Ourdoortreffen wird zum Indorrtreffen - ich bin sauer :-(

huhu,
ich bin sauer auf meinen mann.

bitte sagt mal, ob ich übertreibe und ruhig bleiben soll.


wir haben seit einem jahr immer die gleichen spielkameraden für unsere kinder hier, die jeweils 2 besten freunde, die sich wiederum auch untereinander sehen und die auch zusammen in einer klasse sind.
die eltern wiederum sind freunde von uns, so beibt alles im kleinen kreis und uns reicht es als kontakt aus.
omas und opas sehen wir ebenso.

eine freundin von mir sehe ich leider nicht mehr so oft - ihr sohn ist gleichalt, 6 jahre, in einer kindertageseinrichtung mit 150 kindern, die andauernd mit coronafällen die zeitung füllt. die freunin selbst ist ärztin in der notaufnahme. keine gute kombi, wir sehen sie nur selten und nur draussen zum spazieren. sie hatte auch im dezember corona, der sohne war schon mehrfach in quarantäne wg seiner kita.




heute waren wir verabredet - seit langem wieder, zum rollerfahren bei ihnen im viertel.
mein mann musste mit, da ich verhindert war.

jetzt ruft er mich eben an und sagte mir, als waere es in zeiten wie diesen das normalste der welt, dass sie gerade gemütlich im wohnzimmer kuchen essen. (draussen sind es 15 grad und sonnenschein...).

ernsthaft - ich gebe mir ein jahr lang mühe, meine kontakte auf den kleinen kreis beschrönkt zu halten und da lass ich einmal meinen mann ran und da endet es beim kaffeeklatsch?



übertreibe ich?
ist das jetzt blöd?
ich finds auch unfair unseren freunden, die wir sehen gegenüber.
und den großeltern.
das muss doch wirklich nicht sein, oder?

12

Was hat dieses Jahr nur aus den Menschen gemacht? Herzlichen Glückwunsch zum besonnenen Mann.

14

Ja, meinst Du, er hat da ganz besonnen drüber nachgedacht, wen er wohl mit einer womöglichen asymptomatischen Infektion alles gefährdet?

15

Wie habt ihr denn während Grippewellen oder Noroviruswellen gelebt? Die können nämlich auch ganz schön schlimm verlaufen... meine Güte... Menschen stecken sich auch draussen an. Hat der Mann jetzt eine Sünde begangen, weil er drinnen Kuchen gegessen hat? Man kann sich ja auch an allem aufhängen.

weitere Kommentare laden
1

Nein, das muss nicht sein und ich wär auch sauer.
Zumal das Wetter schön ist.

2

Ich finde es nicht schlimm. Also nichts, worüber ich mich unnötig aufregen würde

4

Gar kein bisschen?

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass sie als Ärztin in der Notaufnahme mehrfach wöchentlich mit Coronapatienten zu tun hat...

10

Gerade sie als Ärztin ist dabei während dem Kontakt mit Coronapatienten geschützter als so manch anderer. Finde ich sehr schade, dass sie wegen ihrem Beruf, obwohl sie gerade jetzt so viel leistet, geradezu diskriminiert wird...
Ich habe auch so Nachbarn: jetzt, da ich auf Covidabteilung arbeite, wollen sie sich nicht mehr treffen, gehen sogar einen Schritt zurück. Vor der Pandemie engeren Kontakt, manchmal mehrmals die Woche zum Kaffee getroffen. Weisst du, wie verletzend das ist?

weitere Kommentare laden
3

Ärger dich doch nicht so sehr.
Nicht das dieser Virus schon schlimm genug wäre , finde ich eigentlich noch viel schlimmer, das sich so viele Paare plötzlich streiten wegen einem Virus.
Oder Menschen verraten werden, weil sie eine Person zu viel beim Kaffee trinken sitzen haben .

Sprich mit deinem Mann, sag ihm das in deinem ruihgen und vernünftigen Ton,das du das nicht toll fandest und dann ist gut.

6

Danke, genau das würde ich auch wirklich gerne tun.
Allerdings brodele ich gerade innerlich.

Ich hoffe, ich kann nett sein, wenn sie nachher wiederkommen #winke

5

Ich verstehe deine Wut insofern, weil du dir so Mühe gibst und dein Mann schon beim ersten Mal deine "Regeln" missachtet. Mir geht es beim Thema "gesund Essen" so. Ich versuche so ausgewogen wie möglich zu kochen, jeden Tag frisch, überlege was ich wie kombinieren kann und lese immer wieder im Internet. Mein Mann hingegen nimmt immer den leichteren Weg und gibt ihnen dementsprechend mehr ungesundes Essen, da schneller und "cooler". Also ja, ich verstehe, dass du wütend bist.
Aber ich finde es überhaupt nicht schlimm, dass sie drinnen waren. Ich nehme an, sie waren auch sicher noch draussen. Es ist erst anfang Frühling, es windet bei uns zum Teil stark. Da mag ich auch nicht immer draussen sein.
Also kommt es für mich darauf an, weshalb genau du sauer bist: weil dein Mann ausnahmsweise den Besuch übernommen hat und deine, für dich wichtige, Regel gerade gebrochen hat, oder weil sie ausnahmsweise drinnen den Kuchen gegessen haben.

7

Ich finde es auch nicht so schlimm, es sind die Menschen, mit denen Ihr Euch immer trefft und nächstes Mal trefft Ihr Euch halt wieder draussen.
Permanent in Angst zu leben ist für die Gesundheit weitaus schlimmer, ist aber nur meine Meinung.
Eine gesunde Vorsicht und gesunde Hygiene ohne ständige Panik ist mit oder ohne Corona angemessen.
Ich hoffe, Ihr vertragt Euch wieder😘
LG

8

Es war doch immer schon erlaubt, eine weitere Person zu treffen.
Rechtlich also in Deutschland kein Thema.
Geht es dir um "deine Regeln" ? Dann müsst ihr klar absprechen, wer was aufstellt und wer gewillt ist was einzuhalten. Nicht jeder lässt sich alles vorschreiben...

Geht es dir um den Beruf? Find ich ein bisschen arg in dem Fall.
Die Frau soll also jetzt alle menschlichen Kontakte einstellen und sich privat isolieren, zum Dank, dass sie sich um die Patienten kümmert?
Ich gehe mal davon aus, dass sie sich weit mehr schützt als der Rest der Bevölkerung.
Also haltet euch an die bekannten Hygiene Regeln und gut ist.

9

Hallo,
ich wäre stinkig. Eure Freundin als Ärztin sollte es besser wissen!
Was spricht dagegen, sich mit Kaffee und Kuchen und 2 m Abstand auf die Terrasse zu setzen? Ehrlich, ich begreife es nicht.
Man kann Freunde sehen, gemeinsam Spaß haben, lachen, jeden Tag - aber halt mit Abstand!
Die britische Mutation, die nun mal mittlerweile knapp 90% aller Infektionen in D ausmacht, ist so schnell übertragbar, daß Experten sagen „keine (!) Kontakte mehr in Innenräumen ohne Maske“.
Genau diese Momente der Unachtsamkeit sind es, die die Zahlen für alle nach oben treiben.

11

eben.

genau das ist mein problem.

man haette alles genauso gut draussen belassen können.
dann wäre derzeit das leben risikoärmer, wenn das alle tun würden.

es ist ja nciht so, dass man rein MUSS, weil seit wochen schneestürme toben.
es war vollkommen unnötig.:-(

13

Ich hoffe ja immer, dass solche Beiträge sich einen Scherz erlauben..Ich befürchte aber, du meinst das ernst.

weitere Kommentare laden
16

Ich versteh dich.
Ich würde auch sauer sein und innerlich brodeln 😅
Ich handhabe es wie du. Zum Glück steht mein Mann da auf meiner Seite