Wisst ihr schon wann bei euch der Kindergarten wieder öffnet?

Meine Armen Kinderūüė≠ūüė≠ūüė≠

Ich habe hier schon paar mal eine Frage gestellt bez√ľglich der Notbetreuung in Bayern.

Ich bin gerade dabei mit dem Kinderarzt zu kl√§ren ob ich ein Attest oder √§hnliches bekommen k√∂nnte damit meine Kinder endlich wieder in den KiGa d√ľrfen. Habe am Donnerstag den Termin, denke zwar es ist unwahrscheinlich aber ein Versuch ist es wert.

Ich habe gelesen dass in manchen Bundesl√§ndern die KiGa ab 15. Wieder offen sind. Stimmt das? D√ľrfen eure Kinder wirklich am Montag in den KiGa (je nach Bundesland)?

Ich kann nicht mehr, meine Kinder drehen schon durch ūüė≠ūüė≠ūüė≠

Wenn ich am Donnerstag Gl√ľck habe bekomme ich vielleicht ein Attest, wenn es klappt kann mir der KiGa trotzdem den Kindergartenbesuch verweigern?

Kann man da irgendwie rechtlich vorgehen oder so? Ich kann ja nicht jetzt den dritten Monat einfach so bezahlen. Ich habe zwar ein Brief bekommen dass das Geld erstattet wird, was aber bis jetzt nicht passiert ist.

29

Bei solchen Beiträgen geht mir die Hutschnur hoch...

Nein, dein Kind hat Gottseidank keinen Förderbedarf.

Tipp 1: strukturierte dich und deinen Tag. Meine Kinder leiden auch unter der Schließung, aber wir geben unser bestes...sie können ja Freunde auf DEM Spielplatz treffen, damit ist dein Argument der sozialen Kontakte vorerst ausgehebelt.

Tipp 2: lege deine Termine beim Arzt so, dass der Vater der Kinder kder eine weitere Betreuungsperson auf die Kinder aufpasst.

Corina ist kein schnupfen. Ich have mehrere Freunde, die auch. 4 Monate nach der Erkrankung mit Atemnot und kurzatmigkeit k√§mpfen. Ich jennn auch welche, die mit corona gestorben sind, ohne diese Schw√§chung des K√∂rpers aber heute sucht noch Leben w√ľrden... Alsi bitte. Wer nichts kluges zu sagen hat, sollte einfach mal ruhig sein...

33

"Tipp 1: strukturierte dich und deinen Tag. Meine Kinder leiden auch unter der Schließung, aber wir geben unser bestes...sie können ja Freunde auf DEM Spielplatz treffen, damit ist dein Argument der sozialen Kontakte vorerst ausgehebelt."

Genau bei -5 und 20 cm Schnee #klatsch Und selbst wenn halbwegs gutes Wetter ist, sind die Kinder eh meistens alle leer...

"Tipp 2: lege deine Termine beim Arzt so, dass der Vater der Kinder kder eine weitere Betreuungsperson auf die Kinder aufpasst."

Das mache ich aber das geht nat√ľrlich nicht immer. zb bei meinem Hausarzt zum Blutabnehmen geht nur bis 12 Uhr, mein Mann kommt erst nach 14 Uhr nach hause. Oder zur Schilddr√ľsenkontrolle habe ich mir noch anfang letzes Jahr ein Termin gemacht, da ich ja nicht wusste dass Deutschland wegen einer Erk√§ltung wahnsinnig wird, da Kind 1&2 zu dem Zeitpunkt im KiGa w√§ren. Wegen Logop√§die bei meinem Sohn geht es auch nur vormittags, habe auch schon gefragt aber dei Nachmittage sind schon belegt:-(

34

*Kinderpl√§tze meinte ich nat√ľrlich

weitere Kommentare laden
1

Hallo,

Was soll das denn f√ľr ein Attest vom Arzt sein? Ich kenne da nur die Gesundschreibung wenn ein Kind ansteckend krank war ūü§Ē alles andere ist kein Fall f√ľr den Kinderarzt.

Bei uns haben die Kindergärten auf, die ganze Zeit schon, wer muss kann die Kinder bringen.

LG
Sunny

3

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

7

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

weitere Kommentare laden
2

Ohne Angabe vom Bundesland kann man dir eigentlich keine Antwort geben.
Aber so viel: Morgen beraten die Ministerpr√§sidenten mit der Kanzlerin √ľber die √Ėffnung.

4

Ich komme aus Bayern.

5

In Sachsen sollen wohl ab nächster Woche Montag Kindergarten und Grundschule eingeschränkt starten.
Ich hoffe und w√ľnsche es mir f√ľr meine Kinder wirklich sehr!

Wenn die Situation bei euch so schlimm ist, dann könntest du dich eventuell ans Jugendamt wenden.
Da gibt's wohl unter Umst√§nden einen Antrag auf Notbetreuung f√ľr den Kindergarten.

Liebe Gr√ľ√üe

6

Ja das mit Jugendamt habe ich auch schon gelesen, allerdings geht das wenn das Kindswohl gefährdet ist. Bei uns ist alles in Ordnung, wir sind eine ganz normale Familie. Mir geht es mehr uns Soziale Kontakte und die Entwicklung, meine "Ruhe" ist da an zweiter Stelle.

8

Du hattest weiter oben geschrieben, das eines deiner Kinder Logopädie bekommt und dadurch ja Förderbedarf hat.
Deshalb der Tipp mit dem Jugendamt, falls es beim Kinderarzt nichts wird mit dem Attest!

Ich wollte dir auf keinen Fall unterstellen das du deine Ruhe willst oder Hilfe brauchst.
Tut mir leid wenn du es so verstanden hast!
Ich weiß aus unserer Kita das bei Kindern mit Förderbedarf auch das Jugendamt entscheiden kann.

weitere Kommentare laden
11

In nrw wurden Kindergärten in diesem lockdown nicht geschlossen.

Nur ein Appell an die Eltern, wer kann soll bitte die Kinder zuhause betreuen.

Im Januar wurden dann die Stunden etwas verk√ľrzt. 10 h weniger die Woche Betreuung.

13

Ihr habt ja Gl√ľck‚ėĻ.

Obwohl ihr niedrigere Zahlen habt, als wir in Bayern. Das zeigt wieder mal das Kinder damit nichts zu tun haben...

20

Nein, zeigt es nicht.

15

Bei uns in BaW√ľ gibt es auch nur die Notbetreuung. Die Notbetreuung wurde aber erweitert und man muss keinen Arbeitgebernachweis mehr abgeben. D.h. bei uns k√∂nntest du die Kinder auch abgeben, wenn du zum Beispiel einen Termin hast und die Kinder nicht mitnehmen kannst. Nat√ľrlich vorher in Absprache mit der Kita.

Keine Ahnung, wie es bei euch geregelt ist. Am besten rufst du in der Kita an und fragst nach, ob die Kinder in der Zeit betreut werden können, wenn du irgendwelche Termine hast.

Und nein, wir wissen noch nicht, wann der Kindergarten wieder aufmacht. Hoffentlich wissen wir im Laufe dieser Woche mehr. Die Kindergärten haben bei uns eine Schließung bis zum 21.2. geplant (zwischen den 15. Und 21.2. ist bei uns Faschingsferien).

16

Nein, ich glaube nicht an eine √Ėffnung der Kinderg√§rten. Wir sollen bis Mittwoch den Antrag auf Notbetreuung f√ľr die Wochen ab dem 15. abgegeben, alle rechnen fest mit einer Verl√§ngerung.

Unser Landkreis hat eine Inzidenz von 37, also wenn w√§re er wohl ganz vorne dabei was √Ėffnungen angeht.

Hast du mal mit der Leitung des Kigas geredet? Also wirklich erkl√§rt, ganz offen und ehrlich das du √ľberfordert bist und langsam die Kinder total durchdrehen?

Bei uns (Niedersachsen 50% der Kinder m√∂glich) w√ľrdest du vermutlich nicht abgewiesen und d√ľrftest zumindest an ein paar Tagen die Kinder bringen, da bin ich mir sicher.

Ich f√§nde das eher angebracht als direkt mit Attest zu kommen..und falls sie sich weigern w√ľrde ich bei der Gemeinde um Unterst√ľtzung bitten.

Lg und viel Erfolg #klee

40

Nein, h√§tte sie nicht. Zumindest nicht bei uns (auch Niedersachsen). Es sei denn sie h√§tte ein Vorschulkind, das d√ľrfte gehen.

46

Bei uns d√ľrfen bis zu 50% der Kinder gehen, und das wird auch ausgesch√∂pft. Wenn der Bedarf die Pl√§tze √ľbersteigt wird wochenweise geteilt, dass war bisher aber nicht n√∂tig. Ich habe problemfrei einen Platz f√ľr die Notbetreuung bekommen, bin allerdings auch berufst√§tig.

Ich k√∂nnte mir vorstellen das eine Mutter die √ľberfordert ist an Tagen wo eine andere ihre Kinder nicht bringt, weil sie ihren freien Tag in der Woche hat oder so mal ihr Kind bringen d√ľrfte wenn noch Kapazit√§t ist. Freitags z.b. ist es deutlich leerer in der Gruppe, weil einige nur an vier Tagen arbeiten.

Fragen kostet nix, und das w√§re f√ľr mich der erste Schritt.

weiteren Kommentar laden
21

https://m.urbia.de/forum/159-corona/5506530-kind-hat-foerderbedarf-anspruch-auf-notbetreuung

Das ist doch von dir, oder? Du stellst hier immer wieder die gleichen Fragen, reichen dir die Antworten nicht? Was genau m√∂chtest du denn von der Community h√∂ren? Dass du unbedingt ein Fall f√ľr die Notbetreuung bist?

26

morgen wird neu entschieden und einen Tag sp√§ter oder so wird S√∂der f√ľr Bayern verk√ľnden, wie es dort l√§uft. -- warte ab.
So wie die Berichterstattung gerade l√§uft, wird wohl jedes Bundesland sein eignes S√ľppchen kochen, ....