an: again and again...

    • (1) 26.01.11 - 10:12
      sometimes...somehow..

      hallo,
      hab nochmal deine beiträge und interessante meinungen hier verfolgt und: heute ist mittwoch :-)
      wie siehts denn aus? hast du etwas erreicht, ich finds voll spannend und hoffe du hattest ein positives erlebnis mit ihm!
      #herzlich

            • (5) 26.01.11 - 11:31
              "Jungfrau"

              Da hast du Recht! Lass dir Zeit und warte darauf bis du dir wirklich sicher bist das du es auch willst.

              • (6) 26.01.11 - 11:36


                eben! mein ruf ist ohnehin schon..geschädigt...wie das eben so ist auf dem dorf...matratze, dorfschlampe...naja. alles dinge, die lange her sind.
                nur ob sich ein arzt das geben will? wenn er das erfährt?

                ich mache lieber langsam, das wirkt besser...#hicks;-) und erhöht die spannung.....wie beim Ü-ei: spiel, spaß, spannung und schokolade. ok, auf schokoladenspiele stehe ich nicht sooooooo....

                • (7) 26.01.11 - 11:39

                  Das lief ja offensichtlich super, Glückwunsch. Dann ist er nicht verheiratet? Wie hast Du es rausgefunden und was hast Du zu ihm gesagt?

                  Ich drücke Dir alle Daumen

                  • (8) 26.01.11 - 11:41

                    doch, er ist verheiratet, aber nicht glücklich. seine frau ist wohl ziemlich schwierig....#kratz ich habe ihn gefragt..ganz offen. er war auch ganz offen und hat es mir gesagt...#verliebt

                    • (9) 26.01.11 - 11:45

                      Oh, dann wünsche ich Dir, dass das nicht das klischeehafte er-wird-sie-nie-verlassen-Geschichte wird, die heimliche Geliebte ist sicher nicht die Rolle, die Du Dir wünschst?
                      Viel Glück dafür und genieß es!

                      • (10) 26.01.11 - 11:48

                        das weiß man natürlich nie, so eine ehe verbindet sicher. aber ich bin da zuversichtlich...ich denke, das thema ist durch und er hat mit ihr nur probleme. auch sexuelle. sie will wohl nicht..naja, das läßt sich ja leicht ändern...sein defizit#verliebt

                    (11) 26.01.11 - 11:49
                    "Jungfrau"

                    Das finde ich ganz toll wenn ihr so offen darüber redet. Und wenn er nicht glücklich ist, dann ist es auch kein Problem wenn ihr euch näher kommt.;-)

                    • (12) 26.01.11 - 11:52

                      finde ich auch! seine ehe stört mich auch nicht. das wird soweiso bald rum sein und dann....wer weiß....vielleicht bin ich bald Frau Doktor;-);-)

                      • (13) 26.01.11 - 11:55
                        "Jungfrau"

                        Ich wünsche es dir von ganzen Herzen. #liebdrueck

                        Es ist immer gut wenn der Mann so viel verdient. Dann kann die Frau sich auch endlich das nehmen was ihr zusteht. Schließlich opfern wir unsere Körper für die Männer. :-)

                        • (14) 26.01.11 - 12:02


                          ich bin ja einige jahre jünger als er..ich denke, er wird geschmeichelt sein...;-)
                          als arzt verdient er sich nicht schlecht, aber darauf kommt es mir nicht so an..für mich zählen nur die inneren werte...#verliebt

                          • (15) 26.01.11 - 12:07
                            "Jungfrau"

                            <<<für mich zählen nur die inneren werte... >>>

                            Das hast du aber schön gesagt.

                            Ich wünschte ich könnte auch so denken. Aber wenn ich daran denke was mein Mann immer mit mir im Bett anstellt und was ich mir alles gefallen lassen muss...... da muss er schon etwas von seinem Gehalt dafür abdrücken um es wieder gut zu machen. #verliebt

Top Diskussionen anzeigen