Schnelltest nur am Wohnort oder auch in anderer Stadt/Gemeinde möglich?

Hallo zusammen,

weiß jemand, ob man den kostenlosen wöchentlichen Test nur in seiner eigenen Stadt oder Gemeinde machen kann oder darf man das zum Beispiel auch im Nachbarort? Wir wohnen an der Grenze der Gemeinde und das wäre einfach praktisch...

Lg von Lena

5

Ich weiß nicht ob das einheitlich geregelt ist.
Hier kann ich online einen Test fürs Testzentrum (Nachbarort) vereinbaren und man wird nicht abgelehnt, wenn der Wohnort nicht der Testort ist.
Unser Hausarzt am Ort ist Corona-Schwerpunktpraxis und bietet nun auch Antigenschnelltests an - auch er hat ja einen größeren Einzugsbereich als nur Ortsansässige Patienten.

1

Ich konnte mich ganz einfach mich zu einem Test im Testzentrum des benachbarten Landkreises anmelden und wurde dort getestet. Hier machen das wohl mehrere.
Auf der Website steht zwar man sollte sich nur im eigenen Testzentrum testen lassen aber in der Praxis ist es wohl egal:-).

2

Bei uns musst du auch dort gemeldet sein. Sonst werden es zu viele, die sich testen lassen wollen.

3

Hi,
wir können auch in eine andere Gemeinde gehen. Liegt evtl. daran, dass das Testzentrum bei uns im Ort erst nächste Woche öffnet, an zwei Abenden.

Vlg tina

4

Ich war in ner anderen Stadt, ohne probleme