Corona Impfung

Hallo ihr Lieben đŸ€—
Meine Frage wurde bestimmt schon öfters gefragt, aber ich brauche jetzt eure Meinung bitte.😊
Ich habe die Möglichkeit mich impfen zu lassen und werde dies auch annehmen.
Mein Mann ist absoluter Gegner davon.
Jetzt ist es so das seit 6 Monaten ein weiterer Kinderwunsch besteht.
Ich habe viel gelesen und bin der Meinung das eine Impfung richtig ist, auch bei Kinderwunsch.
Meinen Mann habe ich meine Entscheidung heute mitgeteilt, der ist jetzt so sauer, das er sogar die Folio men Tabletten in den MĂŒll geworfen hat. Weil ich bin ja dann eh unfruchtbar und er muss dann die Tabletten auch nicht mehr nehmen 😏😏
Ich weiß nicht was ich jetzt von euch hören willđŸ€·â€â™€ïžaber ich musste jetzt meine Gedanken los werden.
Ich finde nĂ€mlich das mein Mann sehr ĂŒberreagiert.
Danke fĂŒrs lesen und noch einen schönen Abend đŸ€đŸ’«

1

Ernstnehmen und widerlegen, wÀre mein Ansatz.

Gib ihm doch mal das hier zum Lesen:
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/120483/COVID-19-Impfungen-erhoehen-Infertilitaetsrisiko-von-Frauen-nicht

5

Danke fĂŒr den Link.
Sehr interessant und aufschlussreich 👍

2

https://www.dggg.de/presse-news/pressemitteilungen/mitteilung/covid-19-schutzimpfung-von-schwangeren-und-frauen-mit-kinderwunsch-1285/

4

Danke fĂŒr den Link.
Hat mir auch sehr weitergeholfen 👍

3

Ist er anderen Impfungen gegenĂŒber auch so eingestellt?
Wie ist er bei den Impfungen bei euren Kindern eingestellt?

Wollte er wirklich ein zweites Kind?
Wie kommt er auf die Idee, dass du dann unfruchtbar wÀrst?
Reagiert er hÀufiger mal so impulsiv/ins extrem triftend?
Wenn nein - wieso gerade jetzt / bei diesem Thema / Kinderwunschthema?
Wenn ja - wie reagiert er nach ein paar Tagen? Beruhigt er sich wieder? Wirft er es dir monatelang vor? Schmiert er es dir bei jeder Gelegenheit aufs Brot?

Reagiert er generell so, wenn du eigene Entscheidungen triffst?
Nur jetzt und zum ersten Mal?

6

Nein ĂŒberhaupt nicht! Als die Kinder ihre Impfungen bekamen war das ĂŒberhaupt kein Thema.
Er ist auch nicht impulsiv, ganz im Gegenteil, er ist der ruhigste Mensch den ich kenne.
Und ich konnte/kann eigentlich immer meine eigenen Entscheidungen treffen ohne das er so sauer wird.
Hat man ja gelegentlich das man verschiedene Meinungen hat, aber diesmal 🙈🙈
Ich weiß nicht warum er auf sowas kommt mit den unfruchtbar sein.
Er schaut einfach schon viel zu lange nur diese negativen Schlagzeilen von Politik, impfen usw ist sehr anstrengend.
"Er schmiert es mir auch nicht tĂ€glich aufs Butterbrot" er redet halt garnicht mehr mit mir🙄auch nicht besser
Naja, wird schon wieder werden
Vielen Dank fĂŒr deine EntschĂ€tzung🍀

7

Wenn es wieder wird, dann ist es ja schon mal gut.
Wobei gar nicht mit dir reden natĂŒrlich auch nicht gut ist.

"Er schaut einfach schon viel zu lange nur diese negativen Schlagzeilen von Politik, impfen usw ist sehr anstrengend."

Das könnte natĂŒrlich der Auslöser sein.
Informieren ist gut und wichtig. Nur aufs Negative konzentrieren: wie schreibst: anstrengend.

Ich drĂŒcke dir die Daumen, dass es morgen/ĂŒbermorgen wieder besser wird. Und auch, dass er offener wird gegenĂŒber auch guten Infos zur Impfung.

weiteren Kommentar laden
9

Ich hatte weiter unten einen Blogeintrag zum Thema Langzeitdaten gepostet. Betrifft euch jetzt evtl nicht direkt, könnte mir aber vorstellen, dass dein Mann sowas auch sagt.

11

Danke fĂŒr den Link
Der ist auch sehr interessant 👍

10

https://verdareno.wordpress.com/2021/01/01/covid-impfstoffe-und-keine-langzeitdaten/