1. Impfung Astra - 2. Impfung 6. SSW?

Hallo!
Ich habe im März meine erste Covid Impfung mit Astra erhalten und siehe da, die Impfung hat nicht unfruchtbar gemacht :D
Ich durfte also positiv testen.
Nun habe ich erst nächsten Freitag meinen ersten FA-Termin und am Samstag danach meinen Termin zur 2. Impfung. Da wäre ich in der 6. SSW.
Gibt es unter euch Frauen, die Erfahrungen damit gemacht haben?
Klar, werde ich darauf warten, was mir meine FA rät. Aber ich würde schon wirklich gerne geimpft werden und mache mir jetzt Gedanken.

Danke und liebe Grüße :)

1

Im ersten Drittel der Schwangerschaft wird die Imfpung nicht empfohlen. Dann ja.

2

Das habe ich auch schon häufig gelesen. Ich habe nur gedacht/gehofft, dass es vielleicht was anderes ist, wenn man die erste schon vor der Schwangerschaft bekommen hat.
Ist dann ja auch fraglich, ob ein so großer Zeitabstand zur ersten gut ist.

3

Ich bin in genau der gleichen Situation. Meine FA hat auf jeden Fall im 1. Trimester davon abgeraten. Was eine Verlängerung des Impfabstandes ausmacht kann die zur Zeit niemand sagen.
Meine FA sagte, dass wir uns im Herbst eh nochmal impfen lassen müssen und sieht das daher nicht so dramatisch. Ich muss nun noch bis Anfang Juli warten. Mal sehen ob es bis dahin weitere Infos gibt.

weitere Kommentare laden
4

Hallöchen - mir geht es ähnlich wie Euc.
Ich wurde Ende März mit Astra geimpft & bin nun in der 7 Ssw
Mein 2 Impftermin ist Ende Juni & nach dem Stand heute würde es mein Gyn nicht empfehlen
Er sagte aber auch das bei unserm nächsten Termin schon wieder alles anders sein kann 🙈
Unter diesen Voraussetzungen werde ich mich dann aber erstmal nicht impfen lassen.
Er meinte ich soll froh sein das ich jetzt schon mal ein bisschen Schutz habe.
Wisst ihr ob man seine Antikörper testen lassen kann?