Kita testen

Ich hab grade in der Kita rund 50 antigen tests geschenkt bekommen, weil ich wohl die einzige bin die diese abholt. Sie wissen nicht mehr wohin mit den ganzen Lieferungen đŸ€”

Wie ist das bei euch? Testet ihr noch ?
Warum ja warum nein?

Finde es ehrlich gesagt sehr beunruhigend, das ich die einzige bin (laut Erzieherin) die ihre Kinder regelmĂ€ĂŸig testet 😅

6

Klar testen wir noch, bevor sie Montags gehen und nachdem die Freitag raus sind. Wir bekommen hede Woche 2 Tests fĂŒr den Mund. Als es noch nur Tests fĂŒr die Nase gab, bin ich zwei mal pro Woche ins testcenter gegangen, da werden kleine Kinder im Mund getestet. Und den Kids macht es Spaß, sodass wir immer noch mit ihnen hingehen. Warum sollte mN nicht regelmĂ€ĂŸig testen? Nur so findet man symptomfrei positive. Nicht durch einen test alle 1 bis 2 Wochen

1

Guten Morgen! Ich teste unsere Tochter 1x Pro Woche zuhause auf eigene Kosten. Unser Kindergarten hat gar keine Tests geordert und verteilt mit der BegrĂŒndung: es ist keine Pflicht, also machen wir das auch nicht.

10

Dachten die Eltern bei der Nachbarin auch,warum Testen wen keine Pflicht
.
Nun,jetzt haben sie sich angesteckt an einem Kitakind und können morgen nicht fliegen.
Mein Mitleid hÀlt sich in Grenzen.
Keiner muss,muss aber mit den Konsequenzen klar kommen.
GrĂŒĂŸe von mir,ich packe mal weiter da wir ab Freitag Richtung Griechenland in unser Haus verschwinden bis September und unsere Kids und wir vollstĂ€ndig geimpft sind
.

18

Und was hat das Testen mit dem anstecken zu tun. Ein Test schĂŒtzt dich nicht vor Ansteckung.
Bei uns gibt es zweimal pro Woche Lollitest. Wir machen bewusst nicht mit, da ich das Einsperren der Kinder bei QuarantÀne viel schlimmer finde. Wenn es selbst erkrankt ist ok, aber die QuarantÀne bei Kontakt finde ich Horror, wir hatten es jetzt zweimal und es tat unserem Kind nicht gut.

weitere Kommentare laden
2

Ich teste jeden Montag und Mittwoch beide Kinder.

3

Warum bist du beunruhigt? Bei uns gibt es nur diese normalen nasenbohrertest. Und weder mein 3-jĂ€hriger noch andere Kinder in dem Alter oder jĂŒnger wĂŒrden das ordnungsgemĂ€ĂŸ mitmachen. Dann kann man es auch lassen. Einen aussagekrĂ€ftigen Test macht dann lieber beim Kinderarzt, wenn er notwendig ist.

9

Wir haben welche fĂŒrn Hals und bei meiner Tochter Timo fest ist es kein Theater. Sie macht gut mit.
Naya ich wĂŒrde es halt befĂŒrworten, wenn 2x die Woche alle Kinder getestet wĂŒrden. Aber vorschreiben darf man das natĂŒrlich nicht. 
fĂ€nde es dennoch gut, das Ansteckungsherd Risiko so gering wie möglich zu halten.

15

Ich kenne Kinder, die das mitmachen!

4

Bei uns sind es so viele *ironie*, dass die Apotheke noch nichtmal die Tests liegen hat. Gut das du mich daran erinnerst. Heute Abend mal wieder vorbei gehen. Sonst muß ich doch mal telefonieren, welche Apotheke welche da hat.

5

Wir testen 2x die Woche. Bei uns gibt es allerdings einen Apotheken Gutschein vom Kiga. Da mĂŒsste ich tatsĂ€chlich auch mal fragen, wann es die nĂ€chsten gibt.

7

Bei uns gab es noch nie Tests im Kindergarten, ist wohl wieder von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.
Es gab aber bisher auch noch keinen einzigen Fall, zumindest war niemand krank.

11

Bei uns war fast jeden Monat mindestens eine Gruppe geschlossen wegen corona fÀllen

8

Bei uns im KiGa wird soweit ich weiß nicht getestet und ich gehe nicht davon aus, dass andere Eltern es regelnmĂ€ĂŸig freiwillig tun. Ich werde nur aus akutem Anlass testen.

Ich hoffe aber sehr einer von uns darf nach den Ferien zur Eingewöhnung noch Kindergarten betreten.

12

Hey,
also hier bei uns in BW in der Kita meines Sohnes ist das Testen tatsÀchlich Pflicht.
Wir mussten bisher (ab Montag erstmal Kita Ferien) 2 mal die Woche testen - Montag und Donnerstag. Und mĂŒssen immer einen zettel ausfĂŒllen wo die Namen von den Eltern und dem Kind drauf steht, an welchen tagen getestet wurde und diesen auch Unterschreiben. Der muss bis spĂ€testens Dienstag der Folgewoche abgegeben sein, ist das nicht der Fall darf das Kind nicht betreut werden.
Das wird so tatsĂ€chlich auch durchgezogen. Die Tests gibts immer fĂŒr 4 Wochen abzuholen. NatĂŒrlich will ich nicht wissen wie viele Eltern wohl gar nicht testen und einfach unterschreiben. Wird es sicherlich genug geben.

13

Achso, wir dĂŒrfen ĂŒbrigens auswĂ€hlen ob wir die Nasentests oder die Spucktests fĂŒr die Kinder wollen. Und mĂŒssen auch immer unterschreiben das wir die Tests persönlich entgegen genommen haben. Wenn einer Fehlerhaft sein sollte mĂŒssen wir ihn in der Kita abgeben und bekommen einen neuen. Nach den Ferien wird wohl auch weiter getestet, zumindest gab es jetzt fĂŒr die erste Woche 2 neue Tests.