Männerurlaub........

    • (1) 02.09.11 - 16:15
      möchte nicht erkannt werd

      Hallo,

      machen eure Freunde/Männer eigentlich regelmäßig Männerurlaube?

      Mich stört es total, dass mein Freund (27) "Männerurlaube" macht. Ich bin total eifersüchtig und aufgekratzt!
      Momentan ist er auf Malle!

      klar, wenn er fremdgehen möchte, ist ja auch egal wo er ist, ob hier oder im Ausland, da ich nicht in seinem Freundeskreis bin würde ich auch so oder so nicht "einfach" erfahren.

      was mich am meisten stört, ist dass ich selbst keine Mädels habe um "Frauenurlaube" zu machen , blöd :-(

      Wie ist es bei euch?

      • Weder meine Expartner noch mein Mann hatten je Interesse darn, also nein, bei uns ist es nicht so.

        (3) 02.09.11 - 16:42

        Ja. Mein Schatz fliegt nächsten Sonntag. Er macht schon seit Jahren einmal im Jahr mit Freunden Urlaub. Das ist ok. Fremdgehen???? Wieso sollte er nur weil er 4 Tage keinen Sex hat???? Neeee.... Ausserdem denk mal so Du könntest es ja hier in der Zeit genauso... Die trinken sich den Po zu und sind unter sich ;)))) gönn es ihm ich tu es auch. Je lieber kommt er zurück :)))



        Hehe,


        würde mein Mann alleine zum Ballermann fliegen, hätte er anschließend die gepackten Sachen vor der Tür!

        Nö, da fliege ich lieber mit ihm zusammen dahin, einmal jährlich seit fünf Jahren....!
        Das ist unser Eheurlaub!

        • >>>würde mein Mann alleine zum Ballermann fliegen<<<

          Der Mann der TE ist auf Mallorca.... die Insel besteht nicht nur aus Ballermann.




          • "die Insel besteht nicht nur aus Ballermann."

            Das ist mir bewusst! Man soll es nicht glauben, aber ich kenne auch einige andere Ecken die wirklich schön sind.


            Sorry: Malle und Männerurlaub, ich dachte halt an den Ballermann!

            Ansonsten würde ich auch kein Thema daraus machen!

      meiner *dürfte* auch nicht alleine fahren/fliegen... würd da einen föhn bekommen und frag mich auch,warum ?!

      meiner darf einmal ein jahr einen angelurlaub mit seinem vater und bruder machen und da weiß ich,das es dort keine frauen und alkohol gibt.

      allein der gedanke,das er da trinken könnte und andere frauen ihn anschauen,regt mich schon auf *g*

      er hat mich,und kann den wenigen urlaub,den man in einem jahr hat,auch ruhig mal mit mir verbringen ! man hat schon so zuwenig zeit füreinander!

      • (8) 02.09.11 - 17:52

        Das ist eine Beziehung die auf Vertrauen basiert... Ironie off

        (9) 02.09.11 - 19:11

        "...meiner darf einmal ein jahr einen angelurlaub mit seinem vater und bruder machen..."

        Gleich 1 ganzes Jahr Urlaub getrennt zu machen finde ich persönlich sehr lang, auch wenn es nur einmalig ist.

        "Männerurlaub"...nein, mein Mann hat andere Interessen. Ich denke, da reist ein ganz bestimmter Menschenschlag hin und der ist mir fern.

        (10) 02.09.11 - 19:25

        "Meiner darf einmal im Jahr einen Angelurlaub mit seinem Vater und Bruder machen und da weiß ich, dass es dort keine Frauen und Alkohol gibt."

        Auch du Scheiße, meinst du das Ernst? Dein armer Mann, da darf man sich als Frau nich wundern, wenn der Partner irgendwann ausbricht.

        Es klingt, als wäre er ein kleines Kind. Furchtbar.

        (11) 03.09.11 - 11:19

        O mann
        Solche Frauen wie du sind der Graus eines jeden Mannes -- früher oder später. Willst du ihm nicht noch eine Hundeleine kaufen?

        Er hat dich... aha. Und auf die Idee, dass er auch gerne mal was OHNE dich machen möchte, kommst du nicht? Wenn du wie eine Furie immer an ihm dran klebst, dass bloß keine Frau in seine Richtung guckt, und er sich bloß keine Flache Bier genehmigen darf??

        Was für ein Weichei, dass er sich sowas gefallen lässt.

        • (12) 03.09.11 - 11:33

          die ganze Diskussion ist ein Witz. Ich habe (natürlich ohne meine Freundin vorher zu fragen) vom 14. bis 16 in Norwegen ein Boot gechartert. Da fliegen wir zu Zweit (ich und Kumpel) zum Angeln hin.

    >>>machen eure Freunde/Männer eigentlich regelmäßig Männerurlaube?<<<

    Mein Mann hat mehrmals Städtereisen mit seinen beiden Freunden gemacht, so wie ich mit meiner Freundin auch.

    Wir hatten damit kein Problem und eifersüchtig waren wir auch nicht.

    Hast du keine "beste" Freundin, mit der du mal ein paar Tage verreisen kannst?

    (14) 02.09.11 - 17:13

    Er würde es einmal machen. Danach wäre er Single und könnte so oft Kumpel-Urlaub machen, wie er möchte.

Hallo,


wir sind jetzt 11 Jahre verheiratet und haben fast immer zusammen geurlaubt.

Außer einmal bin ich mit meinen Eltern allein auf die Seychellen geflogen, weil mein Mann keinen Urlaub bekam. Es war zwar wunderschön, ich bin mir aber trotzdem vorgekommen wie ein Hund ohne Schwanz so ganz ohne meinen Schatz.

Mein Mann hat an "Männerurlauben" Null Interesse. Die wenige Freizeit, die er hat, verbringen wir meist zusammen. Bis auf meine Mädelsabende, von denen er mich natürlich gerne abholen darf:-p, wenn es zeittechnisch passt.

Ehrlich gesagt, wenn ich nicht müsste, würde ich auch nicht noch mal ohne meinen Mann wegfahren. Auch nicht mit Freundinnen XYZ.
Kann aber auch am Alter liegen, bin diesen April 40 geworden#rofl

Nici

hm also mein Mann fährt schon immer wieder mal mit seinen Freunden auf diverse Festivals. Es ist aber nie ein ausgeschriebener Männerurlaub, es sind auch Frauen dabei.
Ich könnte wenn ich wollte ja auch mit, aber das ist einfach nix für mich. Ich fahr dann lieber zu meinem besten Freund und dessen Familie.
Wir waren im Übrigen in 7 Jahren Beziehung erst 5 mal zusammen im (Kurz-)Urlaub.

Ich muss aber auch sagen, dass ich ihn wohl nicht allein nach Malle lassen würde... auch nach Kazantip lass ich ihn nicht nochmal allein, als er vor 3 Jahren ne Woche dort war, bin ich fast gestorben vor Eifersucht, da ich ja genau wusste dass da viel Alkohol fließt, etwa die Hälfte der Frauen oben ohne rumläuft und er absolut nicht hässlich ist und deswegen alle paar Meter angegraben wird.

Hallo,

wie du siehst, sind die Antworten hier ja sehr unterschiedlich.

Von übertrieben eifersüchtig, inkl. Androhung der Trennung, bis locker.

Für mich wäre das auch kein Problem. Schließlich gab es auch vor mir ein Leben ohne mich. Da hat er das auch alles gemacht. Warum soll er das jetzt nicht auch noch machen dürfen? Geh doch einfach mal nicht davon aus, dass er dir fremd geht. Du malst ja den Teufel an die Wand. Klar wird der gucken und vielleicht auch flirten. ... Na und? Was ist denn dabei? Kannst du doch genauso gut. Oder etwa nicht?

Außerdem wird er es dir im ideal Fall hoch anrechnen und das Vertrauen wird größer. Du musst vertrauen. Wenn er dir fremd gehen möchte, dann seid ihr einfach nicht füreinander geschaffen. Der jenige der für dich der Richtige ist, macht das nicht!!! Vielleicht ist er ja der Richtige ;-)

LG, Minnie#winke

Was ist denn bitte ein "Männerurlaub" ? #kratz

  • (21) 02.09.11 - 18:02

    Na ein Haufen Männer, die zusammen ohne ihre Frauen irgendwo Urlaub machen.
    Aber damit ist nicht gemeint, daß sie dann zum Zelten ihre Kinder mitnehmen müssen und die Frauen zuhause allein die Sause machen.

    • (22) 02.09.11 - 18:17

      Und inwiefern ist so ein Urlaub denn nun Problembehaftet?

      Arten diese Ausflüge ohne eigenes Weibsvolk denn derart aus, dass irgendwelche exorbitante Verletzungen der Beziehungsstruktur zu erwarten sind, oder ist da die Brühe mal wieder teurer als die Brocken, sprich:

      Machen sich da wieder die Damen unnötig Sorgen in Bezug auf etwaige Verfehlungen ihrer Kerle, nur weil Mutti nicht dabei ist um ihnen auf die Fingerchen zu gucken?

      • (23) 02.09.11 - 18:22

        Aber woher soll ich das denn wissen?


        Ja, vllt ist es so, denn das liest man hier oft.
        Die Männer fliegen nach Malle, saufen die ganze Nacht, sehen sich die besoffenen, aufgeheizten Frauen an, die ihre nassen durchsichtigen T-Shirt hochheben, sich auf dem Tisch ausziehen und schleppen sich jede Nacht eine andere ab.
        Es geht darum, wer von den Freunden es dann am härtesten treibt.
        Jaja, so ist das bestimmt auf Malle.
        #cool




        • (24) 02.09.11 - 18:33

          Ahso.....mhh.....JETZT verstehe ich....es geht um den UrlaubsORT....Malle.


          Ja...das kann ich natürlich dann vollkommen nachvollziehen......da wäre ich auch geschockt, wenn ich erfahren würde dass meine Partnerin vorhat, an einem Ort Urlaub zu machen an dem nur absolute Idioten zu finden sind. *weise nickt*


          Absoluter Trennungsgrund .... unverzüglich !

          Ist das jetzt Dein Ernst?
          Falls ja hast Du wirklich keine Ahnung #rofl

Top Diskussionen anzeigen