Corona und WeihnachtsmÀrkte ?

Hallo đŸ™‹â€â™€ïž

Denkt ihr dass die WeihnachtsmĂ€rkte in ganz Deutschland wegen Corona schließen mĂŒssen ? Und wird es wieder einen lockdown geben ? WĂŒrde mal gerne eure Meinung hören. Liebe GrĂŒĂŸe

Diskussion stillgelegt

1

Hallo.

Ich arbeite im Krankenhaus und hoffe sehr das beides passiert. Und zwar am besten zĂŒgig bevor es ganz zu spĂ€t ist.

Vor 2 Monaten hÀtte es noch andere Optionen gegeben (zb flÀchendeckend 2G+), aber jetzt geht es nur noch so.

Liebe GrĂŒĂŸe

Diskussion stillgelegt

4

Dann treffen sich alle drinnen zu Hause.

Diskussion stillgelegt

15

In eine Wohnung passen keine 10.000 Menschen wie auf einen Großstadtweihnachtsmarkt.

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden
2

Ich finde auch, dass alle Großveranstaltungen abgesagt werden mĂŒssen und ein Lockdown her muss!

Diskussion stillgelegt

5

Warum wieder alle "bestrafen"?

Diskussion stillgelegt

8

Weil die Menschen "dumm" sind? Ich höre die Coronaleugner auf der Arbeit schon. "Das kontrolliert eh keiner mit wie vielen ich mich privat treffe".
Und recht haben sie. Die wenigstens halten sich noch an irgendwas. Zumindest privat nicht.

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden
3

Hallo,

ich denke schon.
Bei uns in der Gegend wurden schon alle WeihnachtsmÀrkte abgesagt....

Liebe GrĂŒĂŸe

Diskussion stillgelegt

6

Hallo,
bei uns in der Gegend laufen noch alle "großen" WeihnachtsmĂ€rkte. Die einzigen, die bisher abgesagt wurden, sind die, die von den Dorfgemeinschaften privat organisiert werden.
Hier lÀuft tatsÀchlich alles recht normal, auch Weihnachtskonzerte etc., allerdings alles nur mit 2G+. Und damit können alle leben.
Ich hoffe nicht, dass es wieder einen Lockdown und KontaktbeschrÀnkungen gibt. Warum haben wir uns denn alle impfen lassen? Und wenn man geimpft und getestet unterwegs ist, kann meiner Meinung nach nicht viel passieren.
Man sollte halt in allen Bereichen 2G+ einfĂŒhren, dann könnte das Problem recht schnell erledigt sein.
LG
Elsa01

Diskussion stillgelegt

7

Ja, es wird einen lockdown geben. Vorerst fĂŒr Ungeimpfte und dann getarnt als Weihnachtsruhe fĂŒr alle.
Sinnvoll ist es bestimmt. Aber ich befĂŒrchte fĂŒr Wenigsten halten sich dran.

Diskussion stillgelegt

19

Bei uns sind die WeihnachtsmÀrkte 2 G. Es sollte ohne Ausnahmen sein.

Auch GeschĂ€fte sollten 2 G einfĂŒhren( außer Lebensmittel, Drogerie und Apotheken). Auch da oben Ausnahmen. Auch kein Kinder ab 3.

Diskussion stillgelegt

25

Wie soll ein Kind ab 3 ein G ausser Genesen haben?
Hier in Bayern war 2G geplant. Jetzt ist alles dicht. Ob das jetzt wirklich nötig war #schmoll

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden
9

Bei uns ist bis jetzt noch nichts abgesagt. Beim einen wurde jetzt 3G eingefĂŒhrt, beim anderen nach wie vor nichts ausser Maskenpflicht. Ich hoffe, dass es dabei bleibt und wir wenigstens diesen besuchen können.

Diskussion stillgelegt

11

Bei uns in der Kleinstadt (Schweiz) war heute Adventsmarkt. Gut besucht, gut organisiert. Abstand konnte ĂŒberall eingehalten werden, die Leute hielten sich diszipliniert an die Regeln. Wie bei den meisten AdventsmĂ€rkten fand der Anlass im Freien statt.
Was aber auffiel: wie glĂŒcklich und entspannt die Menschen waren.
Bei allem VerstĂ€ndnis fĂŒr die Pandemie-Ausnahmesituation, fĂŒr die steigenden Zahlen, dort wo es machbar ist, und gerade im Freien, muss ein gewisses Mass an sozialem Leben, an schönen Erlebnissen, an Gemeinschaft möglich sein.
Die aktuelle Lage birgt nĂ€mlich noch weitaus grössere (Lang)Zeitrisiken als ĂŒberfĂŒllte Intensivstationen und (vermeidbare) TodesfĂ€lle.

Diskussion stillgelegt

37

Richtig. Wie lange soll man das noch mitmachen???

Diskussion stillgelegt

12

Ich hoffe nicht.
Weihnachtsmarkt hat die Tage erst begonnen . Es war so schön. Wir haben einen Inzidenz von
unter 150. Warum sollen alle bestraft werden, nur weil sich andere nicht impfen lassen. Ich wĂŒrde mich auch an KontaktbeschrĂ€nkungen nicht mehr halten, weil ich es einfach nicht mehr einehen wĂŒrde.

Diskussion stillgelegt

13

Ich hoffe nicht.
Weihnachtsmarkt hat die Tage erst begonnen . Es war so schön. Wir haben einen Inzidenz von
unter 150. Warum sollen alle bestraft werden, nur weil sich andere nicht impfen lassen. Ich wĂŒrde mich auch an KontaktbeschrĂ€nkungen nicht mehr halten, weil ich es einfach nicht mehr einehen wĂŒrde.

Diskussion stillgelegt

30

Mit "nicht mehr einsehen" kommst du aber nicht weit.
Du bist ja trotzdem infektiös. Ggf. doch auch so, dass du ins KKH musst oder Ling COVID bekommst.
Und wenn du andere ansteckst, steckst du ggf Freunde mit Kindern an... Und los geht der Kreislauf.

Diskussion stillgelegt

32

Durch impfung hast du aber selbst ein kleineres Risiko dich anzustecken und auch wenn du erkranken solltest ein kleineres Risiko eines schweren Verlaufs und auch ein kleineres Risiko andere anzustecken erst recht wenn diese auch geimpft sind. ZusÀtzlich kann man sich auch testen. Es gibt keinen Grund geimpfte in den lockdown zu schicken. Und solidarisch sein mit impfgegnern die sich absolut nicht solidarisch verhalten ist mittlerweile etwas viel verlangt.

Diskussion stillgelegt

weiteren Kommentar laden