Ich MUSS immer lügen lügen lügen .... seit ich denken kann

Hallo..

Ich muss mir das mal von der Seele schreiben, werd echt noch verrückt!
Ich glaube echt, das ich eiskalt und ohne Gewissen bin.

Das fing damals schon an, habe andere, schwächere, als "Freunde" gehabt, damit ich immer in Mittelpunkt stehe. Habe alle gnadenlos ausgenutzt, mir immer was ausgeben lassen, und jeder war verrückt nach mir. Auch wenn es sich total arrogant anhört, aber es war so, und es is immer noch so.

Jeder Mann tut alles für mich, behandeln mich wie eine Prinzessin und vertrauen mir 100%, aber ich flirte gern und gehe auch fremd. Bisher ist nie was ans Tageslicht gekommen, niemals! Hab das immer geschickt eingefädelt und Männer aus weiteren fremden Städten ausgesucht und mich mit denen getroffen und meinen Freunden vorher angelogen. zB das ich da und da bin, dabei war ich woanders.
Und ich hab immer aus irgendeinen miesen Grund Schluss gemacht, und habe mich gefreut wenn die Männer gelitten haben!!!!

Jetzt bin ich 29 und etwas ruhiger geworden! Ich brauche viel Zeit für mich, aber das lügen und hinterfotzige hab ich immer noch. Jetzt habe ich aber jemanden kennengelernt, und wir treffen uns oft. Er ist sehr anhänglich, aber ich mag ihn. Damit es mir mit dem "sehen" nich zu viel wird, lüge ich ihm einen vor. Ich sage ihm, das ich abends einen Nebenjob habe und daher keine Zeit habe. Aber ich bin dann die ganze Zeit zuhause und geniesse einfach das Alleinsein.
Manchmal hasse ich mich dafür, das ich so eine fiese Schlange bin.
Mit meinem jetzigen Freund bin ich schon glücklich, aber ich weiss genau das ich fremd gehe, sobald sich was ergeben würde. Und ich hätte nicht mal ein schlechtes Gewissen dabei.
Ich wurde damals mal verletzt, da hat mich jemand sehr verarscht, aber ich glaube nicht, das es damit zusammen hängt. Nach der Trauerphase hab ich ihn mit anonyme Anrufe, kaputte Mofa Reifen, "rufmord" das Leben zur Hölle gemacht und es war ein tolles Gefühl.

Jeder denkt ich wäre sooo eine tolle Freundin, immer für jeden da etc, aber ich denke immer nur an meinen Vorteil dabei.
Heute Abend sitz ich schön mit meinem Glas Sekt zuhause, während mein Freund denkt, das ich arbeite. So kommt er mir nich in die Quere, denn ich möchte einfach bestimmen wann wir uns sehen!!!!!! Und nicht andere!! Wenns nich nach meiner Nase geht, dann werde ich sauer und mies.

Ich weiss nich von wem ich diese Ader habe., aber ich kann es nich abstellen! Es hat mich immer weit gebracht, auch beruflich. Habe damals nur "geputzt" und jetzt sitze ich im Büro, in derselben Firma !!!! Die hatten Mitleid weil ich, als ich abends putzen kam, immer "traurig" aussah, dabei wars nur ne Masche. Man kam ins Gespräch, und ich erzählte Lügengeschichten ohne Ende, bis ich festangestellt wurde, als Sekretärin. Und das ohne Ausbildung, musste nur Fortbildungen machen und einen mehrwöchigen Kurs.
Es tut irgendwie gut das alles aufzuschreiben, aber anderseits schäme ich mich schon.

Seit nich so hart zu mir, ich werde mich nich ganz ändern, denn so kam ich immer weit, so wie ich bin!

1

du scheinst nicht ganz dicht zu sein!

mal ehrlich jeder lügt mal und es gibt auch genug menschen die fremd gehen aber du scheinst da bei allem was du machst ziemlich skurpellos vor zu gehen,ohne rücksicht auf verluste...wieso sagst du deinem freund nicht einfach das du dich nicht zu sehr binden magst und ihn nicht täglich sehen willst,wahscheinlich weil du für die wahrheit zu feige bist!!!

ich wünsch niemandem was schlechtes aber dir sollte mal jemand so weh tun,dich so täuschen und verletzen wie du es mit allen menschen um dich rum machst,in 20 jahren sitzt du dann ohne mann,ohne kinder,ohne freunde ganz alleine da, da wünsch ich dir viel spaß...änder was sonst wirds ganz traurig für dich...

in meinen augen bist du ein sehr feiger mensch,du lügst lieber statt ehrlich zu sein weil du lieber verletzt als verletzt zu werden

14

Hallo!

Ich hab mir jetzt mal alles durchgelesen was hier geschrieben wurde.

Klar, man weiss nie warum jemand so ist wie er ist.. auch total liebe Menschen können die schlimmsten werden! Bedenke man mal die ganzen Stalker, sie sind anfangs total lieb zu einem, man kann mit ihnen Spass haben und wenn man dann mal nicht mehr will, haste keine Ruhe mehr und sie machen dir das leben zur Hölle!

Ich bin so ein Typ Mensch, ich glaube das es in jedem von uns eine gute Seite gibt. Bei dir scheint sie nicht wirklich dazusein, zumindest scheint es anfangs so.. aber du hast ein Gewissen, du machst dir darüber gedanken, das ist zumindest schon mal was ganz gutes ;-)

Ich glaube allerdings, das du dich in Beratung begeben solltest. Du sagst, du wirst bestimmt so weiter machen weil du es nicht anders kennst, dann solltest du es anders kennen lernen.

Für Fälle wie dich gibt es auch Anlaufstellen mit Gruppentherapie ect. ich würde das an deiner Stelle wahrnehmen.

Wie gesagt, jeder hat ne gute Seite und cih glaube, die, die du uns hier geschildert hattest, ist nicht dein wahres Gesicht!!!!

Ich wünsche dir viel viel Glück #herzlich

2

und warum versuchst du nicht dich mal grundlegend zu ändern??hast ja schon erkannt das deine einstellung mehr als daneben ist#schock#kratz:-[

4

ja gute frage, ich bin nicht immer stolz darauf, was ich tue!
es gibt auch tage, da habe ich mitleid mit den menschen, die ich verletze óder ausnutze
aber sobald die möglichkeit wieder da is, hab ich alles vergessen und lebe so weiter wie bisher

ich weiss es nicht, vielleicht brauche ich einfach mal harte kritik und vielleicht wirkt das nun

5

Geh mal zum Arzt!!!Und ich meine nicht frauenarzt oder hausarzt

3

...dein text könnte von mir sein. Ich bin auch 29 und mein leben verlief auch immer sehr auf lügen aufgebaut. Ich hab viele Männer zum verzweifeln gebracht und freu mich wenn andere leiden. Ich könnte seiten schreiben....


am ende hab ich die Diagnose ADHS bekommen und Borderline steht im Verdacht....

Man muß halt gucken wie man selbst damit leben kann, wenn es einen belastet und man was ändern WILL bleibt nur der gang zum psychiater.

Alles Liebe!!!


Deine Leidensgenossin ;-)

6

Ich muss mir das mal von der Seele schreiben, werd echt noch verrückt!

####

ich glaub du bist verrückt! #schock da liegt wohl eindeutig eine störung vor. such mal lieber den arzt auf, denn so kann es doch nicht weitergehen und die leute um dich rum können einem echt leid tun!

7

Hallo...

Ich finde deinen Text sehr traurig. Er hört sich sehr verzweifelt an.
Aber soll ich dir mal was sagen? Auch wenn du in schwarz schreibst, warst du jetzt mal ehrlich!
Deshalb tut es dir so gut das du das geschrieben hast.
Ich verstehe dich.
Ich möchte dich nicht verurteilen oder beurteilen aber das hört sich nach einer Persönlichkeits störung an.
Warst du schonmal beim Arzt?
Borderliner haben auch dieses Verhalten.
Dabei tust du nicht nir anderen weh sondern auf langer sicht gesehen auch dir!
Wenn du magst, kannst mich gerne mal über VK anschreiben. Ich würde dir gerne etwas zuhören ohne dich zu verurteilen.:-)

Lg,Aline

8

..du würdest dich sicher gern ändern


....und wer sagt das dies nicht auch eine Lüge ist


Traurige Geschichte!

9

Ich glaube, du bist ein ganz armseliger Trauerkloß, der einsam in seiner Bude hockt, ein Glas Selters trinkt, und seinen Tagträumereien nachhängt, einmal ein Vamp zu sein.

10

Wenn du meinst...

Es is aber so, wie ich es geschrieben habe! Auch wenn ich sonst immer nur lüge lüge lüge... aber was ich hier geschrieben habe, war die reine Wahrheit

Ich weiss selber das es nicht ok ist, aber ich komme da nicht raus, ich mache es immer weiter

11

dann mach mal immer weiter viel spaß noch aber ne frage wenn du sowieso immer weiter machen wirst hättest du dir das nicht sparen können oder macht dich das zufrieden wenn die leute jetzt so über dich denken wie hier ebschrieben

weiteren Kommentar laden
13

Hallo Grinsebacke!

Für deine Persönlichkeit gibt es einen Ausdruck- Narzissmus.
Es gibt ein Forum im Netz mit wirklich guten Infos!

Alles Gute für dich!

15

erzähle uns doch mal etwas ueber eine kindheit, deine eltern.