Corona?

Hey ihr lieben, ich hatte ja gestern gefragt wie das ist wenn einer negativ ist und der andere positiv ob man dann die Wohnung räumen muss. Diese Frage habe ich ja ganz viel beantwortet bekommen. Jetzt habe ich seit ca 3 Stunden kratzen im Hals und leichten Husten seit ca 2 Tagen. Der test war gestern aber negativ. Da ich mit nackten Füßen über den Boden gelaufen bin und gestern im Regen und nassen Haaren draußen war muss es jetzt trotzdem corona sein? Oder hört sich das mehr nach einer Erkältung an? Wir sind gestern sofort in getrennte Räume gegangen. Oder könnte ich mich doch noch angesteckt haben? Drehe jetzt total durch😖

1

Das wird dir hier niemand beantworten können 🤷‍♀️ gute Besserung

3

definitiv erkältung mit nassen harren bei dem wetter im moment würde jeder ne erkältung schneller bekommen als corona..

4

Glaube auch nicht das es cprona ist wurde gestern getestet und hab es schon seit 2 tagen. Aber war gestern zum test im strömenden Regen raus

7

Ich föhne meine Haare seit über 10 Jahren gar nicht mehr (sind meist schulter- bis hüftlang). Trotzdem bin ich fast nie erkältet. Das ist immer so ein Ammenmärchen.

weitere Kommentare laden
5

Hey du also kurz zu meiner Geschichte : am Samstag war meine Mutter zu Besuch, Montag hatte sie das Ergebnis positiv - Mittwoch war ich negativ, einen Tag danach starke Symptome eine Woche drauf test bei mir positiv! Lass dich unbedingt testen! Meine Mutter hatte gar keine Symptome ich hatte wie eine starke Grippe. Liebe Grüße Sophie

6

Ich will kein Spielverderber sein. Aber mich würde interessieren warum diese Frage in einem Baby Forum diskutiert wird. Vielleicht habe ich auch irgendwas nicht mitbekommen. Ich hoffe natürlich dass es kein Corona ist. Gute Besserung

8

Ich gehe davon aus, dass du dich angesteckt hast. Bei mir fing es auch mit kratzen im Hals, Halsschmerzen und dann trockenen Reizhusten an. 3-6 Tage bevor man Symptome entwickelt, kann man schon ansteckend sein. Wenn dein Freund dich angesteckt hat, macht es erst 5 Tage nach seinem Test Sinn, dich auch zu testen. Sonst kann dein Ergebnis noch negativ sein, obwohl du dich angesteckt hast. Es kann aber auch sein, dass du eine normale Erkältung hast 🤷🏼‍♀️ aber das finde ich eher unwahrscheinlich, weil man die Erkältungsviren auch nur durch Kontakt mit anderen Menschen bekommt und alle draußen Masken tragen, Abstand halten und ständig die Hände desinfizieren. Von kalten Füßen und nass werden wird man nicht krank, nur durch Viren und Bakterien die durch erkrankte Personen übertragen werden. Ich möchte dir jetzt natürlich keine Angst machen! Sondern dir einfach mal eine mehr oder weniger realistische Einschätzung geben. Das Ordnungsamt wird euch ja jeden Tag anrufen und nach Symptomen fragen und wie es euch geht. Frag da einfach mal nach. Und mach dir bitte nicht zu viele Sorgen! Ruh dich aus, trinke viel Tee (zb Salbei Tee für den Hals) und Wasser und inhaliere mit heißem Kamillentee.
Nicht jeder hat (zum Glück) einen schweren Verlauf! Ich bin leider (noch) stark Übergewichtig, habe eine chronische Autoimmunerkrankung und bin in der 13. Woche schwanger. Einen Tag vor meinem Test habe ich sogar noch eine Grippeimpfung bekommen. Alles in allem ist mein Immunsystem also nicht wirklich gut und ich habe einen sehr milden Verlauf und jede normale Erkältung ist schlimmer