Warum macht er das nur? Bitte helft mir...ich weiß nicht weiter

Hallo..


Ich schreibe mal in schwarz weil ich mich etwas schäme.
Ich schäme mich für mein Verhalten oder für seins?
Mhh...ich weiß nicht.
Ich bin traurig,verletzt und ja irgendwie tut mein Herz weh.:-(
Erstmal kurz zu meiner blöden situation:
Meine Tochter ist jetzt fast 4 Monate alt.
Wir haben uns diese kleine Maus gewünscht, haben drauf hin gearbeitet. Jetzt ist sie da, wir sind beide super stolze Eltern aber sie fordert mich besonders sehr doll. Ich wollte eigentlich nicht Stillen habe mir es aber dann im KH doch noch anderes überlegt weil es ja das beste sein soll für das Kind u.s.w#augen#bla
Nun hängt meine Tochter mir alle Stunde an der Brust und das ist keine verdammte Phase das geht seid fast 4 4Monaten so. Wenn sie nicht an der Brust hängt, trage ich sie durch die gegend.
Trotzdem versuche ich immer noch alles zu regeln wie vorher..Haushalt, Bau (wir bauen grade unser Haus...) und natürlich versuche ich irgendwie mich nicht zu vernachlässigen. Natürlich gelingt es mir nicht so ganz wie vorher da ich nicht mal ebend ins Solarium kann oder ins Nagelstudio. Vorher habe ich auf sowas großen wert gelegt. Jetzt verzichte ich ...weil im moment keine Zeit für sowas ist. Ich verzichte und vermisse es.
Ich möchte es auch wieder haben-
Ich kann selber diese scheiß still Bhs nicht mehr sehen..ich hasse es. Ich hasse meine Brüste und bin unendlich traurig darüber. Ich möchte wieder zum Sport. Aber es geht nicht- Es geht einfach nicht.
Und ich verzichte!
Mein Mann sagte immer er liebt mich,er findet mich hübsch, ihn intressieren keine andren Frauen.
Ich habe ihm vertraut.
Nun wollte ich gestern morgen meine urbia seite aufschlagen und...sehe das er porno seiten aufgeschlagen hatte.
Nicht nur das...er hatte auch seiten aufgeschlagen mit Nackten Frauen die halt alles von sich zeigen-
Diese jungen Frauen waren hübsch...ich dagegen bin hässlich und mag mich nicht mehr!
Ich bin so traurig über meinen Mann da er immer sagt sowas intressiert ihn nicht.
Ich habe ihn gefragt warum er sich sowas anguckt...er meinte weil er langeweile hat.:-(
Langeweile? :-(

Ich bin total traurig darüber.
Schließlich habe ich das Gefühl das ich mich für ihn und unsere Kinder auf opfer.
Ich habe nichts mehr! Garnichts!
Ich kann mich nicht mal mit Freunden treffen da ich alle Stunde stillen muß.
Ich mag nicht mehr!:-(

Bitte helft mir:-(

ELTERN -
Die beliebtesten Milchpumpen 2024

Hebammen-Tipp
Medela Handmilchpumpe Harmony, Produktkarton im Hintergrund
  • hoher Bedienkomfort
  • leicht und kompakt
  • flexible Brusthaube
zum Vergleich
1

Hallo,
wenn du das Sonnen-und Nagelstudio so vermisst, dann fang halt an abzustillen.Offensichtlich bist du sehr von Äußerlichkeiten abhängig-----deine Zeit kommt doch wieder.Schade das du diese einmaligen Monate nicht genießen kannst.
<<Ich habe nichts mehr!Garnichts!<<
Merkwürdig---------
wenn dein Mann Porno-Seiten konsumiert, heißt das doch nicht, das er dich nicht mehr hübsch findet------zur Zeit bist du halt mehr mit Aufzucht und Pflege beschäftigt.Es kommen auch bald wieder andere Zeiten.
L.G.

2

Aufzucht?

Ich bin doch keine Gebärmaschine sondern eine Frau.
Ich möchte meinen Mann gefallen was ich ja wohl nicht mehr tue wenn er sich andere Frauen anguckt?
Abstillen kann ich nicht da sie keine Flasche mag.
:-(
Glaub mir, sonst hätte ich schon längst abgestillt.


Lg

4

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

weitere Kommentare laden
3

naja, wenn dir diese schrecklichen plastikkrallen sooooo viel bedeuten, still doch ab #augen

ist das echt dein ernst???
hast du eine depri?


und meine güte,m dann sieht er sich eben die bilder an...meinst du, weil ihn plastekrallen so geil machen oder was????



neee, kopfschüttel.............

20

Wie feinfühlig.

Wenn man so gar nichts Vernünftiges zu sagen hat, sollte man besser gar nichts sagen.

21

wieso, sie will die krallen doch unbedingt und so, weil sie sonst so scheiße aussieht und ihr mann sich im net aufgeilt.

dann hätte sie eben kein kind kriegen sollen.
oder soll abstillen, dann kann sie wieder solarium, plaste-elaste aufkleben....

keine ahnung, warum sie das alles nicht MIT kind tun kann, können andere auch, dann stillt man eben unterwegs.


und wenn sie deprikrank ist, soll sie zum psychodoktor gehen.

weitere Kommentare laden
6

Hallo!

Du hörst dich richtig verzweifelt an.
Als aller erstes solltest du abstillen, da du dich ja damit nicht wohl fühlst. Dieser ganze Stress den du dir da machst überträgt sich auch auf dein Kind. Ich habe meine beiden Söhne auch gestillt und habe das abstillen mit Avent Flaschen gut hingekriegt. Mit anderen Flaschen ging es auch nicht. Probier es mal aus.
Das mit deinem Mann ist doch völlig normal. Ich denke jeder Mann macht das und es hat nichts mit dir zu tun. Du redest es dir ein, da DU dich in deinem Körper nicht wohl fühlst. Still ab und nimm dir wieder etwas mehr Zeit für dich. Hast du denn keinen wo dir die kleine mal abnehmen könnte?
Mach dir nicht so viele Gedanken. Es wird besser!

L.G. klan82 mit ihren Rabauken Justin *03.06.05 und Elias *21.07.08

7

Genau weil er dich liebt und dich nicht verletzen oder unter Druck setzen will schaut er eben heimlich sowas. Ich habe das bei meinem auch erst viel später rausgefunden - es lief nie was aber er hat eben seine Phantasie damit beflügelt ...

Du brauchst dich nur weil du dein Kind stillst nicht einkapseln. Du brauchst auch nicht Abstillen. Geh raus. Atme frische Luft. Packe dein Kind in Kinderwagen und gehe zusammen mit ner Freundin ins Kaffee - ist doch super wenn du stillst - dann hast die Mahlzeit fürs Kind immer dabei. Tu was für dich und höre auf dich in Selbstmitleid zu baden. Dein Freund nimmt dir den Zwerg sicher auch mal für ne Stunde ab - still und wickel den Zwerg- ab in Kinderwagen und Papa geht ne Runde und du in der Zeit ins Solarium oder zum Nägel machen. Der Papa kommt schon klar, keine Sorge. Gib ihm die Chance. Du wirst merken dass das Kind vielleicht auch gar 2-3h ohne Milch auskommt denn wie würdest du dich verhalten wenn du dein Essen quasi immer vor der Nase hast???

Ich habe 6 Monate voll gestillt und auch am Anfang den Fehler gemacht mich komplett abhängig vom Kind zu machen und als ich dann bei meiner Familie zu Besuch war wurde mir erstmal der Kopf gründlich gewaschen - meine Schwester nahm meinen Zwerg mit in die Stadt während ich bei ihr Gartenarbeit machte - und wir haben es beide überlebt! Der erste Schritt ist schwer aber dann wirds immer besser. Glaub mir! #liebdrueck

22

Dem kann ich nur zustimmen !!!!!!

8

Hallo,

erstmal "Männer sind so" und es bedeutet nichts!

Dennoch kann ich mich etwas in dich hineinversetzen!
Mein Sohn war die ersten 6 Monate sehr sehr anstrengend - er wollte nur getragen werden - hat bei mir oder bei meinem Mann NUR auf dem Bauch geschlafen - nicht nur das mich der Not- Kaiserschnitt total aus der Bahn geworfen hat auch stillen klappte nicht.

Mein Sohn litt an Blockaden und Anpassungschwierigkeiten, die ich auch hatte. Habe mich mit der neuen Situation sehr schwer getan - wollte unbedingt alles schaffen (Haushalt, Einkäufen usw.) und ich war regelrecht sauer auf mein Sohn weil ich wegen Ihm nicht konnte...

Kümmert sich dein Mann um die Kleine? Wie ist das mit einem Schnuller?

Selbstverständlich kannst du abstillen - du musst nur Geduld haben - dein Baby kennt die Flasche nicht - versuche zuerst eine Mahlzeit zu ersetzen usw...nimm am besten Tee-Sauger und PreMilch!

Meine Schwester hat nach der Geburt wieder mit dem Rauchen angefangen, auf meine Frage ob sie ihrer Kleinen gegenüber kein schlechtes Gewissen o.ä. hat - sagte sie, sie können wegen dem Kind nicht auf alles verzichten! Sie raucht nur in der Küche!!! Irgendwo hat sie recht!

Du allein kannst an deiner Situation was ändern

Alles Gute#blume
LG Sarah




9

Hallo,

du bist unzufrieden, denkst du mußt jetzt hübsch sein für dich und für dein Mann. Aber du erlebst zur Zeit was wundervolles und du solltest es mal akzeptieren. Legst du so auf Äußerlichkeiten? Dann finde ich es schade. Nur weil dein Mann sich Pornos reinzieht-was ist dabei. Ich mache es auch und ich gehe nicht los und suche mir Mann. Ich habe Spaß daran, es sind doch nur Schauspieler die verkörpern was, eine Illusion. Und das willst du vergleichen? Nur weil deine Brüste nicth mehr so sind, wie es sie mal waren. Hey, du hast ein Kind bekommen. DU hast was großartiges geleistet und das schätzt auch dein Mann....er liebt dich so wie du bist und nicht was du verkörperst was du nicht im Grunde bist. Meinst du die Frauen in den Pornos laufen jeden Tag so gestylt rum, sind Dauernotgei. Nein! Es sind ganz normale Menschen, die in der Wirklichkeit nicht viel hübscher bist als du. Und weißt du warum ich das weiß. Weil meine Cousine als Fotografin in der Branche arbeitet-sie erzählt uns einiges darüber.

Überlege es dir, ob es dir Wert ist das du abstillst und wieder die Frau wirst deren Äußerlichkeiten wichtig sind oder du gibst das beste was die Natur hat für dein Kind weiter. Kannst du noch paar Monate damit warten.

LG R.


10

Hi

Ich würde dir dringend raten, abzustillen. Du wolltest eigentlich von Anfang an nicht stillen und genau aus solchen Gründen wollte ich das auch nicht und hab es auch nicht gemacht....
Du bist auch noch ein Mensch und ich denke, wenn man stillt, dann muss man darin absolut aufgehen. Ich fand es sehr angenehm, das Kind auch mal abgeben zu können. Zudem seit ihr ja auch noch am bauen, ich denke das stillenb ist weder für dich noch für eure #beziehung gut. Und mit der Flasche gehts doch auch;-)
Du wirst wieder ausgeglichener sein und das wirkt sich positiv auf alles aus..


LG
Sonja

12

"ich denke, wenn man stillt, dann muss man darin absolut aufgehen"

Na, Du hast ja hohe Ansprüche! Ich würde sicher keine Frau zum Stillen überreden, die dazu keine Lust hat, aber ich stille jetzt schon das 2. Kind und finde es 80% der Zeit gut und 20 % der Zeit nervig (Angebundensein, unerotische Still-BHs etc.etc.) Soll ich jetzt Deiner Meinung nach abstillen, bloß weil ich nicht "absout darin aufgehe"?

25

Nein, so hab ich das nicht gemeint. Aber es gibt Frauen, die machen es wirklich allermeistens gerne( so wie du;-)) oder eben die anderen, wie ich, die sich das nicht vorstellen können und vielleicht nacher doch nur aus schlechtem Gewissen stillen. so hab ich das gemeint. Die TE scheint eher zu letzterer Gruppe zu gehören und deswegen finde ich, sie sollte abstillen.

Lg
sonja

13

Du kannst doch auch etwas ab pumpen als Vorrat und dann ab ins Studio!

Lg C.

14

Ich finde es weder schlimm noch ungewöhnlich dass er Pornos guckt.
Das hat auch nix damit zu tun dass er dich hässlich finden würde oder er DICH langweilig findet.
Auch finde ich dass Solarium und Nagelstudio nix mit Schönheit zu tun haben-ich bin dieses Monat das allererste Mal in ein Nagestudio gegangen und habe mir vorher die Nägel immer selber gemacht anscheinend sogar sehr gut denn auch die Nageldesignerin fand dass ich sehr schöne gepflegte Nägel habe.
Ich bin ein sehr heller Mensch und war noch nie in einem Solarium-heißt dass das ich nicht gepflegt bin#kratz - würd ich nicht sagen.

Auch gibt es durchaus schöne STill BHs, man muss nicht diese Oma Bhs kaufen.
Ich opfere mich seit über zwei Jahren für unsere Kinder auf, so ist das wenn man Kinder will.
Allerdings stille ich nicht und habe es auch nicht.
Wenn du es nicht mehr möchtest dann mache es nicht mehr, aber glaube nicht dass dies alleine der Grund ist warum er Pornos guckt.