Verbindliche Einreiseregeln und pcr-Test?

Hallo,

wir würden gerne im Sommer wieder auf einen bestimmten Campingplatz in Frankreich. Da waren wir letztes Jahr schon, praktisch Kontaktfrei, war super.

In diesem Jahr ist es kompliziert.
Ich habe bisher immer auf der Seite des Auswärtigen Amtes gelesen - dort steht, dass wir für die Einreise z.Zt. einen negativen pcr-Test brauchen, max 72 Stunden alt.

Alles klar. Nun schreibt aber der ADAC, dass Kinder unter 11 keinen Test brauchen.
Wo kriege ich verbindliche Infos her? Wäre ja blöd, wenn ich zwei Tests zu viel bezahlte, die sind ja nicht billig.
Ich wäre bis zu Einreise auch vollständig geimpft, dazu schreibt das Auswärtige Amt auch nix.
Also 1 Test (Mann), 2 Tests (beide Eltern) oder 4 Tests (Kinder auch) ist ja schon ein Unterschied.


Außerdem: habt ihr Tips, wie wir am besten an einen pcr-Test kommen?

LG

1

Die Seite des des Auswärtigen Amtes ist schon gut, aber oft ein bisschen schwer verständlich und wirr, die Seite vom Adac finde ich auch gut, aber nicht immer absolut aktuell.

Aber da sind wir schon beim Thema, ihr wollt im Sommer fahren, die Vorschriften ändern sich aber ständig, sprich es ist müsig, sich da jetzt schon groß Gedanken zu machen, wer welchen Test braucht oder was sonst noch so gilt.
Lass das mal auf euch zukommen, vielleicht braucht ihr bis dahin gar nichts mehr.
Wir fahren jetzt nach Italien, da haben sich in den letzten 3 Wochen die Regeln komplett geändert

PCR- Test gibts bei uns bei jedem zweiten Testzentrum, kostenlos. das bringt dir aber jetzt nichts...

4

Vielen Dank!

Mit ist schon klar, dass die Seite vom Auswärtigen Amt ziemlich zuverlässig ist.
Ich hatte jetzt eher auf eine offizielle französische Seite gehofft, weil ich den Eindruck habe, dass die deutsche Seite da ungenau ist, bzw einfach die eventuellen Erleichterungen für Kinder weglässt. (Typisch deutsch, aus meiner Sicht, Kinder sind nicht so erwähnenswert...).

Im Zweifelsfall ist es natürlich besser, einen PCR Test zu viel zu haben (für die Kinder), aber wenn das nicht nötig ist, wäre es halt viel billiger.

Natürlich muss ich dann tagesaktuell gucken, aber falls man in 5 Wochen immer noch einen pcr-Test braucht, müsste man den eben auch vorher organisieren und das scheint in unserer Gegend nicht so einfach zu sein.
(Und direkt vor den Ferien gibt es bestimmt einen Run auf solche Angebote...).

LG und viel Spaß in Italien!

2

Njeri hat eigentlich alles geschrieben

PCR Tests beim Arzt, bei manchen Teststrecken oder direkt beim Labor. Reise PCR kosten hier je nach Anbieter 89 oder 129 Euro

3

Frankreich wird demnächst umgestuft. Dann braucht man nur noch einen Schnelltest oder wahlweise fünf Tage Quarantäne (sofern nicht geimpft). Daher würde ich ganz entspannt buchen.

5

Wir müssen nicht buchen ;-) bzw können das auch ganz kurzfristig.

Aber falls ein pcr-Test nötig ist, scheint das in unserer Gegend die deutlich größere Hürde zu sein... Ich google mir die Finger wund, unsere Testzentren bieten das nicht an.

LG!

6

Woher hast du die Info?

Ich lese auch, dass Frankreich lockert, aber ob das die Einreise betrifft?

weiteren Kommentar laden
8

Wir wollen im Juli nach Griechenland fliegen, um endlich mal wieder die Familie zu besuchen (meine Schwägerin führt dort ein Hotel indem wir wohnen können)
Mein Mann und ich sind beim Abflug durchgeimpft, brauchen also keinen PCR Test, die 3 Kinder schon. Problem ist, dass wir Dienstags um 16 Uhr fliegen, die Auswertung der PCR Tests aber bis zu 48 Stunden dauert...Samstags macht das Testzentrum um 12 zu, Sonntags laufen wir Gefahr, dass das Ergebnis erst Dienstag irgendwann eintrudelt.
Ich habe jetzt mal unverbindliche PCR Tests gebucht und hoffe darauf, dass diese entfallen wenn die Zahlen weiter so runtergehen. Kosten liegen bei 80 Euro pro PCR Test, hier sind nur die Schnelltests umsonst.

9

Klappere direkt die Labore ab, nicht die Testzentren.
Bei uns will das eine Labor sehr viel Geld, allerdings bekommst du das Testergebnis verbindlich am gleichen Tag, wenn du bis um 9 den Abstrich vornehmen läßt.
Das Problem mit den 48 oder 72 Std kenne ich. Klingt nach sehr viel Zeit erstmal. Tatsächlich ist es nicht viel.

10

Wir haben die Möglichkeit am Flughafen zu testen, da bekommt man das Ergebnis noch am gleichen Tag, wenn man vor 10 kommt und spätestens am nächsten Tag, wenn man den Abstrich nach 10 machen lässt. Das Problem da ist, dass man verbindlich bucht--man muss also den Test auf jeden Fall zahlen, auch wenn man den nicht braucht. Kostet aber nur 70 Euro pro Nase. Das will ich natürlich JETZT noch nicht kaufen, da warte ich bis ca. 1 Woche vorher und hoffe dann, dass ich noch an 3 Termine komme!

weitere Kommentare laden