Ohne Impfung keinen Job- aber keine arbeitgeberbescheiningung

Hallo!

Ich bin exam. Altenpflegerin in Elternzeit ohne Arbeitgeber.
Möchte jetzt aber gern wieder arbeiten.

Mein Problem:

Jeder potenzielle Arbeitgeber möchte das eine coronaimpfung vorliegt. 🤷🏼‍♀️
Außerdem soll ich überall Probearbeiten, aber ich habe Asthma und auch Angst vor den Kundenkontakt.
Ohne Probearbeiten keine Aussicht auf einen Job, bekomme vor einen Arbeitsvertrag auch keine Arbeitgeberbescheiningung, ohne diese Bescheinigung keine Impfung, ohne Impfung kein Job.

Habe schon bei der impfhotline angerufen, meine Hausarzt, lungenfacharzt.

Was kann ich denn tun?

Lg Janine

1

In welchem Bundesland lebst du und wann ist deine Elternzeit vorbei/musst du wieder arbeiten?
Bei uns ist man mit Asthma Prio 3, die werden bei uns gerade geimpft. (Bayern, Oberpfalz)

3

Nrw

Als Altenpflegerin hätte ich schon Anspruch aber nur mit Arbeitgeber.
Als Asthmatikerin erst in Gruppe 3 aber die ist hier noch längst nicht dran.

Am liebsten möchte ich direkt morgen die Elternzeit beenden und arbeiten. 😂

22

Ruf bei deinem Hausarzt an. Der kann dich auf seine Liste setzen. Ich bin auch Gruppe 3 und komme Anfang Juni bis Mitte Juni dran. Je nachdem wieviel Impfstoff geliefert wird. Und meine Ärztin hat noch Urlaub im Mai. Meine Mutter wurde heute vorgezogen um knapp 3 Wochen. Auch beim Hausarzt

2

Was sagen denn die Hotline, Ärzte mit denen Du gesprochen hast?

Denke bei Dir dürfte hohes Verständnis vorherrschen wenn Du irgendwie nach oben rutscht. Da gibt es ja offensichtlich Möglichkeiten wie man hier liest. Ich würde es mindestens über den Hausarzt probieren. Situation erklären, auf Liste setzen lassen.

4

Mein Hausarzt bekommt nur wenig Impfstoff und impft Schwerkranke.

Der lungenfacharzt impft auch Leute die schlimmere lungenerkrankungen haben.

Bei der impfhotline war man ratlos und meinten das ich wohl erstmal durchs Raster falle.

19

Also vor 2 Wochen dachte ich auch hier geht überhaupt nix voran, und letzte und vor allem diese Woche wird gefühlt die halbe Nachbarschaft geimpft, alle um die 70. Ich denke es nimmt gerade echt Fahrt auf und wird wirklich nicht mehr lange dauern.

weitere Kommentare laden
5

Aber Probearbeiten ist doch genau gleich wie sonst normal, bereits eingestellt, arbeiten?

Der Kundenverkehr besteht ja so oder so?

Vielleicht passt es ja direkt nach dem ersten Probearbeiten und du musst nicht oft wechseln?

Du könntest auch mit dem AG in Spe dann vereinbaren, dass du dich sofort mit impfen lässt, wenn er nach dem Probearbeiten diese Bescheinigung ausstellt (es sei denn, du willst dich überhaupt impfen lassen?)

6

Ich soll aber geimpft sein.

Das sagt mir jeder wo ich anrufe und mich vorstelle. Keiner will ungeimpfte Pflegekräfte. Auch um die älteren zu schützen.

24

Das können die doch gar nicht so verlangen.
Wenn man noch nicht dran war, laut prio Liste, kann man doch nicht mal eben irgendwo irgendwie eine Impfung organisieren, dafür sollten doch vor allem die Herrschaften Verständnis haben.
Finde ich absolut nicht in Ordnung, obwohl ich ja den Gedanken dahinter verstehe, aber die Umsetzung ist nicht ganz durchdacht, vor allem bei dem sowieso bestehenden Mangel an Kräften.

weiteren Kommentar laden
7

Ach man, wie ärgerlich.

Vielleicht fragst du mal bei der Krankenkasse nach? Dass die dir das bescheinigen können? Sie zahlen ja im Prinzip am Ende auch.

Ansonsten ist Gruppe 3 in NRW aber auch bald dran! Ab Mai sollen sie, also innerhalb der nächsten 3-4 Wochen.

Drücke die Daumen!

8

Ist du meldest dich arbeitssuchend beim Arbeitsamt und bekommst von denen eine Bescheinigung?!

9

Hallo, in vielen Städten und Kreisen in NRW hat die priogruppe 3 schon die Tage gestartet (Dortmund, Herne, Hagen fallen mir spontan ein). Ich glaube es ist nur noch eine Sache von Wochen bis zu deiner erstimpfung. Wenn du noch in Elternzeit bist ist es schwierig die vorzeitig zu beenden. Oder läuft sie jetzt quasi aus? Wahrscheinlich musst du tatsächlich noch ein wenig warten. Ich drücke dir die Daumen dass es ganz schnell geht!

11

Im märkischen Kreis leider noch nicht. Die impfverordnung wurde am 28.4 aktualisiert.

21

Du kannst dich dann in einem anderen Kreis impfen lassen.
Du musst nur in NRW bleiben, bist aber nicht an den Wohnort gebunden.

weitere Kommentare laden
10

Ist es nicht so, dass Astraz. mittlerweile freigegeben wurde für jeden? Ohne Prio, ohne Bescheinigung?

13

Davon hat mir keiner was gesagt, auch niemand bei der impfhotline 🤷🏼‍♀️

15

Ja, ist es. Aber Feedback meines Hausarztes: Er könne mich auf die Resteliste setzen, falls jemand seine Impfung nicht abhole. Im Impfzentrum werde man mir aufgrund meines Alters auch auf eigenes Risiko nicht geben... und er selbst hat in seiner Praxis kaum Impfdosen, die über die Resteliste verteilt werden. Also warte ich auch auf Prio 3 und sehe, dass in sämtlichen Kreisen schneller geimpft wird als hier.

weitere Kommentare laden
16

Huhu,

aber sind die Bewohner in den Altenheimen nicht schon geimpft?

Also, wenn ein AG auf eine Impfung besteht sollte er doch Verständnis dafür haben dass du beim Problearbeiten nur mit geimpften Personen Kontakt hast, wäre das ok für Dich? Und vielleicht hilft Dir ja ein Arbeitsvertrag in den steht dass Du ab x. x. als Altenpflegerin arbeitest?

Ansonsten hilft denke ich TIEF Durchatmen, in Bayern ist die Rede davon dass die Priorisierung bereits im Mai aufgehoben wird. Wenn Du mit Haus- oder Lungenarzt redest dass sie Dich auf die Liste setzen und impfen sobald die Freigabe da ist sollte das Thema in 4,6 Wochen erledigt sein.

20

Es geht um ambulante Pflege.

Da hat man ja fest geplante Touren am Tag und kann nicht die Hälfte auslassen.

Sorry hätte ich dazu schreiben sollen.

25

Hast du dich bei mehrere Hausärzte gemeldet?? Hier in Bayern impfen die meisten niedergelassenen Ärzten bereits Prio3 und Astra sowieso ohne Prio. Warst du bei den Kinderarzt deiner Kinder? Viele Kinderärzte impfen die Eltern der Patienten. Unbedingt telefonieren, dann findet sich sicherlich einen Termin.

27

Hallo,

Lass Dich auf die Nachrücker Liste setzen. Dann kannst Du Dir den Termin zwar nicht aussuchen, aber Du hast die Impfung. Vorher vom Hausarzt die Bescheinigung Prio 3 ausstellen lassen. Dann hast Du in ca. 4 Wochen den 2. Termin und in 6 Wochen kannst Du Probearbeiten.

Alles Gute
Sunny