Ffp 2 Masken Pflicht Bayern

Huhu Mädels. Tragt ihr die FFP 2 Maske seit der Pflicht nun? Ich hab immer drauf verzichtet, damit das Atmen nicht erschwert wird. Aber jetzt muss man jA:/ ist das denn wirklich ohne Gefahr?

2

Trage sie schon seit Beginn der Schwangerschaft und sehe überhaupt kein Problem darin .

Habe sie beim Einkaufen auf und wenn ich bei meinen Eltern im Haus drüben bin .

Also täglich ca. 1-2 Std .

1

Es kommt genug Sauerstoff durch. Und du trägst sie ja nicht stundenlang....

3

Bei uns in Ö sind wir schwangeren von der Maskenpflicht ausgenommen, weil die Atmung erschwert wird.

4

Trage sie schon seit Wochen freiwillig. Man bekommt genügend Sauerstoff!
Würde es tatsächlich nicht so sein, würde man auch sicher nicht verpflichtet sie zu tragen... und so lang hält man sich im Supermarkt auch wirklich nicht auf...

6

In Ö sind wir ausgenommen v der Maskenpflicht.

7

Warum sollte ich mich davon ausnehmen?
Nur weil ich schwanger bin, möchte ich mich und meine Umwelt schützen.
Und wenn es mir zu viel wäre, müsste ich halt einfach zu Hause bleiben... Meine Meinung.

Habe schon Stunden im OP mit sogar FFP 3 Masken verbracht, da wird mich ein Einkauf mit FFP2 nicht umhauen #rofl

weitere Kommentare laden
5

Ich trage sie nicht, weil man da wirklich schlecht Luft bekommt.
Ich schicke immer meinen Mann Einkaufen.
Meine Eltern besuche ich ohne Abstand und Maske. Ich bin nicht krank und sie auch nicht.
Beim Gyn muss ich überhaupt keine Maske tragen. Ich bin ihm sehr dankbar.

25

Beim Gyn muss ich überhaupt keine Maske tragen.

Finde ich absolut nicht in Ordnung! Verstehe nicht, was das mit Dankbarkeit zu tun haben soll.
Manche haben anscheinend immer noch nicht den Ernst der Lage verstanden und dass man auch ohne Symptome x Leute anstecken kann.
Unfassbar wirklich.

27

Die, die wollen können ja freiwillig eine FFP2 oder sogar 3 Maske anziehen, wo ist das Problem?! Die die Angst haben können sich ja selber schützen und sollen bitte die anderen in Ruhe lassen.

weitere Kommentare laden
8

Ich trage die ffp2 auch seit einigen Wochen ohne Probleme.. Stundenlang tragen wir es ja nicht..

9

Hallo
Ich finds nicht prickelnd und hab echt Probleme mit der Luft. Hatte ich aber mit der normalen OP maske schon. Muss das Ding immer wieder vom Gesicht wegziehen damit ich Luft bekomme sonst kipp ich um...
Ich hoffe das mit der ffp 2 Maske hat ein schnelles Ende...

VG

13

Da habe ich leider wenig Hoffnung, dass die da wieder „zurückrudern“, mich gruselt es auch schon vor der Vorstellung am besten noch mit FFP2-Maske zu entbinden 😅

20

In manchen KH leidet schon Realität

weitere Kommentare laden
12

Mal kurz zum Einkaufen ja, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bin ich seit Monaten schon nicht mehr gefahren und den Wocheneinkauf übernimmt jetzt lieber mein Mann.
Ich habe nämlich auch Probleme mit den Masken.. auch mit den normalen schon, mir wird schnell übel und ich habe oft das Gefühl ich bekomme zu wenig Luft, das war vor der Schwangerschaft noch kein Thema.
Ich finde echt erstaunlich dass das so unterschiedlich wahrgenommen wird, manche sagen ja es ist kein Problem für sie.
Ich kann mir aber nicht vorstellen dass da wirklich eine Gefahr von ausgehen soll, wenn man sie nicht gerade rund um die Uhr trägt, es ist nur vielleicht etwas ungemütlich 😄

28

Ja das ist echt interessant wie das unterschiedlich wahrgenommen wird.. ich selbst muss bei der Arbeit auch den ganzen Tag eine normale Maske tragen, das halte ich auch nicht aus. Ich habe sie immer unter der Nase, anders geht das nicht für längere Zeit und schon gar nicht den ganzen Tag.

29

Es dauert auch etwas, bis man sich dran gewöhnt hat. Unter der Nase ist es leider für die Katz.
Ich konnte vor ein paar Monaten auch kaum 10 Minuten aushalten, aber wenn man sie immer etwas länger trägt, geht es irgendwann.

weitere Kommentare laden
16

Ich benutze sie auch. Das atmen fällt mir sehr schwer und dazu hab ich noch leider schweres Asthma. Das ist teilweise schon mehr als grenzwertig🥺 aber es ist ja die Möglichkeit sich zu schützen☹️