Verzweifelt... :-(

    • (1) 24.02.11 - 21:15
      *****

      Hallo ihr lieben,

      ich weiß nicht, was ich denken bzw machen soll...

      Es ist so, ich(20) habe seit 10 Monaten einen neuen Partner(26). Er hatte vor mir5 Jahre lang eine Freundin. Hatte aber danach auch viele One-night-stands. Es war liebe auf den ersten Blick. Er ist der perfekte Mann.
      Tja, so war es die ersten 6 Monate...dann bekam ich durch Freunde mit, dass er einer Frau, die er vor 6 Jahren kennen gelernt, mit ihr die Nacht verbracht und noch ab und zu Kontakt hat und mit der er kurz bevor wir zusammen kamen noch ein Wochenende verbracht hatte, auf die frage was bei ihm in der liebe läuft mit einem "da läuft nichts aber man muss sich ha nicht verrückt machen und er habe Sehnsucht nach ihr" geantwortet hat.... Als ich mit ihm drüber redete gab er zu dass es falsch war und es ihm leid tut.
      Daraufhin war für mich alles geklärt.
      Doch gestern hat sie ihm geschrieben dass sie an ihn denken muss und jetzt alles schon 5 Jahre her ist. Und er hat nichts besseres zutun als ihr zu antworten, dass es tatsächlich schon 5 Jahre her ist und der Abend mit ihr echt schön war damals....
      Nun frage ich mich, wenn es erst 5 Jahre her ist, dann hat er damals seine Freundin betrogen und außerdem scheint sie ganz schön Eindruck bei ihm hinterlassen zu habe...

      Ich hab ihm immer 100% vertraut und eigentlich ist er auch total aufrichtig und so aber langsam weiß ich nicht mehr ob ich nicht einfach blind vor liebe bin :-(

      Bitte um eure Meinung dazu...

      Du solltest ihn mal darauf ansprechen und es auch direkt fragen.

...woher weißt Du eigentlich daß er Ihr das geschrieben hat ?

Hat er Dir das gezeigt ? #kratz

Glaub ich nämlich eher nicht....

Borstie

Top Diskussionen anzeigen