Wie gehe ich mit "erwischtem" SB des Partners um?

    • (1) 14.09.11 - 16:23
      Selfer Sex

      Eine Frage...

      Befriedigen sich Eure Männer/Partner sich auch nachts neben Euch, wenn sie glauben, daß Ihr schlaft?

      Ich wurde wach, weil das Bett quietschte und ein bisschen wackelte....grundsätzlich bin ich ziemlich offen, aber es fühlt sich schon ein bisschen komisch an...

      Ignorieren. Wenn das gar nicht geht, würde ich z.B. am nächsten Morgen sowas sagen wie "hey, nächstes Mal will ich mitmachen".

      Warum fühlt es sich komisch an? Machst Du es Dir nie selbst?

      Liebe Grüße von Swety

    • (5) 14.09.11 - 16:53

      Selber machen schön und gut aber nicht wenn der Partner daneben liegt und schläft...Abtörn hoch zehn.
      Ich mein wenn man sowas macht weil man es geil findet das jemand dabei zusieht ist das ja noch okay aber nicht beim schlafen.
      Würde schon mal ganz direkt meinen Partner darauf ansprechen...

      Also mein Partner befriedigt sich nie selbst. Ich mich auch nicht, nur mal als wir uns eine Woche nciht gesehen haben.
      Wenn wir Lust haben, haben wir Sex=) Oder befriedigen uns gegenseitig

    • Einfach ihn mit absicht berühren :D Dann ist da Ruhe :D Nix gegen Spass gönnen das kann er gern bevor er ins Bett geht im Bett hätte ich dann doch gern meine Ruhe :D

      Hey!

      Wenn ich meinen Mann dabei erwischt hätte, hätten wir wahrscheinlich Streit gehabt. Und ich gehen schwer davon aus, mitten in der Nacht!

      Es ist einfach nur ganz anders, wenn man es von dem Partner weiß und er macht es irgendwie wenn ich nicht da bin. Oder wenn er es sich selbst in unserem Ehebett , während ich schlafe, macht.

      Und zu deinen ersten Frage: nein, mein Mann hat sich noch nie neben mir selbst befriedigt. Weder er, noch ich haben es jemals im Bett neben dem anderen gemacht.

      Eine Frage: machte er es im "schlaf" oder war es bewußte Handlung?

      Sei nicht traurig deswegen, ich habe bei meinem Mann schon 3 Mal Taschentücher in seinen Unterhosen entdeckt. Es war jedesmal ein Tag wenn ich nicht zu Hause war. Und mir war es auch mulmig dabei, es knallte dann ordentlich bei uns. Aber jedesmal, wirklich JEDESMAL legt sich das seltsame Gefühl und das Leben geht einfach weiter. Denn Zeit heilt alle Wunden...

      Von daher, wenn du es willst sprich mit ihm darüber. Ansonsten einfach abwarten und es geht doch irgendwie weiter. So wie in jeder Partnerschaft!

      Ich wünsche dir alles Gute

      Malwina


      Sorry, aber dein Mann tut mir leid....

Top Diskussionen anzeigen