Hochschwanger, wie bitte pinkeln??? Brauche dringend Hilfe

    • (1) 24.09.11 - 14:25
      ichwilldasbaby

      Hallo,

      ich drehe bald ab. Ich weiß, es ist nicht das richtige Forum, aber im Schwangerschaftsforum kennen mich so viele.
      Ich bin hochschwanger, habe eine Kugel, das ich bald rollen kann und muss gefühlte alle 5 Minuten pinkeln.
      Eben waren wir einkaufen, wir waren noch nicht da und ich musste schon. Kundentoiletten? Fehlanzeige:-[:-[:-[.

      Aber wie bitte pinkelt man mit der dicken Kugel von Bauch draußen? Ich hatte richtig Schmerzen, weil ich so stark musste, aber ich konnte in der Hocke nicht pinkeln:-[.

      Wie macht ihr das? Bitte helft mir, 5 wochen habe ich noch#schmoll
      Da muss es doch einen Trick geben#schwitz. Wollen gleich eigentlich noch das schöne Wetter ausnutzen, aber so mag ich nicht.

      lg

      (8) 24.09.11 - 14:53

      Bist du im Wald und musst, versuch dich an einen Ast zu hängen;-).
      Gibt es keinen Ast, nimm deinen Mann zur Hilfe. Er soll sich vor dich stellen (achtung: beine breit machen;-)) und du lehnst dich gegen ihn. Legst deine Stirn auf seine Schulter und ziehst mit mindestens einer Hand deinen Venushügel etwas nach oben und spreizt deine Schamlippen und dann los#pro

wie wäre es hiermit???

habe es zwar selbst noch nicht ausprobiert... konnte mich aber eben an die Internetseite erinnern wo ich es gesehn habe... vielleicht ist das ja was....

http://www.babytraeume.de/fuer-die-mama/pibella-die-loesung-fuer-schwangere-und-alle.htm

Hey,

also wenn Du das nächste mal so dringend pinkeln musst, dann sprech einfach eine Verkäuferin an.
Im Normalfall begleitet die sie Dich dann auf die Personaltoilette..so ist es zumindest bei uns. Wir dürfen zumindest keinem Kunden den Toilettengang verwehren. Also das nächste mal einfach fragen...

LG

Tena-Lady...

Meine Freundin ging in den letzten Wochen ihrer Schwangerschaft nur mit diesen Höschen aus dem Haus.

http://de.wikipedia.org/wiki/Urinella

bekommst Du hier:

http://www.amazon.de/urinella/s?ie=UTF8&keywords=urinella&rh=i%3Aaps%2Ck%3Aurinella&page=1

Gruß

Manavgat

Meine Güte.

Wenn man mal muss und keine Kundentoilette da ist, dann fragt man einfach. Deine Kugel ist sicherlich superweit sichtbar. Da wird sicher keine Verkäuferin "nein" sagen.

Wo ein Wille ist, ist auch Weg. Man kann aber auch ein Drama drauß machen... Und das dann auch noch anonym, weil Dich im SS-Forum so viele kennen. Meinst Du nicht, dass die nicht vielleicht sogar ähnliche Probleme haben?

ich kenn das :) ich musste nur nicht alle 5 min sondern alle 5 meter... gott wie ich diesen Teil der Schwangerschaft gehasst habe...

Glaub mir... alles halb so schlimm... einfach fragen... ins nächste Cafe stürmen...

;-)
Ich habe meine Touren immer so geplant, dass ich genau an den taktischen Stellen vorbeikam - mich kennt jede Klofrau in der Umgebung:-p
Und ich habe mir auch die Geschäfte rausgesucht, wo ich wußte, dass man aufs Mitarbeiterklo kann...
Mir war da nix peinlich, wenn die Herrschaften auf der Blase geturnt haben, mußte es eben fix gehen.
Lg, Locke

Top Diskussionen anzeigen