Treffen nach 14 Jahren mit dem EX! EIN TRAUM WURDE WAHR

hallo,

ich habe schon mehrmals hier über meine situation geschrieben. mein ex mit dem ich vor kanpp 14 jahren zusammen war, schreibe ich jetzt seit fast einem dreiviertel jahr. zwischendurch war pause, weil zu viele emotionen hochkamen, also beendeten wir den kontakt. allerdings wurden die emotionen so stark das wir wieder kontakt suchten. wir haben uns vor ein paar tagen getroffen. der hammer. wir haben geredet, viel geschwiegen und einfach nur die nähe des anderen genossen, uns kurz in den arm genommen und uns 2x geküsst.
ich weiß das ich diesen mann liebe. aufrichtig. das habe ich damals schon, aber da ich ein rebellischer jugendlicher von 17 jahren war beendete ich schmerzvoll die beziehung.
wir sind mittlerweile beide verheiratet und auch kinder sind im spiel. mein mann weiß zwar nichts von dem treffen, aber er weiß das ich immer noch starke gefühle für den anderen habe. meinen mann mag ich sehr, aber fast nur noch als freund, als vater meiner kinder. auch das weiß er.
mein ex ist ebenso unglücklich verheiratet und denke seit längerem an eine trennung, aber wegen seiner tochter hielt er bisher durch.
wir leben in 600km entfernung, er ist beruflich gebunden an seine stadt.
ich möchte diesen mann, aber es geht eben nicht.
ich bin so verzweifelt und habe im moment das gefühl nicht mehr atmen zu können.
bitte steinigt mich hier nicht, ich möchte keine familien zerstören, aber ich sehne mich so sehr nach ihm.

ich habe das gefühl endlich das gefunden zu haben, wonach ich mich immer sehnte.

danke fürs zuhören.

1

Trenn dich und geh zu ihm. Denn das was du hast als Familie, hat nicht die Bedeutung, die es haben sollte. Und deinem Mann nimmst du so die Gelegenheit, eine Frau zu finden, die ihn aufrichtig liebt. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass auch du dein Glück finden musst.
Wenn du so ehrlich zu deinem Mann warst, dann mach auch den letzten Schritt. Aber mach es nicht davon abhängig, ob dein Ex dich dann nimmt. Das wäre unfair deinem Mann gegenüber.

vg,m.

2

Hallo,

immer langsam-du hast das Gefühl "endlich das gefunden zu haben, wonach du dich immer gesehnt hast "
Kennst du den Mann überhaupt noch nach 14 Jahren? Eher nicht--------du hast ein Wunschbild von ihm.Ich würde ihn erstmal wieder kennen lernen wollen-vielleicht ist er nicht alltagstauglich? Ihr habt euch hoffentlich verändert und weiterentwickelt.
Wie du unter diesen Umständen herausfinden kannst, ob er wirklich das ist, was du in ihm siehst----------das weiß ich leider auch nicht.
L.G.

3

>>>mein ex ist ebenso unglücklich verheiratet<<<

Wieso "ebenso"?
Du scheinst mir eher gelangweilt als unglücklich.

4

Hallo,

ich hatte 2 mal wieder etwas mit einem "Ex" und bin auch jetzt mit einem davon verheiratet.

Beim ersten "Ex" kann ich defintiv sagen ,dass die Sehnsucht nach einer Zeit in meinem Leben mich dazu getrieben hat es noch einmal zu probieren(war ein irres Gefühl und mit soviel Schmetterlingen im Bauch-WOW! War aber auch eine bittere Erkennntis,als ich merkte,dass diese unbeschwerte Zeit,die ich wünschte wieder zu erleben,einfach vorbei ist).

So,nun zum 2ten Ex,der jetzt auch mein Mann ist.
Geschichte ist fast gleich-wir waren als Teenager zusammen und haben uns getrennt,da wir einfach jung waren.
Nach 12 Jahren haben wir uns wieder getroffen und es war sofort so wie früher,so als ob man endlich in Heimathafen angekommen ist.
(Will jetzt nicht weiter ausholen,da es den Rahmen sprengen würde)

Ich denke du solltest versuchen herauszufinden,ob du einer Zeit deines Lebens(vor Kindern...) nachtrauerst und dieses Gefühl eben jetzt als Liebe interpretierst oder ob es sich um aufrichtige Liebe handelt.

LG,Candypop

5

Tu es nicht.

6

Was ich manchmal nicht nachvollziehen kann ... WARUM MUSS MAN EINEN MENSCHEN DEN MAN MAL GELIEBT HAT - SOOOO VERLETZEN ?! Ich Zitiere ... "mein mann weiß zwar nichts von dem treffen, aber er weiß das ich immer noch starke gefühle für den anderen habe. meinen mann mag ich sehr, aber fast nur noch als freund, als vater meiner kinder. auch das weiß er."

Warum trennst Du Dich nicht von Deinem Mann ... wenn das ANDERE sooooo TOLL ist ?! #kratz

Ich denke mal ... dass das ANDERE für DICH noch nicht sicher genug ist ... ODER ?

SORRY ... ich weiss ... dass man das vielleicht etwas milder rüberbringen kann/sollte ... ABER ... es gibt nix schlimmeres in einer Beziehung als den Anderen zu hintergehen ... und das TUST DU GERADE !!!

7

Hallo!

Ich träume auch immer noch von meinem Ex, selbst nach 17 Jahren, in denen ich nichts von ihm gehört habe. Ich weiß auch nicht, wie ich reagieren würde, wenn ich ihn jetzt treffen würde.

ABER: mit einem Menschen, der mich mehrmals in ein unendlich tiefes, schwarzes Loch geschupst hat würde ich nie wieder etwas anfangen. Es ist mir klar geworden, dass ich mich nur an die schönsten Sachen erinnern kann. Und die schlimmen wirken jetzt nicht mehr so schlimm. Und das macht mir Angst, dieses Vergessen. Daher würde ich, ehrlich, mit ihm nie wieder was anfangen.

Reden kann ich ja leicht, ich weiss, meine Ehe ist glücklich und ich sehne mich nicht nach etwas anderem.

Überleg es Dir gut!

LG Miss Bennett #herzlich