Impfreaktion 2.Biontech Impfung

Hallo,

Bald steht meine 2.Impfung mit Biontech an und irgendwie bin ich ein wenig nervös, da man ja immer hört dass die 2.Impfung viel heftiger sein soll als die erste.
Bei der ersten hatte ich 3 Tage Schmerzen im Arm und war unglaublich müde und erschöpft, das war es dann aber auch.
Auf was muss ich mich bei der zweiten einstellen?

1

Ich hatte gestern meine 2. Biontech Impfung und heute ging es mir nicht wirklich gut, krankheitsgefühl,Müdigkeit, Bauchschmerzen und der Arm tat mehr weh als bei der ersten Impfung... Habe heute morgen eine Ibuprofen nehmen müssen da ich sonst den Tag mit meinen 3 Kindern nicht geschafft hätte...heute mittag als die Wirkung nachlies ging mir nochmal schlecht aber jetzt geht's eigtl schon wieder. Denke morgen ist der Spuk dann vorbei.
Hatte bei der ersten Impfung ähnliche Nebenwirkungen, nur etwas schwächer.

2

Hi,

Meine zweite Impfung war letzte Woche.
Bei der ersten hatte ich starke Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit und schmerzen im Arm. Dauerte ca. 3 Tage.
Bei der zweiten das gleiche nur heftiger und für etwa 1,5 Tage.

Grüße Anorie

3

Habe heute meine 2.Impfung,kann dir dann ja berichten.

4

Hallo

ich hatte vorgestern meine 2te Impfung... Ich warte immer noch auf Nebenwirkungen *spaß*

Ich hatte auch schiss.. ich hatte gar nichts, weder bei der ersten noch bei der 2ten.

LG

5

Ich habe viele Patienten die bereits beide Impfungen von biontech hatten. Und auf Nachfragen hatte kaum einer Probleme danach. Es ging ihnen gut. Mein Schwiegervater hatte etwas Fieber und Schüttelfrost, aber er ist nach der Impfung direkt lange spazieren gewesen. Vermutlich eine Kombi aus Anstrengung und Impfung.

Ich glaube gängig sind Fieber, Schüttelfrost und allgemeines Unwohlsein. Aber jeder Körper reagiert auch komplett anders darauf.

Ich fange Montag mit moderna an... Ich bin gespannt 🤞🏻

6

Also ich habe vorgestern meine 2 Impfung und muss sagen das es vom Gefühl am Arm etwas schmerzhafter in der Nacht war.
Das viel unangenehmere sind aber die Kopfschmerzen. Das zieht echt von dem Arm über den Nacken in den Kopf und brummt unglaublich. Ich wollte heute eine Aspirin noch einnehmen, die Tage gestern habe ich mich irgendwie nicht getraut Medikamente einzunehmen. Weshalb auch immer 😃

7

Hallo, ich wollte gerade einen Thread eröffnen, in dem ich mich mit euch um das selbe Thema austausche. Dann hab ich deinen entdeckt.
Ich wurde am Mittwoch zum 2. Mal geimpft mit Biontech.
Am Mittwoch hatte ich nichts, Donnerstagfrüh hatte ich Armschmerzen, abends dann Kopfschmerzen und Schüttelfrost und heute Nacht hab ich Fieber bekommen. Im Moment ist das Fieber runter.

8

Ich hatte nach der ersten Schmerzen um die Einstichstelle, habe nachts überlegt ob ich eine Ibuprofen nehme, war dann aber zu faul zum Suchen und es ging ohne.

Nach der 2. habe ich den Arm so gut wie gar nicht gemerkt, war aber schon zwei Stunden nach der Impfung sehr müde. Nicht unangenehm, aber ich bin ziemlich früh ins Bett gegangen.
Am nächsten Tag immer noch müde, sonst aber fit.