrisiko sehr gering, jedenfalls geringer als auf der Arbeit oder in der Schule.

7

Klischee Standard ist natürlich blaue Jeans und weißes Oberteil. Sieht man aber irgendwie fast immer.
Ich würde anziehen worin man sich selbst wohlfühlt. Ihr könnt auch zB alle was mit Streifen oder einen Strickpullover oder Hoodie tragen. Oder Hemd/Bluse.

11

4 Leute in Streifen? Naja jedem das seine - schwedische Gardinen 😂.
klar ist blau weiß standard. Ich finde aber es hat seine Vorteile,es wirkt natürlicher als dunkel/festlich, gibt dem Bild eine gewisse Helligkeit. .

20

Wieso? Es gibt so viele unterschiedliche Arten und wenn zB die Eltern dezent sind oder alle die gleichen...
kann schon richtig gut aussehen.

9

Hallo :)

Wir haben vor 2 Wochen Fotos machen lassen bei unsere tollen Fotografin.

Sie hat es Corona konform outdoor gemacht. In einem Tamnemhain. War total toll und die Bilder sind auch schön geworden.

Ich würde zeitnah!!! mal durch telefonieren und fragen was die so anbieten. Wir mussten somit nicht mit Maske zwischendurch rum rennen, konnten immer Abstände lassen. Somit verschmiert kein Make up... Nichts.
Natürlich ist es wetterabhängig. Bei uns waren es noch gute 12 Grad. Und wir haben mit Zweibelschalenprinzip ne knappe Stunde Fotos mit 2 kleinen Kindern gemacht.

Hat super geklappt.

Viel Freude! Und Erfolg.

12

Als wir vor einiger Zeit Fotos machen ließen, meinte die Fotografin, dass es sich gut machen würde, wenn alle von der Kleidung her den gleichen Stil tragen, was es dann am Ende ist, wäre wohl zweitrangig.
Wir hatten alle 4 Strickpullis in Uni gedeckten Farben, Jeans und Sneaker an. Die Fotos sind wirklich schön geworden.

15

Die Kleidung ist natürlich sehr wichtig, wie ich hier merke. Die Infektionsgefahr existiert eigentlich gar nicht.

19

Doch!! Ich mache mir da schon Gedanken! Aber sie hat versichert, dass das Studio groß genug ist und sie Maske trägt, zudem wäre es ja nur ein Zusammentreffen von zwei Haushalten und damit unproblematisch. Schätzt du die Gefahr denn als so groß ein?

weiteren Kommentar laden