Nach Biontech Impfung Haarausfall

Hallo zusammen,

Ich habe eine fast vier Monate alte Tochter und seit einiger Zeit wirklich extremen haarausfall. Inzwischen hab ich vorne am Ansatz auch schon kahle Stellen.
Gestern war ich bei meinem Friseur um zu fragen was ich noch dagegen tun könnte.
Sie hat mich dann gefragt ob ich mich habe impfen lassen. Sie hätte seit einiger Zeit viele Kunden mit Haarausfall und auffällig wäre dass alle einige Wochen vorher eine Impfung mit biontech bekommen hätten.
Ich weiß dass wenn man corona erkrankt war, es oftmals als Nebenwirkung zu haarausfall kommen kann. Aber nach einer Impfung auch? Gibt es hier Erfahrungen dazu. Oder meint ihr der haarausfall käme allein durch die Hormonumstellung nach der Schwangerschaft.
Würde mich über Antworten bzw. Meinungen freuen.

1

Ich tippe eher auf die Schwangerschaft.
Meist verliert man während der Schwangerschaft fast keine Haare und nach drei Monaten geht es los.
Würde zeitlich ja passen.
Wann wurdest du geimpft?

32

Ich habe auch extremen Haarausfall nach der 2. Biontech Impfung bekommen. Hat bei euch irgendwas dagegen geholfen oder ist der Haarausfall von alleine wieder weggegangen?

2

Oh mein Gott😱 Wieder ein Grund mehr für mich, mich nicht impfen zu lassen

5

🙄

9

Oder ein Grund, nicht schwanger zu werden? Haarausfall in/nach der Schwangerschaft ist ja nicht ungewöhnlich.

weitere Kommentare laden
3

Ich würde auch auf die Hormonumstellung nach der Schwangerschaft tippen. Habe meine Tochter 2019 vor Corona bekommen und hatte auch 3-4 Monate nach der Geburt für einige Zeit starken Haarausfall der sich irgendwann aber auch wieder legte. Hab es schon oft von Freunden und Bekannten gehört, dass es bei denen nach der Schwangerschaft auch so war.

4

Ich tippe auch auf Hormonumstellung nach der Schwangerschaft.

Als meine Tochter 3,5 Monate alt war ging der Haarausfall bei mir los und war wirklich schlimm. Habe mir schon Gedanken über eine Perücke gemacht 😂 das ging dann aber wieder weg und die Haare sind nachgewachsen.

Dass es nach der Biontech Impfung zu Haarausfall kommt habe ich dagegen bisher noch nie gehört. In meiner Firma sind knapp 2300 Leute mit Biontech geimpft worden und mir ist nichts dergleichen zu Ohren gekommen.

6

Natürlich ist es mit größter Wahrscheinlichkeit auf die Schwangerschaft und die Hormonumstellung zurück zuführen.
Ich glaube kaum das deine Friseurin seid Jahren dokumentiert wer, wann, nach welcher Impfung, oder welchen Umständen auch immer, Haare verliert.

7

Hallo,

Hab auch biontech und verstärkten Haarausfall für so circa 2/3 Wochen gehabt, wird aber wieder besser.
Bei dir tippe ich eher auf eine Mischung aus Schwangerschaft und Impfung. Nach der Schwangerschaft fallen einem ja auch die Haare wieder stärker aus. Kahle stellen hab ich nicht, merklich ausgedünnt sind sie. Zumindest bei mir hat der Haarausfall circa gleich lange gedauert wie die Akne, die ich bekommen habe. Ist schon besser geworden.

8

Als meine Jungs auf der Welt waren, habe ich büschelweise Haare verloren. Jetzt sind die Jungs drei, und ich habe wieder ne volle Matte.

Nach der Impfung mit Biontech konnte ich keinen vermehrten Haarausfall bemerken.

10

Zeitlich passt es einfach zu der Hormonumstellung wegen der Schwangerschaft und Geburt.

Siehe im Babyforum, da sind x Beiträge über Haarausfall zu finden.

12

Mamas mit Babys und Haarausfall nach der Schwangerschaft kenne ich ein paar, Menschen mit Haarausfall nach Biontech keinen einzigen - und der wurde hier fleißig verimpft.
LG Moni